Autor Thema: AutoShuttersControl - Shading Device  (Gelesen 948 mal)

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
AutoShuttersControl - Shading Device
« am: 10 Juni 2019, 11:56:37 »
Hi,
wie bringe ich dem ASC bei, dass der von meinem Eltako Multisensor den Wert sunSouth für das Shading nutzt? Über das ASC_twilightDevice im ASC?

Habe gerade das erste Mal versucht mein Rollo zu konfigurieren. Natürlich reagiert es nicht auf die Sonne. Wo liegt mein Fehler?

Im ASC device:

ASC_tempSensor dev_Multisensor[:temperature]
ASC_twilightDevice dev_Multisensor[:sunSouth]
ASC_windSensor dev_Multisensor[:windSpeed]

Im einzelnen Rollo:

ASC 1
ASC_BlockingTime_afterManual 3600
ASC_BlockingTime_beforNightClose 300
ASC_BrightnessSensor dev_Multisensor[:brightness] 500:400
ASC_Down brightness
ASC_Pos_Reading position
ASC_Shading_Angle_Left -84
ASC_Shading_Angle_Right +100
ASC_Shading_Direction 184
ASC_Shading_Min_OutsideTemperature 10
ASC_Shading_Mode always
ASC_Shading_Pos 80
ASC_Shading_StateChange_Cloudy 58000
ASC_Shading_StateChange_Sunny 60000
ASC_Shading_WaitingPeriod 60
ASC_Time_Down_Early 16:30
ASC_Time_Down_Late 20:00
ASC_Time_Up_Early 09:00
ASC_Time_Up_Late 10:00

Vielen Dank.

Michael

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7150
  • eigentlich eher user wie "developer"
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #1 am: 10 Juni 2019, 12:02:09 »
Mach mal die eckigen Klammern raus. Die eckigen Klammern dienen in der cref nur als Kennzeichen für optionale Angaben...
Server: HP-T5740@stretch, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM@VCCU | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | MQTT2: MiLight@ESP-GW + zigbee2mqtt | SIGNALduino | MapleCUN | ZWave
svn:MySensors, WeekdayTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #2 am: 10 Juni 2019, 15:04:28 »
Hi,
OK, habe es geändert. Leider macht das Rollo bei Übersteigen des Grenzwertes "ASC_Shading_StateChange_Sunny 15000" keine Zuckungen.
Also ich denke, das liegt irgendwie an der Konfiguration der "Verlinkung" Multisensor zu ASC. Ist diese Konfiguration mit ASC_twilightDevice dev_Multisensor:sunSouth korrekt?

Vielen Dank.

list dev_Multisensor:
Internals:
   CFGFN     
   DEF        058697CB
   FUUID      5cfe4cf8-f33f-38d3-5910-7f4d7b994a091d53
   IODev      TCM_ESP3_0
   LASTInputDev TCM_ESP3_0
   MSGCNT     41
   NAME       dev_Multisensor
   NR         124
   NTFY_ORDER 50-EnO_058697CB
   STATE      Außentemperatur: 19.8<br>
Windstärke: 0.0 (Windstärken von 0 bis 70 m/s)<br>
Regen: no<br>
Dämmerung: 66470 Lux (Dämmerungswerte von 0 bis 999)<br>

