Autor Thema: HM-OCCU-SDK  (Gelesen 7279 mal)

Offline MarcelK

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 338
HM-OCCU-SDK
« am: 02 April 2015, 12:15:02 »
Das hat kein 100%iger FHEM Bezug, ist aber eventuell trotzdem für einige interessant und ich hab sonst noch nirgends etwas darüber gelesen:

EQ-3 hat heute die CCU2 Software in Form eines "SDKs" zum selber Basteln (und legalem Betreiben auf allen möglichen Plattformen) bereitgestellt. Leider recht wenig Quellcode und dafür umso mehr Binary-Blobs, insofern für die Entwicklung nur bedingt interessant. Man könnte damit vermutlich recht einfach an die Default AES Keys kommen, aber eigentlich ging das dann mit dem reinen Firmware Image vorher auch schon. Und wer den Key nicht ändert handelt ohnehin grob fahrlässig. Trotzdem bin ich gespannt was sich eventuell darauf noch entwickelt.

Grüße, Marcel

Offline cjung

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 139
Raspberry Pi 2 B
Funk: HM_CFG_USB2, HM-CFG-LAN 8*HM_CC_RT_DN, 3*HM-SEC-SD, 3*HM_TC_IT_WM_W_EU, 1*HM-LC-Dim1TPBU-FM,5*HM-SEC-SC-2, 1*HM-SEC-SCo
Wired: HMW: CFG-LAN, 8*LC_Bl1_DR, LC_Dim1L_DR

Offline A.Harrenberg

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1547
Antw:HM-OCCU-SDK
« Antwort #2 am: 02 April 2015, 20:42:43 »
Hi,

hat da schon mal jemand was kompiliert? Ist das dann eine komplette CCU2?

Habe mir das eben mal runtergeladen und auf ein Debian System kopiert, allerdings schlägt schon der erste Versuch mit make fehl... Da sind falsche Pfadnamen hinterlegt ,-(
Mal sehen ob ich das hinbekomme...

Wenn das schon mal jemand geschafft hat der mehr Ahnung hat als ich wäre schön wenn er das hier mal posten würde. Ich stocher nämlich ganz schon unbedarf im Nebel rum...

Gruß,
 Andreas.
FB 7360, Homematic und ZWave
Support for ZWave-SECURITY

Offline MarcelK

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 338
Antw:HM-OCCU-SDK
« Antwort #3 am: 02 April 2015, 20:53:14 »
Hab meinen Rechner gerade nicht griffbereit, aber im README stand glaub dass nach dem User-Treffen in 2 1/2 Wochen eine Anleitung zum erstellen der CCU2 Firmware veröffentlicht wird. An Deiner Stelle würde ich einfach noch darauf warten

Offline A.Harrenberg

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1547
Antw:HM-OCCU-SDK
« Antwort #4 am: 02 April 2015, 21:00:23 »
Hallo Marcel,

ja, da stand was von dem User-Treffen. Ich dachte halt ich mach' mal schnell ein "make" und schau mal wie die CCU2 Software denn überhaupt aussieht. Hab' auch noch einen zweiten USB-CFG Stick rumliegen und ein paar Steckdosen zum rumprobieren... Mal sehen, momentan compiliere ich gerade die Toolchain und er lädt sich da auch noch alles möglich nach. Ich fürchte aber das man das ohne eine gesamtanleitung nicht hinbekommt.

Das geht ja schon bei der Version und dem Pfad für "buildroot" los...

Mal sehen was da gleich bei rauskommt, ansonsten warte ich einfach mal bis das einer mal fertig hat der davon mehr Ahnung hat als ich.

edit:
Hab jetzt was compiliert bekommen, ich kann auch das Start-Script ausführen, dann komme ich allerdings nicht weiter, da meckert was "could not load /etc/config/homematic.regadom", das ist wohl das Konfigfile von der CCU2, das ist jedenfalls nicht mit bei den ganzen Sachen dabei.
Soweit ich das verstehe müsste ich den Server unter port 8181 erreichen, dort ist aber nur "Not found" zu lesen...
Tja, soweit so schlecht...

edit2: Port 8181 ist wohl irgendwie für Skripte vorgesehen. Auf 80 oder 2002 reagiert aber nichts... Na ja, dann warte ich mal besser ab.

Danke,
 Andreas.
« Letzte Änderung: 02 April 2015, 22:04:15 von A.Harrenberg »
FB 7360, Homematic und ZWave
Support for ZWave-SECURITY

Offline Christian72D

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 293
Antw:HM-OCCU-SDK
« Antwort #5 am: 18 Oktober 2015, 14:46:09 »
Meiner Bestellung bei ELV lag ein kleiner Prospekt bei, dabei fand ich folgendes, interessantes "Spielzeug".
Hat damit schon jemand Erfahrung?
http://www.elv.de/homematic-funkmodul-fuer-raspberry-pi-bausatz.html

Wie weit ist das mit dem Kompilieren jetzt gekommen? Oder ist das gestorben?

Offline A.Harrenberg

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1547
Antw:HM-OCCU-SDK
« Antwort #6 am: 18 Oktober 2015, 15:07:20 »
Hi Christian,
Wie weit ist das mit dem Kompilieren jetzt gekommen? Oder ist das gestorben?
also ich habe seitdem nichts mehr mit Homematic gemacht (treibe mich gerade eher in ZWave rum).
Keine Ahnung ob es in den entsprechenden Foren jetzt mal eine Anleitung zum Compilieren gibt oder nicht.

Ich werde mich jedenfalls in absehbarer Zeit auch nicht weiter damit beschäftigen, vielleicht meldet sich ja jemand der das weiter verfolgt hat.

Gruß,
 Andreas.
FB 7360, Homematic und ZWave
Support for ZWave-SECURITY

Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3366
Antw:HM-OCCU-SDK
« Antwort #7 am: 09 Mai 2017, 07:14:12 »
kann hier jemand erfolg melden? oder eine anleitung posten?
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, PLEX
#CCU2 + HMLAN: Heizung, Schalter, Sensoren, Remotes
#nanoCUL868: lacrossmode für Außensensor
#culCUBE868,signalduino,nanoCUL433: die lauschen nur

 

decade-submarginal