Autor Thema: Fritz!Box 7390 - Firmware-Update auf Fritz!OS 6.0  (Gelesen 7209 mal)

Offline marac

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
Fritz!Box 7390 - Firmware-Update auf Fritz!OS 6.0
« am: 29 Oktober 2013, 08:55:09 »
Moin!

Hat von euch schon jemand Erfahrungen mit dem neuen Fritz!OS 6?
Ich habe leider den Fehler gemacht, mich darauf zu verlassen, dass das Update so problemlos läuft, wie bisher immer.
Jetzt ist meine Box tot und es blinkt nur noch die Power-LED. Es ist kein Zugriff mehr auf die Box möglich, weder per WLan noch per Lan, und auch die DECT-Telefone finden keine Basis mehr. Das Wiederherstellungs-Image vom AVM-FTP-Server für Fritz!OS 5.50 lässt sich offenbar auch nicht einspielen. Ein Anweisungsgemäßer Recovery-Ablauf liefert mir zwar am Ende den Hinweis, die Box sei erfolgreich wiederhergestellt worden, aber an der Symptomatik ändert sich leider gar nichts.
Ich habe auch den Support von AVM schon angeschrieben, aber vielleicht hat ja auch hier noch jemand eine Idee, was ich nun machen kann.
Dazu kommt zu allem Überfluss, dass ich meine internen Daten von der Box natürlich nicht vorher gesichert habe, wodurch nicht nur meine gesamten Einstellungen, sondern natürlich auch sämtliche FHEM-Projektierung jetzt weg sein dürfte.
Also
a) hat jemand einen Tipp für mich, was ich jetzt noch tun kann?
b) VORSICHT beim Update! Auf jeden Fall vorher eine Sicherung machen, damit es euch nicht so geht, wie mir!

Gruß,
  marac


Offline Brice

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 68
Antw:Fritz!Box 7390 - Firmware-Update auf Fritz!OS 6.0
« Antwort #1 am: 29 Oktober 2013, 15:15:08 »
zu a)
Als Tipp von mir: such mal im ip-phone-forum, AVM, Unterforum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" http://www.ip-phone-forum.de/forumdisplay.php?f=458 nach dem rukernel-Tool bzw. dem Manual zum Wiederherstellen der Box

zu b)
update hat heute Mittag problemlos funktioniert, Sicherung von fhem wurde nicht benötigt
FHEM auf Fritz!Box 7390 (Fritz!OS 06.04) und Raspberry Pi B+

CUL 868 / FS20ST / FS20FMS / FS20RPT / S300TH / ELRO AB440 / FRITZ!DECT 200

Online volschin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 322
Antw:Fritz!Box 7390 - Firmware-Update auf Fritz!OS 6.0
« Antwort #2 am: 29 Oktober 2013, 18:30:54 »
Also generelle Probleme mit Fritz!OS 6.0 scheint es nicht zu geben. Bei mir funktionierte das Update problemlos und FHEM tut weiter seinen Dienst. Bisher keine Auffälligkeiten.
RasPi B+/FB7390 FHEM5.5(DEV), HM-USB-CFG2+hmland
HM: HM-CC-TC,HM-CC-VD,HM-LC-Dim1T-Pl-2,HM-LC-SW1-PL2,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-LC-Dim1PWM-CV,HM-PB-4DIS-WM,HM-RC-19-SW
HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SD,HM-SEC-WIN,HM_SEC_MDIR
HUE: LCT001,LWL001,LWB001,LST001,LLC001,LLC007
Voltcraft CO20, OWL+USB


Offline chriz

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
Antw:Fritz!Box 7390 - Firmware-Update auf Fritz!OS 6.0
« Antwort #3 am: 29 Oktober 2013, 19:46:27 »
Hallo,

seit Fritz!OS 6.0 liest FHEM meine Fritz!Dect200 Schaltdosen nicht mehr aus. Die Plots und die Logs enthalten seit Update keine neuen Einträg mehr. Irgendjemand die selben Probs?

