Autor Thema: Neues Modul - Heating_Control, WeekdayTimer  (Gelesen 198069 mal)

Offline Christian72D

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 370
Antw:Neues Modul - Heating_Control, WeekdayTimer
« Antwort #900 am: 28 Januar 2018, 18:08:38 »
Das Attribut "idleperiod" gibt doch die zeit in Minuten an, bevor das Modul schalten soll, oder?
Wäre es nicht schön wenn man die Werte fürs Ein- und Aus-Schalten getrennt angeben könnte?

Bei mir wird über eine Geolocation auch die Temperatur verändert. Sobald ich mich also der Wohnung nähere wird sie angehoben.
Dann würde HCS schalten... wartet aber erst noch.

Oder schaltet es sofort ein und verzögert aus?

Offline statler

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 29
Antw:Neues Modul - Heating_Control, WeekdayTimer
« Antwort #901 am: 30 Januar 2018, 18:41:04 »
Ich habe schon eine Version mit Vorrangregelung im Test.
Mal sehen ob es funktioniert.
Hallo !

ich habe vor mit HC zu beginnen (in Anlehnung an Mitch's Beispielen). Bevor ich mich im Design total "verhaue" 3 Fragen:
  • ist im HC nun der Vorrang $we vor Wochentag funktionsfähig eingebaut ?
  • müssen die Heizkörperventile (ich habe HM) im "manual"-Mode (wie von Mitch für seine FHTs beschrieben) betrieben werden oder geht auch "automatik"-Mode ?
  • ich habe teilweise Zimmer ohne separatem Thermostat (z.B.: WC) und teilweise mit Thermostat (z.B.: Bad), der jeweils mit dem Heizkörperventil peered ist. Wo schicke ich dei HC-Commands hin ? Zum Thermostat ? Zum Ventil oder zu beiden ? Nach meinem Verständnis zum Thermostat, der die desired-temp dann an den Ventil-Peer weiterschicken sollte. Oder ?

Gruß Josef
[/list]
RaspiPi 3, Funkmodul: HM-OCCU-SDK, 3x HM-TC-IT-WM-W-EU, 7x HM-CC-RT-DN, 1x HUE Bridge, 1x HUE RemoteControl, 3x Hue White and Color Ambiance

Offline Mitch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2072
  • Give more - Expect less
Antw:Neues Modul - Heating_Control, WeekdayTimer
« Antwort #902 am: 30 Januar 2018, 21:56:11 »
    Hallo !

    ich habe vor mit HC zu beginnen (in Anlehnung an Mitch's Beispielen). Bevor ich mich im Design total "verhaue" 3 Fragen:
    • ist im HC nun der Vorrang $we vor Wochentag funktionsfähig eingebaut ?
    kann ich nicht sagen

    • müssen die Heizkörperventile (ich habe HM) im "manual"-Mode (wie von Mitch für seine FHTs beschrieben) betrieben werden oder geht auch "automatik"-Mode ?
    geht auch mit Auto, aber das Thermostat hat dann quasi Vorrang

    • ich habe teilweise Zimmer ohne separatem Thermostat (z.B.: WC) und teilweise mit Thermostat (z.B.: Bad), der jeweils mit dem Heizkörperventil peered ist. Wo schicke ich dei HC-Commands hin ? Zum Thermostat ? Zum Ventil oder zu beiden ? Nach meinem Verständnis zum Thermostat, der die desired-temp dann an den Ventil-Peer weiterschicken sollte. Oder ?
    [/list]
    Ventil, wenn alleine und Thermostat, wenn vorhanden.
    So ist das bei mir auch (habe mittlerweile auch fast nur HM)
    FHEM auf Intel NUC mit Ubuntu Server, CUNOv2 - FHZ1300 - FritzDECT - 2x HM-LAN - Z-Wave - SIGNALduino@433 - SIGNALduino@868 - SignalESP@868 - miniCUL - DuofernStick - ESP Bridge - MQTT - HUE - MiLight - Sonos - Homebridge - Alexa - Nest Protect
    Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

    Offline trafficlight

    • New Member
    • *
    • Beiträge: 21
    Antw:Neues Modul - Heating_Control, WeekdayTimer
    « Antwort #903 am: 08 März 2018, 06:20:07 »
    Werden eigentlich Fritz Dect Steckdosen unterstützt? Betreibe eine Infrarot Heizung im Bad über eine Fritz Dect Steckdose. Die Dose hat auch einen internen Temp. Sensor.

