FHEM - Hausautomations-Systeme > SlowRF

S300TH wir mit autocreate nicht erkannt

(1/1)

langerhannes:
Hallo,

ich habe hier eine FS20 mit CUL MAX zusammen am laufen.
Nun sollte ein S300TH mit dabei kommen, dieser wird per autocreate aber nicht erkannt.
Ich habe diesen nun manuell eingegeben, doch er wird trotzdem nicht erkannt.

Ich habe es auch ohne attr rfmode MAX laufen lassen, trotzdem nicht!

define CUL_0 CUL /dev/ttyACM0@9600 1034
attr CUL_0 rfmode MAX


define Thermo CUL_WS 1
attr Thermo IODev CUL_0

Puschel74:
Hallo,

evtl. bin ich ja ganz falsch hier aber lass mal das IODEV weg.

Ich hab gestern noch ein Umbenennungsaktion quer über meine S300TH
machen dürfen nur weil ich jedem ein IODEV zugeordnet habe und jeder!!
(wirklich jeder CUL WS) wurde durch autocreate neu angelegt obwohl
in den .cfg Datein diese schon seit 1! Jahr eingetragen waren.
Erst ein löschen von IODEV bei den CUL_WS hat autocreate wieder beruhigt
und mir meine Geräte zurück gebracht.

Grüße

rudolfkoenig:
SlowRF Empfang funktioniert nicht mit einem auf MAX gestellten CUL. Ich vermute, dass das Entfernen des rfmode Attributes das CUL auch nicht auf SlowRF zurueckstellt, dazu ist vermutlich auch noch ein reboot oder Aus-/Einstecken erforderlich.

Da aber diese Funktionen und MAX von Matthias betreut werden, am besten bei ihm in der MAX Gruppe fragen.

langerhannes:
Vielen Dank für die Antworten!

Es ist wirklich so, daß wenn ich den CUL aus- und wieder einstecke ohne den "rfmode MAX" den S300TH erkennt!

Jetzt bin ich schon mal ein Stück weiter!

LH

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln