Autor Thema: SMA Wechselrichter in FHEM  (Gelesen 515 mal)

Offline ujaudio

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 806
SMA Wechselrichter in FHEM
« am: 21 Mai 2019, 08:08:48 »
Guten Morgen,

es gibt inzwischen wohl einige Wege, wie man die SMA in FHEM einbindet. Ich habe jetzt mehrere Tage hier im Forum gelesen und bin eher unsicher, was der "richtige" Weg ist. Ich habe einen SMA STP 6000 TL-20, der im Sommer 2014 installiert wurde.

Das Einbinden kann wohl mit SMAUtils https://wiki.fhem.de/wiki/SMAWechselrichter erfolgen. Das notwendige SBFspot findet man bei https://github.com/SBFspot/SBFspot/releases.

Aber es gibt doch auch noch andere Module, wie z.B. 76_SMAInverter. Das Modul 77_SMAEM.pm kommt bei mir nicht in Frage, weil ich ausschließlich den Wechselrichter habe, der zudem nicht im Internet hängt. Ich kann also nur über mein Heim-Ethernet oder Bluetooth zugreifen. bluetoothctl auf dem Raspberry findet auch meinen SMA.

Ich würde mich freuen, wenn ich noch ein paar Tipps bekommen würde (gerne auch Links zu konkreten Forenbeiträgen), ansonsten werde ich mich in den nächsten Wochen mal heranwagen und ggf. hilfreiche Erfahrungen meinerseits hier schreiben.

Einen lieben Gruß
Jürgen

Nachtrag: Ich habe in der commandref auch noch ein SMASTP https://fhem.de/commandref_DE.html#SMASTP gefunden, das Modul ist aber nicht auf meinem Raspberry!!?!
« Letzte Änderung: 21 Mai 2019, 10:04:46 von ujaudio »
Einen lieben Gruß
Jürgen

Offline ujaudio

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 806
Antw:SMA Wechselrichter in FHEM
« Antwort #1 am: 21 Mai 2019, 10:36:04 »
Weiter gesucht und noch etwas (Aktuelles) gefunden:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,27667.msg919636.html#msg919636
Da bleibt für mich nicht mehr viel übrig:
* SMASTP soll nicht mehr verwendet werden
* SMAUtils ist inoffiziell, also auch nicht
* SMAPortal geht nicht weil ich offline bin und bleibe
* SMAEM geht bei mir nicht, ich habe nur den Wechselrichter und sonst nichts
* SMAInverter geht nur mit Speedwire und nicht mit jedem WR

Jetzt bin ich am Grübeln...
Einen lieben Gruß
Jürgen

Offline majorshark

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 458
    • Frank's Technik Blog
Antw:SMA Wechselrichter in FHEM
« Antwort #2 am: 21 Mai 2019, 10:45:21 »
Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass ich den Wechselrichter heute nicht mehr direkt in FHEM einbinden würde und auch nicht mehr habe. Der Wert der mich letztendlich interessiert ist die erzeugte Leistung der PV. Und diesen hole ich mir direkt vom PV-Zähler. Parallel dazu auch noch die Werte vom Versorger-Zähler. Damit habe ich dann alles was ich benötige um Verbrauchs/Erzeugungs-abhängig meine Geräte zu steuern.
Grüße aus Dewitz

VM auf Synology DS718+ mit FHEM 5.9 auf Debian 9.5/32-Bit (stretch)
Nächster Leipziger Stammtisch: 27.06.2019

Offline ujaudio

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 806
Antw:SMA Wechselrichter in FHEM
« Antwort #3 am: 21 Mai 2019, 11:05:46 »
Eigentlich interessiert mich auch nur die aktuell erzeugte Leistung. Wie holst du diesen Wert vom PV-Zähler?
Einen lieben Gruß
Jürgen

Offline ch.eick

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160
Antw:SMA Wechselrichter in FHEM
« Antwort #4 am: 21 Mai 2019, 14:53:43 »
Hallo.
Du hast geschrieben

 SMAEM geht bei mir nicht, ich habe nur den Wechselrichter und sonst nichts

Dann zählt nur Dein Versorger den eingespeisten Strom. Entweder mit einem zweirichtungs Zähler oder einem zweiten Zähler.
Die müsstest Du dann auslesen.