Cheers
Chris

Online volschin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 322
Antw:Fritz!Box 7390 - Firmware-Update auf Fritz!OS 6.0
« Antwort #4 am: 29 Oktober 2013, 19:49:28 »
Plots und Logs sind bei mir OK. Zu den Steckdosen kann ich nichts sagen.
RasPi B+/FB7390 FHEM5.5(DEV), HM-USB-CFG2+hmland
HM: HM-CC-TC,HM-CC-VD,HM-LC-Dim1T-Pl-2,HM-LC-SW1-PL2,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-LC-Dim1PWM-CV,HM-PB-4DIS-WM,HM-RC-19-SW
HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SD,HM-SEC-WIN,HM_SEC_MDIR
HUE: LCT001,LWL001,LWB001,LST001,LLC001,LLC007
Voltcraft CO20, OWL+USB

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1007
Antw:Fritz!Box 7390 - Firmware-Update auf Fritz!OS 6.0
« Antwort #5 am: 29 Oktober 2013, 20:00:58 »
Hallo zusammen,

ich habe testweise eine Fritz Box 7390 hier und über die aufgespielte Laborfirmware 84.05.59-26623 die letzte offizielle OS 5 (84.05.53) drübergebügelt.
Empfehlt ihr gleich mit Fritz OS 6.0 loszulegen, oder erst einmal zu warten? Ich meine, bei "downgrade" kann man dann die Einstellungen nicht mehr einspielen, was relativ blöd wäre ...
Ansonsten soll die Box mal in ein ca. 350 km entferntes Haus (und sollte mit UMTS Router und stabilem fhem laufen).

Danke + Gruß PeMue
1x FB 7170 (29.04.88), fhem v5.4 , 1xCUNO FW1.57 (SlowRF), 2xEM1000WZ, 1xUniroll
1x RPi V2 LCD CSM FW1.57 (MAX), fhem v5.5, 2xMAX HKT, 1xMAX RT, Vitotronic 200KW1 mit 99_VCONTROL
1xFB 7490 als Testsystem ...

Online volschin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 322
Antw:Fritz!Box 7390 - Firmware-Update auf Fritz!OS 6.0
« Antwort #6 am: 29 Oktober 2013, 20:07:03 »

ich habe testweise eine Fritz Box 7390 hier und über die aufgespielte Laborfirmware 84.05.59-26623 die letzte offizielle OS 5 (84.05.53) drübergebügelt.
Empfehlt ihr gleich mit Fritz OS 6.0 loszulegen, oder erst einmal zu warten?
Fritz!OS 6 ist ein reiner Marketing-Gag! Ich hatte noch vor wenigen Tagen den funktional identischen Release Candidate im Einsatz, der noch 5.60 hieß. ;-)
RasPi B+/FB7390 FHEM5.5(DEV), HM-USB-CFG2+hmland
HM: HM-CC-TC,HM-CC-VD,HM-LC-Dim1T-Pl-2,HM-LC-SW1-PL2,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-LC-Dim1PWM-CV,HM-PB-4DIS-WM,HM-RC-19-SW
HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SD,HM-SEC-WIN,HM_SEC_MDIR
HUE: LCT001,LWL001,LWB001,LST001,LLC001,LLC007
Voltcraft CO20, OWL+USB

Offline marac

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
Antw:Fritz!Box 7390 - Firmware-Update auf Fritz!OS 6.0
« Antwort #7 am: 29 Oktober 2013, 22:53:22 »
Ein Recovery-Image habe ich nach großem Kampf inzwischen auf die Box bekommen, allerdings kriege ich das Ding jetzt nicht mehr ans Internet. Ist zwar jetzt nicht mehr wirklich ein fhem-Thema, aber vielleicht hat trotzdem jemand hier einen Tipp für mich:
Ich habe einen alten Alice FunFlat-Tarif mit einem Sphairon-IAD, und bin eigentlich davon ausgegangen, dass meine Zugangsdaten aus Telefonnummer und Geburtsdatum bestehen, aber das klappt leider weder von der Fritz!Box aus, noch direkt vom Laptop aus beim Einrichten einer Breitband-Verbindung...
Ist hier vielleicht ein Alice-Kunde, der mir noch einen Tipp geben kann?

Gruß,
   marac

Offline Markus Bloch

  • Developer
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 992
Antw:Fritz!Box 7390 - Firmware-Update auf Fritz!OS 6.0
« Antwort #8 am: 31 Oktober 2013, 19:06:58 »
Auf meiner FritzBox 7390 habe ich FHEM mit dem Image von fhem.de laufen. Gestern auf 6.0 geupdatet ohne Probleme.

Ist direkt angestartet und läuft ohne Probleme.

