Autor Thema: Sonos steuern  (Gelesen 1012871 mal)

Offline hydrotec

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Antw:Sonos steuern
« Antwort #3495 am: 18 April 2021, 07:30:34 »
Guten Morgen Walter,

Zitat von: ottowalkes
... mit generateInfoSummarize1 ...
Stimmt so nicht ganz.  ;)
Die Definition der InfoSummarize kannst du nach belieben gestalten.
Die Attribute infoSummarize1-3 werden von Anfang an angelegt (quasi Standard), infoSummarize4 ist für eigene Bedürfnisse (user-defined).
Hier findest du die Syntax zu der Definition_der_InfoSummarize.

Das Problem besteht eher darin, das Sonos wohl etwas an den zur Verfügung gestellten Informationen geändert hat.
Somit kann das Modul 00_SONOS.pm/21_SONOSPLAYER.pm auch nicht die richtigen readings befüllen.
Vermutlich sollte da Reinerlein einmal drüber schauen.
Bei mir werden die readings currentRadioName/currentRadioNameMasked/currentSender/currentSenderCurrent/currentSenderInfo/currentTitle nicht mehr befüllt.
Und wenn ich das richtig verstanden habe, sollten bei Radio die readings currentNormalAudio und currentStreamAudio folgendermaßen aussehen.
currentNormalAudio = 0
currentStreamAudio = 1


Sind wir (inkl. Reinhard  ;)) eigentlich die Einzigen bei denen das zum Tragen kommt?
Oder gibt es noch jemanden bei dem die readings richtig befüllt werden?

Gruß, Karsten


Versionen Fhem
fhem.pl                24261 2021-04-16
00_SONOS.pm            22400 2020-07-14
21_SONOSPLAYER.pm      22400 2020-07-14

Version Sonos
Sonos OS: S2
Version: 13.0 (Build 62186220)

Offline maclovlin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
Antw:Sonos steuern
« Antwort #3496 am: 18 April 2021, 20:27:41 »
Abend,

habe heute das Sonos Modul eingerichtet und jetzt stellt sich mir die Frage ob es damit möglich ist, Amazon Music Alben per Album / Lied ID als Favoriten / Playlist anzulegen?
Habe keine Lust mit der Sonos App zu fummeln...
« Letzte Änderung: 18 April 2021, 20:36:22 von maclovlin »

Offline maclovlin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
Antw:Sonos steuern
« Antwort #3497 am: 24 April 2021, 10:36:28 »
Abend,

habe heute das Sonos Modul eingerichtet und jetzt stellt sich mir die Frage ob es damit möglich ist, Amazon Music Alben per Album / Lied ID als Favoriten / Playlist anzulegen?
Habe keine Lust mit der Sonos App zu fummeln...

Moin,

hat sich erledigt, bin zu https://github.com/jishi/node-sonos-http-api gewechselt.

Offline Hermann123

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 31
Antw:Sonos steuern
« Antwort #3498 am: 21 Juni 2021, 11:42:26 »
Zitat
Sind wir (inkl. Reinhard  ;)) eigentlich die Einzigen bei denen das zum Tragen kommt?
Oder gibt es noch jemanden bei dem die readings richtig befüllt werden?

Hallo hydrotec, hallo ottowalkes,

nein, Ihr seid nicht alleine. Ich habe die Probleme auch schon eine ganze Zeit und hoffe auf ein Update von 00_SONOS.pm/21_SONOSPLAYER.pm.
Habe gerade wieder einen Update gemacht, hat aber auch keine Besserung gebracht.

Habt Ihr mittlerweile eine Lösung gefunden?

Grüße Hermann
RPi 2 mit HM-CFG-LAN und 30+  HM Komponenten.
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline ottowalkes

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:Sonos steuern
« Antwort #3499 am: 30 Juni 2021, 19:25:50 »
hallo hermann,
leider sind die info‘s zu titel und interpret von radiosendern im sonos-modul noch nicht wieder aufgetaucht.
walter

Offline jupzup

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 19
Antw:Sonos steuern
« Antwort #3500 am: 02 Juli 2021, 16:42:15 »
Hallo zusammen, ich nutze schon seit längerem Sonos Speak über Google TTS ohne Probleme.

