Autor Thema: Viessmann Optolink Adapter: Kabelabgang in welche Richtung?  (Gelesen 6192 mal)

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4211
An alle, die ihre Heizung mit Hilfe des Optolink Adapters auslesen

Hallo zusammen,

ich layoute gerade einen Optolink Adapter (für USB bzw. Raspberry Pi) und würde gerne wissen, in welche Richtung ich am Besten die Micro USB B Buchse platzieren soll. Infos über das Projekt gibt es bei Bedarf in der Bastelbude  ;)

Danke für Eure Abstimmung.

Gruß und schöne Ostern.

Peter
« Letzte Änderung: 27 März 2016, 19:31:08 von PeMue »
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline Thomas_Homepilot

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
Antw:Viessmann Optolink Adapter: Kabelabgang in welche Richtung?
« Antwort #1 am: 27 März 2016, 21:08:35 »
Hallo Peter,

ich hab mir vor zwei Jahren zum Testen in der Mittagspause diesen Adapter gebaut. Da er bis heute einwandfrei funktioniert, hab ich nie ne richtige Platine gemacht. Mit Stecker wird es allerdings nach unten aufgrund der Gehäusegeometrie der Therme eng, wenn man die Platine direkt aufklebt. Dann müsste der Stecker nach rechts, da links normalerweise die aufgeschobene Abdeckung ist. Ach ja - ist ne Vitodens 300w Typ B3HA (20CB).

Gruß
Thomas
FHEM5.6
Cubieboard2, RasPi mit AddOn-Board
Devices: Homematic, LaCrosse, SMLUSB, OneWire, Viessmann, WifiLight, Dect200, ZWave, PCA301

Offline HoTi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 705
  • Automatisierungjunky
Antw:Viessmann Optolink Adapter: Kabelabgang in welche Richtung?
« Antwort #2 am: 30 März 2016, 07:19:43 »
Ich kann jetzt gerade kein Foto machen da ich auf der Arbeite bin. Aber bei meinem Adapter geht das Kabel nach links weg und das ist störend weil ich so die Klappe nicht mehr zu machen kann.
Ich muss ein sehr großes Loch in die Klappe machen, weil da genau der USB Stecker ist.

Wenn ich dran denke mache ich heute abend mal ein Foto.
Viele Grüße aus  Oberbayern
Tim (RettungsTim)

Cubian auf Cubitruck (128GB SSD) / FHEM / Arbeite mit Homematic

Offline oli82

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 558
Antw:Viessmann Optolink Adapter: Kabelabgang in welche Richtung?
« Antwort #3 am: 30 März 2016, 08:43:20 »
mir wäre nach links am liebsten ;)
(http://www.oli82.de/files/fhem/vitodens.jpg)

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4211
Antw:Viessmann Optolink Adapter: Kabelabgang in welche Richtung?
« Antwort #4 am: 30 März 2016, 09:00:06 »
Dann müsste der Stecker nach rechts, da links normalerweise die aufgeschobene Abdeckung ist.
Hallo Thomas,

bin etwas verwirrt: im Text nach rechts, abgestimmt nach links  ???

Gruß Peter
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline HoTi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 705
  • Automatisierungjunky
Antw:Viessmann Optolink Adapter: Kabelabgang in welche Richtung?
« Antwort #5 am: 30 März 2016, 12:17:22 »
Hier mal ein Bild zum besseren verständniss. Ein Bild von meiner Heizung kann ich zuhause machen.

Viele Grüße aus  Oberbayern
Tim (RettungsTim)

Cubian auf Cubitruck (128GB SSD) / FHEM / Arbeite mit Homematic

Offline Thomas_Homepilot

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
Antw:Viessmann Optolink Adapter: Kabelabgang in welche Richtung?
« Antwort #6 am: 30 März 2016, 12:58:51 »
Hallo Peter,
jetzt verwirrst du mich. Was meinst du mit "abgestimmt nach links"? Stecker wäre für mich nach rechts oder nach hinten ideal...
...edit: Jetzt sehe ich die Umfrage im Browser. Habe vorher nur vom Handy mit Tapatalk gelesen. Wieso ich allerdings abgestimmt haben soll ist mir ein Rätsel...
Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

« Letzte Änderung: 30 März 2016, 13:53:28 von Thomas_Homepilot »
FHEM5.6
Cubieboard2, RasPi mit AddOn-Board
Devices: Homematic, LaCrosse, SMLUSB, OneWire, Viessmann, WifiLight, Dect200, ZWave, PCA301

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4211
Antw:Viessmann Optolink Adapter: Kabelabgang in welche Richtung?
« Antwort #7 am: 30 März 2016, 14:40:45 »
Wieso ich allerdings abgestimmt haben soll ist mir ein Rätsel...
Ok, ich habe nur eine Stimme bzw. Deinen Post gelesen und die waren nicht "deckungsgleich".
Dankeschön.