Gruß
Markus
FHEM Development auf Synology NAS DS413j, FHEM Development auf FritzBox 7390 (für FB_CALLMONITOR via FHEM2FHEM)
HomeMatic: HMLAN, 25 HM-Aktoren, PRESENCE mit collectord & presenced auf 2  RPi,
YAMAHA RX-V473 AV Receiver,
panStamp: panShield & RGB Board
sonstiges: THRESHOLD, Twilight

Offline baukater

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
Antw:Fritz!Box 7390 - Firmware-Update auf Fritz!OS 6.0
« Antwort #9 am: 01 November 2013, 07:45:54 »
Bei mir lief das Update problemlos durch. Lediglich die Steckdose wird in FHEM nicht erkannt.

Wenn keine Internetverbindung mehr herzustellen ist, dann beim Provider anrufen.
Hatte ich auch schon mal, als ich zum ersten Mal FHEM aufgespielt hatte.Du kannst aber versuchen, auf der Fritzbox die letzte DSL-Version zurück zu gehen.
FB7390, HM-Lan, entities:33 device:14 channel:27 virtual:1, 6 x HM-LC-BL1-FM,4 x HM-LC-SW4-WM, 1 x HM-LC-SW2-FM,1 x Fensterkontakt,1 1x Türkontakt, 1 1x Bewegungsmelder


Offline xana

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:Fritz!Box 7390 - Firmware-Update auf Fritz!OS 6.0
« Antwort #10 am: 01 November 2013, 11:18:06 »
Hallo,

seit Fritz!OS 6.0 liest FHEM meine Fritz!Dect200 Schaltdosen nicht mehr aus. Die Plots und die Logs enthalten seit Update keine neuen Einträg mehr. Irgendjemand die selben Probs?

Cheers
Chris

Habe das gleiche Problem

Offline TK67

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Antw:Fritz!Box 7390 - Firmware-Update auf Fritz!OS 6.0
« Antwort #11 am: 01 November 2013, 13:21:56 »
Bei mir gab es auch keine Probleme mit dem Update, auch die DECT200 werden weiterhin in FHEM angezeigt.

Vielleicht hilft das hier http://forum.fhem.de/index.php/topic,14984.msg99470.html#msg99470 dem ein oder anderen weiter.

Gruß Frank
« Letzte Änderung: 01 November 2013, 13:24:05 von TK67 »
FHEM auf Fritz!Box 7390

CUL 868 / Jeelink 868 / TX 29 DTH-IT / FRITZ!DECT 200

Offline Geparden

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Fritz!Box 7390 - Firmware-Update auf Fritz!OS 6.0
« Antwort #12 am: 01 November 2013, 13:25:04 »
Hallo zusammen,

die Lösung zum DECT!200 Problem nach dem Update:
http://forum.fhem.de/index.php/topic,15951.msg103635.html#msg103635


Gruß Bernd

Offline xana

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:Fritz!Box 7390 - Firmware-Update auf Fritz!OS 6.0
« Antwort #13 am: 01 November 2013, 16:12:31 »
zum DECT!200
Danke TK67
Harken in FB bei Heimnetz, Netzwerkeinstellung, Smarthome-Funktion im FRITZ!Box-Heimnetz freigeben setzen und alles ist wider ok.

Offline grappa24

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 278
Antw:Fritz!Box 7390 - Firmware-Update auf Fritz!OS 6.0
« Antwort #14 am: 01 November 2013, 17:02:45 »
könnte mir bitte mal jemand die Portforwardings für 8083, 8084, 8085 aus einer ar7.cfg von OS 6.0 posten, da hat sich gegenüber den Vorgängerversionen wohl die Syntax geändert/erweitert ..... ?

"tcp 0.0.0.0:8083 0.0.0.0:8083 0 #FHEM-Server" allein reicht da wohl nicht mehr .....

VG, Dieter
RasPi B+ (FHEM5.5 DEV) mit FS20-CUL und EIB-TUL, FBF 7390 (06.20) als Router ohne FHEM (Keller)
FBF 7390 (06.20, FHEM2FHEM) mit FS20-CUL (1. OG, Reichweitenverlängerung)
EIB/FS20 Kopplung, Rollo-/Lichtsteuerung/-szenarien, T-Sensoren, Wassermelder, Fensterkontakte, Signalgeber