Das SMA EM wäre ein eigener Zähler oder als SMA Sunny Home Manager 2.0 mit integriertem Zähler.

Die aktuellen Werte musst Du aus dem Wechselrichter auslesen, was hier wohl mit PV-Zähler gemeint ist.
Wenn das nicht geht kann man auch einen eigenen Zähler (PV-Zähler) hinter dem Wechselrichter einbauen, der nur den Strom misst, der in Dein Haus eingespeist wird.

Grüße Christian

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 21 Mai 2019, 15:01:12 von ch.eick »
FHEM unter Solaris 11.3 nonglobal Zone zum Testen.
RPI2; CUNX; Eltako FSB61NP; 230V zentral verschaltet; SamsungTV H-Serie; DLNARenderer; TV.pl;  Sonos; Vallox; Luxtronik; 2x FB7490; Stromzähler mit DvLIR; wunderground; clever-tanken

Offline ujaudio

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 806
Antw:SMA Wechselrichter in FHEM
« Antwort #5 am: 21 Mai 2019, 15:32:06 »
Hallo Christian,

klar, mein Versorger (eigentlich ist er ja auch Entsorger  ;) ) hat einen Zweirichtungszähler eingebaut. An den komme ich leider nicht heran:
1. räumliche Entfernung ca. 100 m
2. keine Kenntnis meinerseits über eine Schnittstelle (das ließe sich aber klären)

Der Tripower hat aber auch die Information, er zeigt sie mir sogar auf dem Display an.

Was ich schon in FHEM habe: die mögliche (Rest-)Leistung meines Stromspeichers und die verfügbare Energie meines Stromspeichers. Wenn ich jetzt noch die verfügbare Leistung des Wechselrichters hätte, dann könnte ich (näherungsweise) sicherstellen, dass Waschmaschine, Geschirrspüler, Staubsauger und andere Großverbraucher möglichst nie auf die teure Energie des Versorgers zugreifen.

Einen lieben Gruß
Jürgen

Einen lieben Gruß
Jürgen

Offline ch.eick

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160
Antw:SMA Wechselrichter in FHEM
« Antwort #6 am: 21 Mai 2019, 15:44:36 »
Hallo Jürgen,

ich steige ja gerade erst in PV ein und pflege mein Unwissen ;-)

Du hast geschrieben,

SMAInverter geht nur mit Speedwire und nicht mit jedem WR

Daraus entnehme ich, dass Du noch keine Verbindung zu Deinem WR hast und dieser keinen LAN (Speedwire) Anschluss hat.

Der SMA STP 6000 TL-20 soll laut SMA Web Page jedoch auch

 - Kommunikation mit Sunny Portal
 - SMA- und SunSpec-Modbus Kommunikation

haben, also muss er eine Schnittstelle haben. (ups, Du hast ja geschrieben er sei im LAN, sorry)

Dann sollte SMAInverter das richtige Modul sein. Irgend wo habe ich gelesen Speedwire = LAN...

Viele Grüße
      Christian
FHEM unter Solaris 11.3 nonglobal Zone zum Testen.
RPI2; CUNX; Eltako FSB61NP; 230V zentral verschaltet; SamsungTV H-Serie; DLNARenderer; TV.pl;  Sonos; Vallox; Luxtronik; 2x FB7490; Stromzähler mit DvLIR; wunderground; clever-tanken

Offline ch.eick

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160
Antw:SMA Wechselrichter in FHEM
« Antwort #7 am: 21 Mai 2019, 15:58:34 »
klar, mein Versorger (eigentlich ist er ja auch Entsorger  ;) ) hat einen Zweirichtungszähler eingebaut. An den komme ich leider nicht heran:
1. räumliche Entfernung ca. 100 m
2. keine Kenntnis meinerseits über eine Schnittstelle (das ließe sich aber klären)

Du könntest über PowerLan zum Zähler und je nach Zähler mit einem DvLIR https://forum.fhem.de/index.php/topic,94692.msg925912.html#msg925912 , der auf die Info Schnittstelle geht, den Zähler auslesen.
Wenn dann schon LAN verfügbar ist, gibt es sicher eine Auslesemöglichkeit. Such mal nach Deinem Zählertyp.