<p align="left"><font color="#FF0000">Sonnenstärke (0 bis 99 kLux):<br></font>
    Osten = 27647<br>
    Süden = 66470<br>
    Westen = 40588
   TCM_ESP3_0_DestinationID FFFFFFFF
   TCM_ESP3_0_MSGCNT 41
   TCM_ESP3_0_PacketType 1
   TCM_ESP3_0_RSSI -79
   TCM_ESP3_0_ReceivingQuality good
   TCM_ESP3_0_RepeatingCounter 1
   TCM_ESP3_0_SubTelNum 2
   TCM_ESP3_0_TIME 2019-06-10 15:02:16
   TYPE       EnOcean
   Helper:
     DBLOG:
       teach:
         DBLogging:
           TIME       1560169720.7573
           VALUE      4BS teach-in accepted EEP A5-13-01 Manufacturer
   READINGS:
     2019-06-10 15:02:16   brightness      66470
     2019-06-10 14:51:57   dayNight        day
     2019-06-10 15:02:16   hemisphere      north
     2019-06-10 14:51:57   isRaining       no
     2019-06-10 14:51:57   isStormy        no
     2019-06-10 15:02:16   isSunny         no
     2019-06-10 15:02:16   isSunnyEast     yes
     2019-06-10 15:02:16   isSunnySouth    yes
     2019-06-10 15:02:16   isSunnyWest     yes
     2019-06-10 14:51:57   isWindy         no
     2019-06-10 14:51:57   state           T: 19.8 B: 13529 W: 0.0 IR: no
     2019-06-10 15:02:16   sunEast         27647
     2019-06-10 15:02:16   sunSouth        66470
     2019-06-10 15:02:16   sunWest         40588
     2019-06-10 14:28:40   teach           4BS teach-in accepted EEP A5-13-01 Manufacturer: Eltako
     2019-06-10 14:51:57   temperature     19.8
     2019-06-10 14:51:57   windSpeed       0.0
     2019-06-10 14:51:57   windStrength    0
   helper:
     brightness 999
     sunMax     66470
     sway:
       isStormy   no
       isSunny    no
       isSunnyEast yes
       isSunnySouth yes
       isSunnyWest yes
       isWindy    no
     timer:
       sway:
         isStormy:
         isSunny:
         isSunnyEast:
         isSunnySouth:
         isSunnyWest:
         isWindy:
Attributes:
   DbLogExclude .*
   IODev      TCM_ESP3_0
   alias      Multisensor
   eep        A5-13-01
   group      2. Sensoren Außen
   manufID    00D
   room       2. Info Klima
   stateFormat Außentemperatur: temperature<br>
Windstärke: windSpeed (Windstärken von 0 bis 70 m/s)<br>
Regen: isRaining<br>
Dämmerung: brightness Lux (Dämmerungswerte von 0 bis 999)<br>

<p align="left"><font color="#FF0000">Sonnenstärke (0 bis 99 kLux):<br></font>
    Osten = sunEast<br>
    Süden = sunSouth<br>
    Westen = sunWest
   subType    environmentApp
   teachMethod 4BS
   verbose    5

list asc:
Internals:
   FUUID      5cfe0b18-f33f-38d3-e36d-2f1b732419bdc19f
   FVERSION   73_AutoShuttersControl.pm:v0.6.16-s19579/2019-06-08 UNDER DEVELOP
   MID        da39a3ee5e6b4b0d3255bfef95601890afd80709
   NAME       Rolladensteuerung
   NOTIFYDEV  global,Rolladensteuerung,dev_Rollo1,Astrodaten,dev_Multisensor[
   NR         98
   NTFY_ORDER 51-Rolladensteuerung
   STATE      please set attribute ASC with value 1 or 2 in all auto controlled shutter devices and then execute 'set DEVICENAME scanForShutters'
   TYPE       AutoShuttersControl
   VERSION    0.6.16
   OLDREADINGS:
   READINGS:
     2019-06-10 09:47:36   ascEnable       on
     2019-06-10 10:23:55   controlShading  on
     2019-06-10 09:47:36   hardLockOut     off
     2019-06-10 09:48:55   room_Raum_OG_Wohnz._1._Sicherheit dev_Rollo1
     2019-06-10 09:47:36   selfDefense     off
     2019-06-10 14:27:14   state           please set attribute ASC with value 1 or 2 in all auto controlled shutter devices and then execute 'set DEVICENAME scanForShutters'
     2019-06-10 09:47:36   sunriseTimeWeHoliday off
     2019-06-10 14:27:16   userAttrList    rolled out
   helper:
     shuttersList:
       dev_Rollo1
   monitoredDevs:
     Astrodaten:
       Rolladensteuerung ASC_twilightDevice
     dev_Multisensor[:
       dev_Rollo1 ASC_BrightnessSensor
Attributes:
   ASC_tempSensor dev_Multisensor:temperature
   ASC_twilightDevice dev_Multisensor:sunSouth
   ASC_windSensor dev_Multisensor:windSpeed
   DbLogExclude .*
   devStateIcon selfeDefense.terrace:fts_door_tilt created.new.drive.timer:clock .*asleep:scene_sleeping roommate.(awoken|home):user_available residents.(home|awoken):status_available manual:fts_shutter_manual selfeDefense.active:status_locked selfeDefense.inactive:status_open day.open:scene_day night.close:scene_night shading.in:weather_sun shading.out:weather_cloudy
   icon       fts_shutter_automatic
   room       ASC