Anbei mal ein Bild der entstehenden Leiterplatte (siehe Anhang).
Da ich vermutet habe, das es nicht einheitlich wird (außer nach oben, das wollte noch keiner), habe ich folgendes gemacht:
- micro USB Buchse B nach unten (für USB)
- Lötpads für USB
- Lötpads für Raspberry Pi
So kann jeder das machen, was er will.

Gruß Peter
« Letzte Änderung: 30 März 2016, 14:44:00 von PeMue »
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline oli82

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 558
Antw:Viessmann Optolink Adapter: Kabelabgang in welche Richtung?
« Antwort #8 am: 30 März 2016, 14:44:20 »
@PeMue.

IC31 habe ich auch gerade im Test ;)
Wieso nimmt du nicht die SMD IR-Dioden? So könnte man alles mit ner SMD Schablone schnell bestücken.
Wie siehst du die Befestigung vor? Ebenfalls im "V" geklemmt?

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4211
Antw:Viessmann Optolink Adapter: Kabelabgang in welche Richtung?
« Antwort #9 am: 30 März 2016, 14:48:40 »
@PeMue.

IC31 habe ich auch gerade im Test ;)
Wieso nimmt du nicht die SMD IR-Dioden? So könnte man alles mit ner SMD Schablone schnell bestücken.
Wie siehst du die Befestigung vor? Ebenfalls im "V" geklemmt?
Das http://www.digikey.de/product-detail/de/hammond-manufacturing/1551MBK/HM993-ND/806913 Gehäuse mit dem V als 3D Print des Deckels. Brauche da aber noch Konstruktionsunterstützung von einem Kollegen  ;)
Und da die Platine unten im Gehäuse sitzt, brauche ich die Beinchen  ;)

Gruß Peter
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline oli82

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 558
Antw:Viessmann Optolink Adapter: Kabelabgang in welche Richtung?
« Antwort #10 am: 30 März 2016, 14:52:36 »
Leuchtet ein.
Dann hoffe ich, dass dein Kollege uns wohlgesonnen ist ;)

Offline tpm88

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 375
Antw:Viessmann Optolink Adapter: Kabelabgang in welche Richtung?
« Antwort #11 am: 30 März 2016, 17:46:53 »
Hallo Peter,

setzt Du, wenn das Design fertig ist, eine Miniserie auf? Ich hätte nämlich auch großes Interesse an einer (bestückten) Platine, da ich nächste Woche auch einen neue Viessmann Heizung (Vitodens 300) bekomme.

Gruß
Tobias
Test FHEM Server on RPi, CUL_HM
Prod FHEM Server on CubieTruck, HM-USB, JeeLink
DB Logging FHEM Server on QNAP NAS
Devices: diverse HM, IT1500, 1wire via AVR NetIO, LaCrosse

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4211
Antw:Viessmann Optolink Adapter: Kabelabgang in welche Richtung?
« Antwort #12 am: 30 März 2016, 20:22:58 »
... setzt Du, wenn das Design fertig ist, eine Miniserie auf? Ich hätte nämlich auch großes Interesse an einer (bestückten) Platine, da ich nächste Woche auch einen neue Viessmann Heizung (Vitodens 300) bekomme.
Hallo Tobias,

ich bestelle mal 10 Prototyp Leiterplatten. Da scheinbar Interesse besteht, mache ich bei Gelegenheit habe ich einen neues Thema in der Bastelbude aufgemacht. Aber ca. 5 Leiterplatten werde ich selber brauchen, deshalb mache ich die Platine ja  ;)

Gruß Peter
« Letzte Änderung: 30 März 2016, 20:29:22 von PeMue »
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline mi.ke

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 473
  • Nice Boys don't play Rock'n'Roll
Antw:Viessmann Optolink Adapter: Kabelabgang in welche Richtung?
« Antwort #13 am: 31 März 2016, 10:33:18 »
Bei meiner ollen Vitodens 222 ist nach keiner Seite viel Platz.
Drum würd ich auch nach "unten" vorziehen.

Cheers

mi.ke
FHEM 5.8 | Cubietruck + 8 x RPi(Z) + FB 7590 + FB 6842 LTE über LAN und WAN (VPN) verbunden.
2 x CUL868 + 3 x RFXTRX433(e) + 2 x HMLan + Ardunio433 + 3 x LGW + CO2 +++
FS20, FHT, FMS, Elro(mod)AB440/R/S/D, OWL-CM160, Revolt-5461, STV, AVR, withings, HM-sec-*, HM-CC-RT-DN, AMAD, PCA301

Offline Tipsinipper

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 26
Antw:Viessmann Optolink Adapter: Kabelabgang in welche Richtung?
« Antwort #14 am: 11 Dezember 2017, 19:50:20 »
Hallo,
gibt es von dem Optokoppler auch eine Schaltung? Habe gesucht, aber nichts gefunden. Obwohl das Thema über ein Jahr alt ist, wäre es schön, wenn ich ein Link oder ein Bild von der Schaltung bekommen könnte. Platine fräse ich mir selber.
Danke im Voraus.
Mfg
Tipsinipper