    Dieser wird via Reading "temperature" angezeigt und der wert wird wie folgt angezeigt bsp."20 C (messured)"
    RPi 2 + 7"Touchscreen, Yamaha MusicCast, Fritzdect, GHoma

    Offline CoolTux

    • Developer
    • Hero Member
    • ****
    • Beiträge: 14679
    Antw:Neues Modul - Heating_Control, WeekdayTimer
    « Antwort #904 am: 08 März 2018, 06:53:14 »
    Lege Dir ein userReading an mit ReadingsNum
    Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
    Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
    Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier

    Offline trafficlight

    • New Member
    • *
    • Beiträge: 21
    Antw:Neues Modul - Heating_Control, WeekdayTimer
    « Antwort #905 am: 09 März 2018, 18:49:28 »
    habs nicht so hinbekommen mit userreading und readingsnum. trotz commandref und foren beiträgen konnte ich kein zufriedenstellendes ergebnis erzielen. habe es nun über threshold,doif,weekdaytimer, ein paar dummys und notifys gelöst.  8)

    hier mein beitrag
    https://forum.fhem.de/index.php/topic,81813.msg778850.html#msg778850
    « Letzte Änderung: 09 März 2018, 19:04:35 von trafficlight »
    RPi 2 + 7"Touchscreen, Yamaha MusicCast, Fritzdect, GHoma

    Offline CoolTux

    • Developer
    • Hero Member
    • ****
    • Beiträge: 14679
    Antw:Neues Modul - Heating_Control, WeekdayTimer
    « Antwort #906 am: 09 März 2018, 19:45:20 »
    userReadings temperature_num:temperature.* { ReadingsNum ($name,'temperature',100) }
    Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
    Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
    Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier

    Offline FlatTV

    • New Member
    • *
    • Beiträge: 10
    Antw:Neues Modul - Heating_Control, WeekdayTimer
    « Antwort #907 am: 10 März 2018, 09:27:29 »
    Ich brauche mal einen Anstupser.
    Meine Heizungssteuerung funktioniert soweit, nun möchte ich aber die Temperaturvorgaben variabler gestalten. Bisher kommt die Temperatur zu jedem Device aus dem WeekdayTimer, da ist eine Änderung umständlich.

    Lege ich da Dummys mit den Readings Kalt/Warm/ExtremWarm usw. an oder lieber userReadings in den einzelnen Devices?
    Welcher Ansatz ist da der schönste?

    defmod wtFBDECT_11795_0297488 WeekdayTimer wtDevice Mo-Fr|05:50|21.0\
     Mo-Fr|08:00|20.0\
     Sa|07:00|21.0\
     So|07:00|21.0\
     Mo-So|08:30|-1\
     Mo-So|20:00|off

    Falls das schon gefragt wurde, habe ich die Suche falsch benutzt.

    Offline FlatTV

    • New Member
    • *
    • Beiträge: 10
    Antw:Neues Modul - Heating_Control, WeekdayTimer
    « Antwort #908 am: 11 März 2018, 16:28:36 »
    ich habe mich jetzt für dummys mit Readings für 2 Temperaturen (eco und comfort) für jedes WeekdayTimer Device entschieden.
    Das Ergebnis sieht so aus, ist nur gerade alles auf manuell.

    Lediglich die unterschiedliche Breite der ReadingsGroups stört mich noch, da habe ich noch nix gefunden.

    Edit: Huch, in welchem Thread bin ich hier — ich hab nur WeekdayTimer gelesen. Habe das mit WeekdayTimer und AT gemacht  :-[
    « Letzte Änderung: 11 März 2018, 16:37:04 von FlatTV »

    Offline ToKa

    • Full Member
    • ***
    • Beiträge: 299
    Antw:Neues Modul - Heating_Control, WeekdayTimer
    « Antwort #909 am: 11 März 2018, 20:16:57 »
    Sieht cool aus... Kannst Du bitte mal die Definition der Readingsgroup posten.

