Autor Thema: Strategiefrage  (Gelesen 146 mal)

Offline howi42

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 417
Strategiefrage
« am: 18 Mai 2019, 11:01:45 »
Ich habe mir eine feine TabletUI-Umgebung geschaffen, laufe aber ab und an in ein (typisches ?) Problem :
Ich weiss nicht, ob das, was mir angezeigt wird,auch aktuell ist.

Beispiel :

1. Ein Wettersensor sendet regelmaessig Werte. Bleiben die Werte aus, bleibt auch die TabletUI-Anzeige auf dem letzten Wert stehen.
Das die Anzeige nicht stimmt, faellt meist erstmal nicht auf, erst, wenn es draussen giesst und das Tablet sagt, die Sonne scheint, wird man misstrauisch.
2. Andere Geraete liefen ihre Werte nach Anfrage; ist das Geraet nicht erreichbar, findet man gerne einen Logeintrag und/oder
Readings werden entsprechend gefuellt, aber auch hier nicht immer.
3. Wieder andere liefen ihre Werte erst bei Aenderungen. Faellt das Geraet aus oder ist nicht erreichbar, aendert sich natuerlich nichts mehr. Batteriebetriebene  Fenster-oder Tuersensoren fallen dabei besonders auf.

Bei Geraeten, von denen ich weiss, dass sie sich regelmaessig melden muessten, koennte ich das noch checken, aber bei vielen geht das nicht.

Wie loest ihr solche Aufgaben ?



Offline Gisbert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1227
  • Das Ziel ist das Ziel !
Antw:Strategiefrage
« Antwort #1 am: 18 Mai 2019, 11:13:20 »
Hallo howi42,

schau dir das Modul monitoring an. Hier kannst du Devices auf Abwesenheit monitoren. Wenn du diese Ergebnisse auf deinem Tablet ausgibst, dann siehst du sofort, welche Devices such in der vorgegebenen Zeit nicht mehr gemeldet haben.

Ungeprüft: man könnte den entsprechenden Devices mit setstate dann ein sinniges Reading geben, so dass eindeutig klar ist, dass keine aktuellen Werte vorliegen.

Viele​ Grüße​ Gisbert​
Fhem 5.9 auf HP ThinClient T610, UniFi-Controller, Homematic, HMUART, ESP8266, Sonoff, Rollladenaktoren von Papa Romeo, 1-Wire-Temperatursensoren, Wlan-Kamera, SIGNALduino, WH3080-Wettereinheit, Flamingo Rauchmelder FA21RF

 

decade-submarginal