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21198
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #3 am: 10 Juni 2019, 15:13:07 »
Das
ASC_twilightDevice dev_Multisensor:sunSouthist Unsinn. Da muss ein Twilight oder Astro Device angegeben werden. Oder ein Dummy mit entsprechenden äquivalenten Readings
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #4 am: 10 Juni 2019, 15:28:06 »
Ok,
geändert. Ich dachte mir schon, dass das Unsinn war.

Dennoch verstehe ich nicht, wie nun die vom Multisensor ermittelten Sonnenwerte in LUX vom ASC gelesen werden, so dass das ASC die Steuerung der Beschattung des Rollos vornehmen kann.

Mittels ASC_twilightDevice und irgendwie einem Dummy mit UserReadings aus dem Multisensor, d.h. sunSouth-Werten in Lux???

Ich dachte, Twillight bedeutet Morgen-/Abenddämmerung. Ist es auch für die Beschattung über den Tag zuständig??


Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21198
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #5 am: 10 Juni 2019, 15:37:35 »
Du musst Deinen Multisensor als Helligkeits Device mit Reading brightness an geben.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #6 am: 10 Juni 2019, 15:43:00 »
Ja, aber wo?

Offline TomLee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1282
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #7 am: 10 Juni 2019, 15:51:03 »
Mit
ASC_BrightnessSensor dev_Multisensor
in jedem Rollladen-Device.

Gruß

Thomas


Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #8 am: 15 Juni 2019, 15:16:07 »
Hallo,
sorry, ich habe jetzt die ganze Woche probiert AutoShutterControl dazu zu bringen, dass die brightness-Werte meines dev_Multisensors verarbeitet werden.

Weder morgens/abends werden die Werte genutzt noch über den Tag beim Überschreiten/Unterschreiten der Brightnesswerte.

Könnte bitte jemand nochmals genau auf die Einstellungen schauen, was falsch ist?

list ASC-Device:

Internals:
   FUUID      5cfe0b18-f33f-38d3-e36d-2f1b732419bdc19f
   FVERSION   73_AutoShuttersControl.pm:v0.6.16-s19579/2019-06-08 UNDER DEVELOP
   MID        da39a3ee5e6b4b0d3255bfef95601890afd80709
   NAME       Rolladensteuerung
   NOTIFYDEV  Astro,Rolladensteuerung,Sendemodul_FWS61,dev_Multisensor,dev_Rollo1,global
   NR         98
   NTFY_ORDER 51-Rolladensteuerung
   STATE      created new drive timer
   TYPE       AutoShuttersControl
   VERSION    0.6.16
   OLDREADINGS:
   READINGS:
     2019-06-15 15:01:44   ascEnable       on
     2019-06-15 11:15:17   controlShading  on
     2019-06-15 10:00:01   dev_Rollo1_lastPosValue 100
     2019-06-15 10:00:01   dev_Rollo1_nextAstroTimeEvent 15.06.2019 - 20:00
     2019-06-10 09:47:36   hardLockOut     off
     2019-06-10 09:48:55   room_Raum_OG_Wohnz._1._Sicherheit dev_Rollo1
     2019-06-10 09:47:36   selfDefense     off
     2019-06-15 15:01:50   state           created new drive timer
     2019-06-10 09:47:36   sunriseTimeWeHoliday off
     2019-06-12 21:08:59   userAttrList    rolled out
   helper:
     shuttersList:
       dev_Rollo1
   monitoredDevs:
     Astro:
       Rolladensteuerung ASC_twilightDevice
     Sendemodul_FWS61:
       Rolladensteuerung ASC_windSensor
       dev_Rollo1 ASC_BrightnessSensor
     dev_Multisensor:
       Rolladensteuerung ASC_windSensor
       dev_Rollo1 ASC_BrightnessSensor
Attributes:
   ASC_autoShuttersControlEvening on
   ASC_autoShuttersControlMorning on
   ASC_brightnessDriveUpDown 500:501
   ASC_debug  1
   ASC_expert 1
   ASC_tempSensor dev_Multisensor:temperature
   ASC_twilightDevice Astro
   ASC_windSensor dev_Multisensor:windSpeed
   DbLogExclude .*
   devStateIcon selfeDefense.terrace:fts_door_tilt created.new.drive.timer:clock .*asleep:scene_sleeping roommate.(awoken|home):user_available residents.(home|awoken):status_available manual:fts_shutter_manual selfeDefense.active:status_locked selfeDefense.inactive:status_open day.open:scene_day night.close:scene_night shading.in:weather_sun shading.out:weather_cloudy
   icon       fts_shutter_automatic
   room       ASC

