Autor Thema: Fahrzeiten FSB14  (Gelesen 769 mal)

Offline Stonemuc

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 275
    • Baublog WeberHaus Citylife 500
Fahrzeiten FSB14
« am: 27 Mai 2019, 01:41:56 »
Hallo,

ich habe jetzt schon viel zum FSB14 gelesen und auch über die ganzen Probleme mit den falschen Positionswerten bei der Steuerung über FHEM. Mir fällt das gerade aufgrund der Programmierung meiner Beschattung extrem auf, denn da stimmt dann so ziemlich nichts, wenn ich automatisch mit FHEM diverse Positionswerte anfahren lasse.

Könnte ich das umgehen, wenn ich als shutTime wirklich nur die Zeit eintrage, in der mein Rollo von komplett aufgewickelt bis Erreichen Fensterbrett fährt und noch die Lüftungsritze vorhanden sind und die komplette Verdunkelung dann mit shutTimeCloses erreiche?
Dann würden die Positionen mit 50 z.B. besser passen...denn wenn ich die komplettte Zeit zur kompletten Verdunkelung nehme, sind 50 Prozent in FHEM nur wirkliche 30% an meinen großen 2m Rollos...

Oder gibt es mittlerweile andere Möglichkeiten zur genaueren Positionserkennung?
Das AutoShutters Modul kann ich mit den Aktoren wohl auch komplett vergessen...oder?
FHEM aus Raspberry PI 3 B+, Haussteuerung auf EnOcean Basis, Tecalor THZ 404eco Wärmepumpe

Offline C0mmanda

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 465
Antw:Fahrzeiten FSB14
« Antwort #1 am: 11 August 2019, 18:27:13 »
Das Thema würde mich auch gerade interessieren da ich ähnliche Probleme vor allem im Zusammenhang mit der Nutzung von AutoShuttersControl habe.
Fahre ich die FSB14 per FHEM zB auf Position 45 fährt der Rolladen zwar in die richtige Position aber der Positionswert wird dann plötzlich vom Modul auf zB Position 43 abgeändert. (ich schätze durch berechnung der Fahrtzeit).
Ich glaube auch dass das Verhalten anfangs nicht so war, also vielleicht eine Einstellungssache oder durch eine Änderung am Modul?!

Wäre also dankbar wenn jemand weiss wie ich FHEM dazu bringe bei „set position 45“ auch wirklich Position 45 zu erhalten.

Vielen Dank im Voraus!

Grtz