    Gruß
    Torsten
    RaspberryPi3 mit RaZberry2
    Fibaro: FGWPE/F-101 Switch & FIBARO System FGWPE/F Wall Plug Gen5, FGSD002 Smoke Sensor
    GreenWave: PowerNode 1 port
    EUROtronic: SPIRIT Wall Radiator Thermostat Valve Control
    Zipato Bulb 2

    Offline FlatTV

    • New Member
    • *
    • Beiträge: 10
    Antw:Neues Modul - Heating_Control, WeekdayTimer
    « Antwort #910 am: 12 März 2018, 18:15:44 »
    so sieht das zu Zeit aus
    defmod rgPM readingsGroup <%sani_heating_manual>,<Onl.>,<Ein/Aus>,<°C Soll>,<°C Ist>,<Lock>,<Leistung>,<Mode> props=powerMeter,tempSensor,switch:present,state,currValue@wtFBDECT_11795_0297488,temperature,locked,power,mode
    attr rgPM alias DECT  200
    attr rgPM cellStyle { "r:1"=>'style="font-weight:bold;;font-size:16px"',\
      "r:1,c:6"=>'style="font-weight:bold;;font-size:16px;;text-align:center"'\
    }
    attr rgPM commands { 'state.off'=>'set $DEVICE on',\
      'state.on'=>'set $DEVICE off',\
    }
    attr rgPM group Heizung
    attr rgPM room @home
    attr rgPM valueColumns { 'Temperatur setzen'=>'colspan="2"'\
    }
    attr rgPM valueFormat { if(index($VALUE,'off')!=-1) {\
        $VALUE = 'off';;\
      } elsif($READING =~ /temperature/) {\
        $VALUE = $NUM;;\
      } elsif($VALUE =~ /-1/) {\
        $VALUE = 'do_nothing';;\
      } elsif($VALUE =~ /comfort/) {\
        $VALUE = ReadingsVal($DEVICE,'comfort','').' (comfort)';;\
      } elsif($VALUE =~ /eco/) {\
        $VALUE = ReadingsVal($DEVICE,'eco','').' (eco)';;\
      }\
    }
    attr rgPM valueIcon { 'present.yes' => 'it_wifi',\
      'present.no'  => 'it_wifi@red',\
      'state.on' => 'ios-on-green',\
      'state.off' => 'ios-off',\
      'currValue.do_nothing' => 'time_manual_mode',\
      'locked.yes' => 'secur_locked',\
      'locked.no'  => 'secur_open',\
      'batterylow.0' => 'batterie',\
      'batterylow.1' => 'batterie@red'\
    }
    attr rgPM valueStyle { ($READING =~ /present|state|temperature/) ? \
        'style="text-align:center"'\
      :\
         ''\
    }
    attr rgPM valueSuffix { #'temperature'=>'&deg;;C','state'=>($VALUE eq "aus")?'':'&deg;;C'\
    }
    defmod rgSH readingsGroup <%sani_heating_level_80>,<Onl.>,<°C Soll>,<°C Ist>,<Lock>,<Batt.>,<Temperatur setzen>\
    props=actuator,tempSensor:present,state,temperature,locked,batterylow,!switchOFF,desired-temp
    attr rgSH alias DECT 300 / Comet
    attr rgSH cellStyle { "r:1"=>'style="font-weight:bold;;font-size:16px"',\
      "r:1,c:7"=>'style="font-weight:bold;;font-size:16px;;text-align:center"',\
      "c:2"=>'style="text-align:center"',\
      "r:1,c:2"=>'style="font-weight:bold;;font-size:16px"',\
    }
    attr rgSH commands { 'desired-temp'=>'desired-temp:',\
      'switchOFF'=>'set $DEVICE closed'\
    }
    attr rgSH group Heizung,
    attr rgSH room @home
    attr rgSH valueColumns { 'Temperatur setzen'=>'colspan="2"',\
      'State '=>'style="font-weight:bold;;font-size:10px;;text-align:center" '\
    }
    attr rgSH valueFormat { 'state'=>(index($VALUE,'off')!=-1) ?\
        '—'\
      :\
        $NUM,\
      'temperature'=>$NUM\
    }
    attr rgSH valueIcon { 'present.yes' => 'it_wifi',\
      'present.no'  => 'it_wifi@red',\
      'state.aus' => 'general_aus',\
      'locked.yes' => 'secur_locked',\
      'locked.no'  => 'secur_open',\
      'switchOFF'  => 'control_standby',\
      'batterylow.0' => 'batterie',\
      'batterylow.1' => 'batterie@red'\
    }
    attr rgSH valueSuffix { #'temperature'=>'&deg;;C','state'=>($VALUE eq "aus")?'':'&deg;;C'\