list des Rollos:

Internals:
   DEF        0584B96C
   FUUID      5c60017f-f33f-38d3-9a24-e68b25fb0b432849
   IODev      TCM_ESP3_0
   LASTInputDev TCM_ESP3_0
   MSGCNT     16
   NAME       dev_Rollo1
   NR         56
   NTFY_ORDER 50-dev_Rollo1
   STATE      open
   TCM_ESP3_0_DestinationID FFFFFFFF
   TCM_ESP3_0_MSGCNT 16
   TCM_ESP3_0_PacketType 1
   TCM_ESP3_0_RSSI -65
   TCM_ESP3_0_ReceivingQuality excellent
   TCM_ESP3_0_RepeatingCounter 0
   TCM_ESP3_0_SubTelNum 6
   TCM_ESP3_0_TIME 2019-06-15 10:00:19
   TYPE       EnOcean
   Helper:
     DBLOG:
       positionNew:
         DBLogging:
           TIME       1560585601.01959
           VALUE      100000
   READINGS:
     2019-06-10 09:48:55   ASC_Enable      on
     2019-06-15 15:01:50   ASC_Time_DriveDown 15.06.2019 - 20:00
     2019-06-15 15:01:50   ASC_Time_DriveUp 16.06.2019 - 10:00
     2019-06-15 15:01:50   ASC_Time_PrivacyDriveDown 15.06.2019 - 19:30
     2019-06-15 10:00:19   anglePos        0
     2019-06-10 09:48:55   associatedWith  Rolladensteuerung
     2019-06-15 10:00:19   block           unlock
     2019-06-15 10:00:19   endPosition     open
     2019-06-15 10:00:19   position        0
     2019-06-15 10:00:01   positionNew     100000
     2019-06-15 10:00:19   state           open
     2019-06-09 14:14:37   status          -74135257200
     2019-02-10 11:51:11   teach           4BS teach-in accepted
   helper:
Attributes:
   ASC        1
   ASC_AutoAstroModeEvening REAL
   ASC_AutoAstroModeMorning REAL
   ASC_BlockingTime_afterManual 5
   ASC_BlockingTime_beforNightClose 5
   ASC_BrightnessSensor dev_Multisensor:brightness 500:1000
   ASC_Closed_Pos 100
   ASC_Down   brightness
   ASC_Mode_Down always
   ASC_Mode_Up always
   ASC_Open_Pos 0
   ASC_Pos_Reading position
   ASC_PrivacyDownTime_beforNightClose 1800
   ASC_PrivacyDown_Pos 50
   ASC_Shading_Angle_Left -84
   ASC_Shading_Angle_Right +120
   ASC_Shading_Direction 184
   ASC_Shading_Min_OutsideTemperature 10.0
   ASC_Shading_Mode always
   ASC_Shading_Pos 50
   ASC_Shading_StateChange_Cloudy 15000
   ASC_Shading_StateChange_Sunny 20000
   ASC_Shading_WaitingPeriod 60
   ASC_ShuttersPlace window
   ASC_Time_Down_Early 16:30
   ASC_Time_Down_Late 20:00
   ASC_Time_Up_Early 09:00
   ASC_Time_Up_Late 10:00
   ASC_Up     brightness
   DbLogExclude .*
   DbLogInclude positionNew
   IODev      TCM_ESP3_0
   alias      OG Wohnzimmer Rollo Süd
   comMode    confirm
   devStateIcon open:fts_shutter_20@#dea41f closed:fts_shutter_90@grey Stop:fts_shutter_60@red
   eep        A5-3F-7F
   event-min-interval position:1800,positionNew:1800
