Autor Thema: An-/Abwesenheitserkennung mit WLAN und Fritz!Box  (Gelesen 40782 mal)

Offline Nitaro

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
Antw:An-/Abwesenheitserkennung mit WLAN und Fritz!Box
« Antwort #180 am: 26 April 2019, 21:45:08 »
Hallo zusammen,

erstmal Danke für super Lösung.

Ich habe sie heute "eingebaut" und getestet. Mir ist dabei folgendes aufgefallen:
Wenn ich mein Device in den Flugmodus versetze, ändert sich das Reading oft in
mac_XX_XX_XX_XX_XX_XX  MeinDevice (WLAN, 0 / 0 Mbit/s, 0)und verweilt so. Es springt nicht auf "inactive" oder verschwindet. Der Status bleibt
somit "present".

Ich verwende eine FB 7580 Fritz!OS 7.10 und einen Fritz Repeater 1750 im Mesh.
Ich bin absolut kein Programierer, daher meine Frage, könnt ihr das einbauen dass der Status
auf "absent" springt wenn das Reading wie oben aussieht.

Gruß
Nitaro
« Letzte Änderung: 26 April 2019, 21:58:16 von Nitaro »

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13838
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:An-/Abwesenheitserkennung mit WLAN und Fritz!Box
« Antwort #181 am: 27 April 2019, 00:28:45 »
Hi nitaro,

im Wiki steht doch dafür die Lösung?
https://wiki.fhem.de/wiki/FRITZBOX#Anwesenheitserkennung_.C3.BCber_mehrere_Fritzboxen_oder_AVM_Repeater_und_Fritzbox
Wenn Du dazu noch Fragen hast, musst Du konkret deine Konfiguration posten, hier im Thread gab es gefühlt 1000 Lösungen. Ich verwende das so schon lange nicht mehr, werde aber versuchen zu helfen.


Gruß Otto
« Letzte Änderung: 27 April 2019, 00:30:24 von Otto123 »
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline Nitaro

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
Antw:An-/Abwesenheitserkennung mit WLAN und Fritz!Box
« Antwort #182 am: 27 April 2019, 09:13:42 »
Guten Morgen Otto123,

vielen Dank, da habe ich tatsächlich nicht aufmerksam genug gelesen.
Was oder wie verwendest du das denn inzwischen ?

Gruß
Nitaro

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13838
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:An-/Abwesenheitserkennung mit WLAN und Fritz!Box
« Antwort #183 am: 27 April 2019, 09:20:43 »
Moin,

primär mach ich Anwesenheit über Bluetooth. Die Fritzbox macht bei mir kein Wlan / LAN mehr, das macht ein WRT1900ACS mit OpenWrt.

Gruß  Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline smile7779

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 29
Antw:An-/Abwesenheitserkennung mit WLAN und Fritz!Box
« Antwort #184 am: 01 Mai 2019, 09:32:48 »
Hallo zusammen,
habe jetzt doch noch mal eine Frage  ;) Ich hatte bei der An./Abwesenheitserkennung aktuelle Daten bis 28.04.2019. Leider tut sich da nichts mehr bzgl. Aktualisierung. Hat da jemand schon einmal das gleiche Problem gehabt? Bekomme bei STATE immer folgende Meldung: Didn't get a session ID. Meine 99my_Utils.pm habe ich auch noch einmal beigelegt. Stimmen die Einstellungen darin? Und wo trage ich diesen Code ein: my $StatusFritz = ReadingsVal($_, $MAC, "weg");
if ($StatusFritz eq "weg") {
} elsif ($StatusFritz eq "inactive") {
} elsif ($StatusFritz =~ /(.*)s, 0/) {
                # Dieser Zweig testet auf "<geraetename> (WLAN, 0 / 0 Mbit/s, 0)"
} else {
  $Status = 1;
}

ich denke der gehört in 99_myUtils.pm, oder?

Internals:
   APICHECKED 1
   DEF        192.168.178.1
   HOST       192.168.178.1
   INTERVAL   60
   LUAQUERY   1
   M3U_LOCAL  ./www/images/FritzAnwesenheit.m3u
   M3U_URL    unknown
   MODEL      FRITZ!Box 5490
   NAME       FritzAnwesenheit
   NR         80
   PERL       Modul functionality limited because of missing perl modules: Net::Telnet Soap::Lite
   REMOTE     1
   STATE      Didn't get a session ID
   TELNET     -1
   TR064      1
   TYPE       FRITZBOX
   WEBCM      0
   READINGS:
     2019-04-28 20:58:17   alarm1          Wecker 1
     2019-04-28 20:58:17   alarm1_state    off
     2019-04-28 20:58:17   alarm1_target   FON 1
     2019-04-28 20:58:17   alarm1_time     00:00


