Autor Thema: SMA Wechselrichter in FHEM  (Gelesen 1314 mal)

Offline ch.eick

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 326
Antw:SMA Wechselrichter in FHEM
« Antwort #15 am: 22 Mai 2019, 09:44:57 »
Moin zusammen,

weiß von Euch jemand ob ich SMA EM und SMA Sunny Home Manager 2.0 zusammen mit einem Kostal WR in einem Portal zusammen schalten kann? Der Kostal Home Manager sieht zumindest optisch gleich aus und vom SMA Portal habe ich gelesen, dass es benutzerfreundlicher sein soll :-)

Ich würde dann gerne die SMA Komponenten mit dem Kostal WR im SMA portal betreiben.

Ansonsten müsste ich halt alles im FHEM mit Prognose und was sonst noch so notwendig wäre verbinden.

Gruß
     Christian
FHEM unter Solaris 11.3 nonglobal Zone zum Testen.
RPI2; CUNX; Eltako FSB61NP; 230V zentral verschaltet; SamsungTV H-Serie; DLNARenderer; TV.pl;  Sonos; Vallox; Luxtronik; 2x FB7490; Stromzähler mit DvLIR; wunderground; clever-tanken

Offline dl4fb

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 448
Antw:SMA Wechselrichter in FHEM
« Antwort #16 am: 22 Mai 2019, 23:20:29 »
Moin zusammen,
Ich habe mir 2013 einen extra RasPi mit SOLARVIEW gegönnt. Solarview holt die Daten vom Wechselrichter und über D0 vom Zähler. Damit bin ich autark.
Das Programm läuft super und über die FHEM Schnittstelle bin ich hierher gekommen.

Würde ich immer wieder so machen, bin sehr zufrieden!

Gruß Helmut


 

decade-submarginal