    }
    defmod rgWPlan readingsGroup <%clock>,<Soll °C>,<Nächste Werte>,<Scheduler>,<Temperaturen °C>,<Disalble>\
    <>,<>,<Uhrzeit / Temperatur>,<>,<Eco>,<Comfort>,<>\
    wtFBDECT_08761_0123268:currValue,nextUpdate,nextValue,state@atFBDECT_08761_0123268,eco@wtDevice_08761_0123268,comfort@wtDevice_08761_0123268,?!disable@atFBDECT_08761_0123268\
    wtFBDECT_11795_0288464:currValue,nextUpdate,nextValue,state@atFBDECT_11795_0288464,eco@wtDevice_11795_0288464,comfort@wtDevice_11795_0288464,?!disable@atFBDECT_11795_0288464\
    wtFBDECT_11795_0297488:currValue,nextUpdate,nextValue,state@atFBDECT_11795_0297488,eco@wtDevice_11795_0297488,comfort@wtDevice_11795_0297488,?!disable@atFBDECT_11795_0297488\
    wtFBDECT_11795_1004376:currValue,nextUpdate,nextValue,state@atFBDECT_11795_1004376,eco@wtDevice_11795_1004376,comfort@wtDevice_11795_1004376,?!disable@atFBDECT_11795_1004376\
    wtFBDECT_11959_0102320:currValue,nextUpdate,nextValue,state@atFBDECT_11959_0102320,eco@wtDevice_11959_0102320,comfort@wtDevice_11959_0102320,?!disable@atFBDECT_11959_0102320
    attr rgWPlan alias Wochenplan
    attr rgWPlan cellStyle { "r:1"=>'style="font-weight:bold;;font-size:16px"',\
      "r:1,c:6"=>'style="text-align:center;;font-weight:bold;;font-size:16px"',\
      "c:1"=>'style="text-align:center"',\
      "r:1,c:1"=>'style="font-weight:bold;;font-size:16px"',\
      "c:2"=>'style="text-align:center"',\
      "r:1,c:2"=>'style="font-weight:bold;;font-size:16px"',\
      "c:3"=>'style="text-align:left"',\
      "r:1,c:3"=>'style="font-weight:bold;;font-size:16px"',\
      "r:2,c:5"=>'style="text-align:center"',\
      "r:2,c:6"=>'style="text-align:center"',\
    }
    attr rgWPlan commands { 'disable' => 'disable:',\
      'eco' => 'eco:',\
      'comfort' => 'comfort:'\
     }
    attr rgWPlan group Heizung
    attr rgWPlan icon time_manual_mode
    attr rgWPlan room @home,Timer
    attr rgWPlan valueColumns { 'Nächste Werte' => 'colspan="2"',\
      'Temperaturen °C' => 'colspan="2"',\
      'Uhrzeit / Temperatur' => 'colspan="2"'\
    }
    attr rgWPlan valueFormat { my $dev = 'wtDevice_'.substr($DEVICE,-13);;\
      if($READING !~ /nextUpdate/ && $VALUE =~ /-1/) {\
        $VALUE = 'do_nothing';;\
      } elsif(index($VALUE,'off')!=-1) {\
        '—'\
      } elsif($READING =~ /nextUpdate/) {\
        my ($date,$time) = split(' ',$VALUE);;\
        $time  =~ s/:..$//;;\
        $VALUE = $time;;\
      } elsif($VALUE =~ /comfort/) {\
        $VALUE = ReadingsVal($dev,'comfort','').' (comfort)';;\
      } elsif($VALUE =~ /eco/) {\
        $VALUE = ReadingsVal($dev,'eco','').' (eco)';;\
      }\
    }
    attr rgWPlan valueIcon { 'currValue.off' => 'general_aus',\
      'currValue.do_nothing' => 'time_manual_mode',\
      'nextValue.off' => 'general_aus',\
      'nextValue.do_nothing' => 'time_manual_mode',\
    }
    Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

    Offline Christian72D

    • Full Member
    • ***
    • Beiträge: 370
    Antw:Neues Modul - Heating_Control, WeekdayTimer
    « Antwort #911 am: 17 Mai 2018, 08:56:24 »
    Gibts eine Möglichkeit einen einzelnen Heizkörper aus der Steuerung herauszunehmen?
    Ich würde gerne bei meinen Eltern im Nachbarhaus anfangen die ersten HM HKT zu setzen, allerdings dürfen die natürlich nicht MEINE Steuerung beeinflussen.

    Ich habe ein Attribut "exclude" gefunden, kann ich DA den entsprechenden HKT angeben?

    Wäre doof wenn das so NICHT gehen würde. :(
    « Letzte Änderung: 17 Mai 2018, 09:09:11 von Christian72D »