############################################################
########      presence über FRITZBOX            ############
############################################################

sub checkFritzMACpresent($$) {
  # Benötigt: Name der zu testenden Fritzbox ($Device),
  #           zu suchende MAC ($MAC),
  # Rückgabe: 1 = Gerät gefunden
  #           0 = Gerät nicht gefunden
  my ($Device, $MAC) = @_;
  my $Status = 0;
  $MAC =~ tr/:/_/;
  $MAC = "mac_".uc($MAC);
  my $StatusFritz = ReadingsVal($Device, $MAC, "weg");
  if ($StatusFritz eq "weg") {
  #  Log 1, ("checkFritzMACpresent ($Device): $MAC nicht gefunden, abwesend.");
    $Status = 0;
  } elsif ($StatusFritz eq "inactive") {
  #  Log 1, ("checkFritzMACpresent ($Device): $MAC ist >inactive<, also abwesend.");
    $Status = 0;
  } else {
    # Reading existiert, Rückgabewert ist nicht "inactive", also ist das Gerät per WLAN angemeldet.
  #  Log 4, ("checkFritzMACpresent ($Device): $MAC gefunden, Gerät heißt >$StatusFritz<.");
    $Status = 1;
  }
  return $Status
}
}

Vielen Dank und schönen Feiertag :D

Offline Razor

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
Antw:An-/Abwesenheitserkennung mit WLAN und Fritz!Box
« Antwort #185 am: 01 Mai 2019, 10:53:07 »
Hallo, ich versuche geade die Lösung nachzuvollziehen und habe mir eine 99my_Utils.pm erzeugt, dort steht bisher
##############################################
# $Id: myUtilsTemplate.pm 7570 2015-01-14 18:31:44Z rudolfkoenig $
#
# Save this file as 99_myUtils.pm, and create your own functions in the new
# file. They are then available in every Perl expression.

package main;

use strict;
use warnings;
use POSIX;

sub
myUtils_Initialize($$)
{
  my ($hash) = @_;
}

# Enter you functions below _this_ line.


1;

drin, liege ich da richtig, dass ich diesen Inhalt lösche und durch die hier beschriebenen ############################################################
########      presence über FRITZBOX            ############
############################################################

sub checkFritzMACpresent($$) {
  # Benötigt: Name der zu testenden Fritzbox ($Device),
  #           zu suchende MAC ($MAC),
  # Rückgabe: 1 = Gerät gefunden
  #           0 = Gerät nicht gefunden
  my ($Device, $MAC) = @_;
  my $Status = 0;
  $MAC =~ tr/:/_/;
  $MAC = "mac_".uc($MAC);
  my $StatusFritz = ReadingsVal($Device, $MAC, "weg");
  if ($StatusFritz eq "weg") {
  #  Log 1, ("checkFritzMACpresent ($Device): $MAC nicht gefunden, abwesend.");
    $Status = 0;
  } elsif ($StatusFritz eq "inactive") {
  #  Log 1, ("checkFritzMACpresent ($Device): $MAC ist >inactive<, also abwesend.");
    $Status = 0;
  } else {
    # Reading existiert, Rückgabewert ist nicht "inactive", also ist das Gerät per WLAN angemeldet.
  #  Log 4, ("checkFritzMACpresent ($Device): $MAC gefunden, Gerät heißt >$StatusFritz<.");
    $Status = 1;
  }
  return $Status
}
ersetzte und anpasse auf meine Geräte?

Danke

Offline Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3507
Antw:An-/Abwesenheitserkennung mit WLAN und Fritz!Box
« Antwort #186 am: 01 Mai 2019, 11:04:49 »
Was hiervon verstehst du nicht?

# Enter you functions below _this_ line.

Gesendet von meinem Doogee S60 mit Tapatalk

Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Razor

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
Antw:An-/Abwesenheitserkennung mit WLAN und Fritz!Box
« Antwort #187 am: 01 Mai 2019, 11:07:45 »
 :) Danke, war mir etwas unsicher

Offline Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3507
Antw:An-/Abwesenheitserkennung mit WLAN und Fritz!Box
« Antwort #188 am: 01 Mai 2019, 11:11:40 »

Also nix löschen, nur einfügen.

Gesendet von meinem Doogee S60 mit Tapatalk

Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13838
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:An-/Abwesenheitserkennung mit WLAN und Fritz!Box
« Antwort #189 am: 01 Mai 2019, 21:51:43 »
Hallo  smile7779,

primär arbeitet dein Fritzbox Modul nicht. Es kann sich offenbar nicht mit der Box verbinden. Was ist am 29.4. passiert? Update FHEM? Update Fritzbox?
Schon mal beides neu gestartet?

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen