Autor Thema: ssh in fhem unter Windows mit ActivePerl ?  (Gelesen 636 mal)

Offline Sebulba2k

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
ssh in fhem unter Windows mit ActivePerl ?
« am: 25 Mai 2019, 09:51:43 »
Hallo,

bei mir läuft fhem seit Beginn auf meinem Win2008 Server in einer CMD-Console.
Inzwischen mit ActivePerl v5.26.3

Hatte bisher keine großen Schwierigkeiten, aber seit ich auch ein Hyperion-Ambilight habe, wäre ssh von Vorteil.
Gibt es hierzu eine Lösung?
Aktuell habe ich beim starten von fhem im Log folgende Meldung:

2019.05.17 19:34:41 1: starting in console mode
2019.05.17 19:34:41 1: Including fhem.cfg
ssh not found.
:42 3: telnetPort: port 7072 opened
2019.05.17 19:34:42 3: WEB: port 8083 opened
2019.05.17 19:34:42 2: eventTypes: loaded 5285 events from ./log/eventTypes.txt

Gruß
Sebulba2k

Offline Sebulba2k

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:ssh in fhem unter Windows mit ActivePerl ?
« Antwort #1 am: 25 Mai 2019, 14:04:43 »
so wie es ausschaut konnte ich nach etwas experimentieren mein Problem selber lösen:

Eigentlich wollte ich meine FritzBox in fhem einbinden. Dafür wurde das Perl-Paket "SOAP-Lite" benötigt, was aber mit der v5.26 nicht zu funktionieren scheint.
Habe diese deshalb deinstalliert und die ActivePerl v5.24 installiert.
Damit scheint jetzt das FritzBox-Modul sowie die SSH Geschichte für Hyperion zu funktionieren.