Autor Thema: Tapatalk  (Gelesen 1948 mal)

Offline kossmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 378
Tapatalk
« am: 04 Januar 2013, 14:24:43 »
Hallo zusammen,

soweit mir bekannt, gibt es für FUDforum (auf dem dieses Forum offensichtlich basiert) leider keine Tapatalk-Erweiterung. Ich möchte gar nicht fragen, warum nicht beispielsweise phpBB genutzt wurde (sondern bin froh, dass wir überhaupt ein Forum haben), aber ich möchte den Beitrag hier gerne verewigen, damit grundsätzlich mal über Tapatalk nachgedacht wurde. Sollte es jemals eine Erweiterung geben, fände ich eine Implementierung gut :-)
FHEM 5.8 (development) auf Debian Linux 9.3 (stable)

1x HMLAN / 1x HMUSB - 8x HM-LC-Bl1PBU-FM / 1x HM-LC-Sw1PBU-FM / 3x HM-Sec-RHS / 1x HM-Sec-SC2 / 3x HM-Sec-SD / 1x HM-Sec-Key / 1x HM-ES-PMSw1-Pl / 5x HM-TC-IT-WM-W-EU / 2x HM-LC-SW4-DR
1x CUL v3 433MHz - 3x IT-1500
1x CUL v3 868MHz - WMBus-Test

Offline Martin Fischer

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1923
    • www.fischer-net.de/
Aw: Tapatalk
« Antwort #1 am: 04 Januar 2013, 16:31:42 »
siehe Link

gruss martin
--
Gründungsmitglied des FHEM e.V.

mehrere produktive FHEM Instanzen mit mehr als 300 aktiven Aktoren / Sensoren (1wire, FHT, FS20, HMS, Homematic, Z-Wave, IPCam, JeeLink, KS300, LaCrosse, RFXtrx,  SqueezeBox, etc.)

 

decade-submarginal