Autor Thema: Chamberlain Funkrolladenmotoren mit FHEM steuern möglich?  (Gelesen 84 mal)

Offline weban

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ich bin noch blutiger Anfänger mit FHEM und wollte nachfragen, ob jemand bereits Erfahrungen/Lösungen für funkgesteuerte Rolladenmotoren der Firma Chamberlain hat. Ich betreibe die Rolladen mit der Fernbedienung Chamberlain Motorlift Model RA4330 Rev. 2.0. Diese sendet im 433,92 MHz Bereich. Der Rolladenmotor hat einen integrierten Empfänger (war alles in einem Paket, Sender, Motor, etc.). Gerne würde ich die Steuerung der Rolladen über FHEM realisieren. Da ich jedoch in der commandrev nicht fündig geworden bin, hier meine Frage ans Forum: Gibt es eine Möglichkeit diese Steuerrung aus FHEM heraus zu veranlassen und was brauche ich dazu? Ich betreibe einen Raspberry Pi B3+ und habe das HM-OCCU-SDK-Modul verbaut für die Steuerung meiner Homematic Komponenten.

Ich hoffe, ich habe genug Details gepostet, bei weiteren Fragen antworte ich gerne.

Hoffe auf positive Nachrichten und verbleibe mit besten Grüßen

Andi