Ich habe mir den SMA Sunny Home Manager 2.0 ersteigert, mit dem man dann Verbraucher in Abhängigkeit zum aktuellen Einspeisestrom schalten kann. Den könntest Du dann auch am Einspeisepunkt vor der Leitung zum Zähler anschließen, sofern dahinter nicht noch Verbraucher vorhanden sind. Der SMA SHM sollte direkt in Reihe mit dem Zähler sein.

Einspeisung<-->EVU Zähler<-----(bei Dir 100Meter)----->SMA SHM<-->Verbraucher, Wechselrichter und PV-Puffer

Viele Grüße
     Christian
« Letzte Änderung: 21 Mai 2019, 16:00:51 von ch.eick »
FHEM unter Solaris 11.3 nonglobal Zone zum Testen.
RPI2; CUNX; Eltako FSB61NP; 230V zentral verschaltet; SamsungTV H-Serie; DLNARenderer; TV.pl;  Sonos; Vallox; Luxtronik; 2x FB7490; Stromzähler mit DvLIR; wunderground; clever-tanken

Offline ujaudio

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 806
Antw:SMA Wechselrichter in FHEM
« Antwort #8 am: 21 Mai 2019, 16:01:47 »
Da SMAInverter das gefühlt richtige Modul sein sollte, habe ich damit angefangen, bin aber leider nicht erfolgreich gewesen, siehe https://forum.fhem.de/index.php/topic,56080.msg941936.html#msg941936

Mal sehen ob ich den Knoten gelöst bekomme. Zusätzliche HW möchte ich nur ungern einsetzen.
Einen lieben Gruß
Jürgen

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2494
Antw:SMA Wechselrichter in FHEM
« Antwort #9 am: 21 Mai 2019, 16:05:32 »
Aber es gibt doch auch noch andere Module, wie z.B. 76_SMAInverter. Das Modul 77_SMAEM.pm kommt bei mir nicht in Frage, weil ich ausschließlich den Wechselrichter habe, der zudem nicht im Internet hängt. Ich kann also nur über mein Heim-Ethernet oder Bluetooth zugreifen.
Ja und ? Heimnetz reicht doch völlig aus.   77_SMAInverter hatte das eine Weile bei mir laufen, habe mich dann aber doch für Modbus über TCP entschieden mit dem 98_ModbusAttr Modul
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK

Offline majorshark

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 458
    • Frank's Technik Blog
Antw:SMA Wechselrichter in FHEM
« Antwort #10 am: 21 Mai 2019, 16:24:39 »
Bei mir sind zwei Zähler verbaut. Ein PV-Zähler (Wechselrichter != PV-Zähler) und ein Versorger Zähler als Zweirichtungszähler. Da bei mir die beiden Zähler noch in USB Reichweite meines FHEM Hostes sind, ist es kein Problem die Werte mit den USB-Leseköpfen aus Udo's Volkszähler-Projekt auszulesen. Darüber gibt es auch reichlich Stoff hier im Forum.
Grüße aus Dewitz

VM auf Synology DS718+ mit FHEM 5.9 auf Debian 9.5/32-Bit (stretch)
Nächster Leipziger Stammtisch: 27.06.2019

Offline ch.eick

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160
Antw:SMA Wechselrichter in FHEM
« Antwort #11 am: 21 Mai 2019, 16:37:20 »
Hallo WZut.

Ja und ? Heimnetz reicht doch völlig aus.   77_SMAInverter hatte das eine Weile bei mir laufen, habe mich dann aber doch für Modbus über TCP entschieden mit dem 98_ModbusAttr Modul
Nun von mir noch eine Anfänger Frage:
Gehen nicht beide über die selbe LAN Schnittstelle? Dann wäre für mein Verständnis nur die Art der Modul Implementierung unterschiedlich, oder verstehe ich das falsch?

Gruß
    Christian
FHEM unter Solaris 11.3 nonglobal Zone zum Testen.
RPI2; CUNX; Eltako FSB61NP; 230V zentral verschaltet; SamsungTV H-Serie; DLNARenderer; TV.pl;  Sonos; Vallox; Luxtronik; 2x FB7490; Stromzähler mit DvLIR; wunderground; clever-tanken

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2494
Antw:SMA Wechselrichter in FHEM
« Antwort #12 am: 21 Mai 2019, 17:08:41 »
Dann wäre für mein Verständnis nur die Art der Modul Implementierung unterschiedlichn
richtig , ich hatte sogar beide eine Zeitlang gleichzeitig in Betrieb
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK

Offline ujaudio

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 806
Antw:SMA Wechselrichter in FHEM
« Antwort #13 am: 22 Mai 2019, 08:17:47 »
Ja und ? Heimnetz reicht doch völlig aus.   77_SMAInverter hatte das eine Weile bei mir laufen, habe mich dann aber doch für Modbus über TCP entschieden mit dem 98_ModbusAttr Modul

Guten Morgen,

ist die Dokunentation zur Modbus-Schnittstelle verfügbar? Muss wohl wieder mal den Gockel aufrufen  ;)
Einen lieben Gruß
Jürgen

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2494
Antw:SMA Wechselrichter in FHEM
« Antwort #14 am: 22 Mai 2019, 08:46:37 »
natürlich SMA hat in seinem DL Bereich hat für jeden WR Typ eine pdf mit der Belegung der Register
Edit : Du hast den TriPower 6000  ? Ich kann dir mal ModusAttr geben für den TriPower 8000
Du must zuvor nur Modus mit dem Sunny Explorer einschalten , das ist per default aus -> steht aber auch in der SMA Modbus Doku
« Letzte Änderung: 22 Mai 2019, 08:51:04 von Wzut »
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK

Offline ch.eick

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160
Antw:SMA Wechselrichter in FHEM
« Antwort #15 am: 22 Mai 2019, 09:44:57 »
Moin zusammen,

weiß von Euch jemand ob ich SMA EM und SMA Sunny Home Manager 2.0 zusammen mit einem Kostal WR in einem Portal zusammen schalten kann? Der Kostal Home Manager sieht zumindest optisch gleich aus und vom SMA Portal habe ich gelesen, dass es benutzerfreundlicher sein soll :-)

Ich würde dann gerne die SMA Komponenten mit dem Kostal WR im SMA portal betreiben.

Ansonsten müsste ich halt alles im FHEM mit Prognose und was sonst noch so notwendig wäre verbinden.

Gruß
     Christian
FHEM unter Solaris 11.3 nonglobal Zone zum Testen.
RPI2; CUNX; Eltako FSB61NP; 230V zentral verschaltet; SamsungTV H-Serie; DLNARenderer; TV.pl;  Sonos; Vallox; Luxtronik; 2x FB7490; Stromzähler mit DvLIR; wunderground; clever-tanken

Offline dl4fb

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 441
Antw:SMA Wechselrichter in FHEM
« Antwort #16 am: 22 Mai 2019, 23:20:29 »
Moin zusammen,
Ich habe mir 2013 einen extra RasPi mit SOLARVIEW gegönnt. Solarview holt die Daten vom Wechselrichter und über D0 vom Zähler. Damit bin ich autark.
Das Programm läuft super und über die FHEM Schnittstelle bin ich hierher gekommen.

Würde ich immer wieder so machen, bin sehr zufrieden!

Gruß Helmut