Jetzt habe ich AWS Polly noch hinzu konfiguriert auf Speak1 was ebenfalls funktioniert aber leider wird hier meine |Gong.mp3| nicht mit dem Text gemergt was über Speak ( Google TTS ) ohne Probleme geht.

Kann es sein, dass über Speak1 keine MP3 Dateien per  |xxx| eingefügt werden können und nur über den regulären Speak geht ?

VG

Online Jamo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1463
Antw:Sonos steuern
« Antwort #3501 am: 02 Juli 2021, 19:18:48 »
Ja, über Polly speak funktioniert das MP3 abspielen über |xxx| nicht.
Inten NUC mit Linux Debian 10, Homematic (UART/HMUSB), HUEBridge, Zigbee, FB, Alexa (fhem-lazy), livetracking, fhemApp Frontend für FHEM

Offline Hermann123

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 31
Antw:Sonos steuern
« Antwort #3502 am: 13 Juli 2021, 13:02:38 »
Zitat
hallo hermann,
leider sind die info‘s zu titel und interpret von radiosendern im sonos-modul noch nicht wieder aufgetaucht.
walter

Hallo Reinerlein,

ich versuche mal Dich direkt anzusprechen  :-)

Wie Du vielleicht hier gesehen hast, gibt es verschiedene Meldungen, das seit ca April 2021 die Readings
für Titel, Interpret und ev. auch andere nicht mehr gefüllt werden.

Es wäre toll wenn Du Dir diese Prolematik vieleicht mal anschauen könntest und ev. eine Lösung, Update
oder sonst einen Hinweis geben könntest ....

Falls Du zusätzliche Infos brauchst, lass es mich wissen :-)


LG Hermann
RPi 2 mit HM-CFG-LAN und 30+  HM Komponenten.

Offline Maui

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 702
Antw:Sonos steuern
« Antwort #3503 am: 17 August 2021, 10:41:30 »
Ich habe mal die Umlaute in Speak gefixt. Kann gerne getestet werden und vielleicht hat ja auch jemand Lust das ins svn zu übernehmen.

Offline Hermann123

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 31
Antw:Sonos steuern
« Antwort #3504 am: 06 November 2021, 15:34:17 »
Zitat
Hallo Reinerlein,
ich versuche mal Dich direkt anzusprechen  :-)
Wie Du vielleicht hier gesehen hast, gibt es verschiedene Meldungen, das seit ca April 2021 die Readings
für Titel, Interpret und ev. auch andere nicht mehr gefüllt werden.
Es wäre toll wenn Du Dir diese Problematik vieleicht mal anschauen könntest und ev. eine Lösung, Update
oder sonst einen Hinweis geben könntest ....
Falls Du zusätzliche Infos brauchst, lass es mich wissen :-)
LG Hermann


Hallo,

da Reinerlein auf meine direkte Anfrage bis dato noch nicht geantwortet hat, vermute ich dass der Autor das Sonos Modul
nicht mehr unterstützt.

Daher meine Frage an die Allgemeinheit  ;)


- Hat jemand eine Lösung für die fehlenden Reading gefunden und es ev. nur lokal geändert?
- Oder nutzt bei Radioempfang niemand (außer hydrotec & ottowalkes und mir)  die Infos für Titel, Interpret, ... ?
- Oder ist die Lösung so einfach, dass kein Hinweis nötig ist?


LG Hermann
RPi 2 mit HM-CFG-LAN und 30+  HM Komponenten.

Offline SaschaH

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:Sonos steuern
« Antwort #3505 am: 14 November 2021, 23:42:59 »

Hallo,

da Reinerlein auf meine direkte Anfrage bis dato noch nicht geantwortet hat, vermute ich dass der Autor das Sonos Modul
nicht mehr unterstützt.

Daher meine Frage an die Allgemeinheit  ;)


- Hat jemand eine Lösung für die fehlenden Reading gefunden und es ev. nur lokal geändert?
- Oder nutzt bei Radioempfang niemand (außer hydrotec & ottowalkes und mir)  die Infos für Titel, Interpret, ... ?
- Oder ist die Lösung so einfach, dass kein Hinweis nötig ist?


LG Hermann

Mich würde eine Antwort hierauf auch sehr interessieren!  :) :)

Viele Grüße
Sascha

Offline is2late

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 432
Antw:Sonos steuern
« Antwort #3506 am: 24 November 2021, 17:03:22 »
Hallo,

Sonos speak funktioniert bei mir nicht mehr, während die Alexas einwandfrei arbeiten. Ob das etwas mit diesem Beitrag zu tun hat?

Zitat
Revision 24622: mqtt2.template:bugfix in sonos2mqtt_speaker Template
mqtt2.template:bugfix in sonos2mqtt_speaker Template

Oder weiß sonst jemand Rat? Das RINCON-File wird offensichtlich erzeugt.
LastActionResult: PlayURITemp: Success!
currentEnqueuedTransportURI: x-file-cifs://192.168.178.115/SonosSpeak/RINCON_7828CAFDE79801400_MR_Speak_20211124-170935.mp3  (das ist das richtige File).

Mein Betriebssystem liegt neuerdings auf einem USB-Stick; kann es damit etwas zu tun haben?
Die sonstige Steuerung über FHEM (Titelauswahl, Lautstärke...) funktioniert.
Das Logfile zeigt:
SONOS1: Da keine Endzeit ermittelt werden konnte, wird kein Restoring durchgeführt werden!
Vielen Dank,
Ingo

« Letzte Änderung: 24 November 2021, 17:53:37 von is2late »
Pi4, Tahoma Jalousien, Hue, Echo, Sonos, Lupusec XT3, FritzBox

Offline Otto123

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19731
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Sonos steuern
« Antwort #3507 am: 24 November 2021, 17:50:45 »
Hallo Ingo,

geht es jetzt um das klassische Sonosmodul oder om Sonos2mqtt?

Also Deine Meldung sieht nach Sonos Modul aus, Dein Zitat hat was mit Template vom Sonos2mqtt Modul zu tun  ::)

Zitat
Mein Betriebssystem liegt neuerdings auf einem USB-Stick
Hast Du den samba Server wieder aktiviert?

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline is2late

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 432
Antw:Sonos steuern
« Antwort #3508 am: 24 November 2021, 17:55:54 »
Hallo Otto,

Du kennst mich ja  ;), also bitte nicht wundern über verquere Fragen.... 8)

Ja, es handelt sich um das klassische Sonos-Modul. Samba habe ich nachinstalliert und die erforderliche Ergänzung in der conf. vorgenommen. Der Pfad zu den Speak-Dateien stimmt; dort kommt die mp3 auch an.

Was kann ich liefern?

LG Ingo

PS: Neue Meldungen nach Neustart:
021.11.24 18:00:32 1: SONOS1: UPnP-Thread gestartet.
2021.11.24 18:00:32 1: SONOS2: LongJobs-Thread gestartet. Prüfe auf LongJobs...
2021.11.24 18:00:32 1: SONOS3: IsAlive-Thread gestartet. Warte 120 Sekunden und pruefe dann alle 30 Sekunden...
2021.11.24 18:00:32 1: SONOS4: Restore-Thread gestartet. Warte auf Arbeit...
« Letzte Änderung: 24 November 2021, 18:02:00 von is2late »
Pi4, Tahoma Jalousien, Hue, Echo, Sonos, Lupusec XT3, FritzBox

Offline eppi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 434
Antw:Sonos steuern
« Antwort #3509 am: 24 November 2021, 18:07:50 »
Ja, es handelt sich um das klassische Sonos-Modul. Samba habe ich nachinstalliert und die erforderliche Ergänzung in der conf. vorgenommen. Der Pfad zu den Speak-Dateien stimmt; dort kommt die mp3 auch an.
Ich hatte auch Probleme mit dem Speak nachdem ich den Upgrade auf Debian Bullseye gemacht habe. Ich musste in meiner smb.conf in den [Global] noch etwas ergänzen, diese sieht jetzt so aus:
[global]
workgroup = WORKGROUP
server min protocol = NT1
security = user
map to guest = bad user
So funktioniert es bei mir.
Viele Grüsse Eppi
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

 

decade-submarginal