   event-on-change-reading position,positionNew
   eventMap   opens:Auf stop:Stop closes:Zu position 80:3/4
   group      OG_Sicherheit
   manufID    00D
   model      Eltako_TF
   room       1. Sicherheit,ASC,Raum OG Wohnz.
   sensorMode pushbutton
   settingAccuracy high
   shutTime   18
   shutTimeCloses 22
   subDef     FF952404
   subType    manufProfile
   teachMethod confirm
   userReadings positionNew:position:.* { 100000 - (ReadingsNum($name,'position',0) * 1000) }
   userattr   ASC_Antifreeze:off,soft,hard,am,pm ASC_Antifreeze_Pos:5,10,15,20,25,30,35,40,45,50,55,60,65,70,75,80,85,90,95,100 ASC_AutoAstroModeEvening:REAL,CIVIL,NAUTIC,ASTRONOMIC,HORIZON ASC_AutoAstroModeEveningHorizon:-9,-8,-7,-6,-5,-4,-3,-2,-1,0,1,2,3,4,5,6,7,8,9 ASC_AutoAstroModeMorning:REAL,CIVIL,NAUTIC,ASTRONOMIC,HORIZON ASC_AutoAstroModeMorningHorizon:-9,-8,-7,-6,-5,-4,-3,-2,-1,0,1,2,3,4,5,6,7,8,9 ASC_BlockingTime_afterManual ASC_BlockingTime_beforDayOpen ASC_BlockingTime_beforNightClose ASC_BrightnessSensor ASC_Closed_Pos:0,10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 ASC_ComfortOpen_Pos:0,10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 ASC_Down:time,astro,brightness ASC_DriveUpMaxDuration ASC_Drive_Offset ASC_Drive_OffsetStart ASC_GuestRoom:on,off ASC_LockOut:soft,hard,off ASC_LockOut_Cmd:inhibit,blocked,protection ASC_Mode_Down:absent,always,off,home ASC_Mode_Up:absent,always,off,home ASC_Open_Pos:0,10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 ASC_Partymode:on,off ASC_Pos_Reading ASC_PrivacyDownTime_beforNightClose ASC_PrivacyDown_Pos ASC_RainProtection:on,off ASC_Roommate_Device ASC_Roommate_Reading ASC_Self_Defense_Exclude:on,off ASC_Shading_Angle_Left ASC_Shading_Angle_Right ASC_Shading_Direction ASC_Shading_Min_Elevation ASC_Shading_Min_OutsideTemperature ASC_Shading_Mode:absent,always,off,home ASC_Shading_Pos:10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 ASC_Shading_StateChange_Cloudy ASC_Shading_StateChange_Sunny ASC_Shading_WaitingPeriod ASC_ShuttersPlace:window,terrace ASC_Time_Down_Early ASC_Time_Down_Late ASC_Time_Up_Early ASC_Time_Up_Late ASC_Time_Up_WE_Holiday ASC_Up:time,astro,brightness ASC_Ventilate_Pos:10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 ASC_Ventilate_Window_Open:on,off ASC_WiggleValue ASC_WindParameters ASC_WindProtection:on,off ASC_WindowRec ASC_WindowRec_subType:twostate,threestate
   webCmd     Auf:Zu:Stop:3/4

list dev_Multisensor:

Internals:
   DEF        058697CB
   FUUID      5cfe4cf8-f33f-38d3-5910-7f4d7b994a091d53
   IODev      TCM_ESP3_0
   LASTInputDev TCM_ESP3_0
   MSGCNT     1714
   NAME       dev_Multisensor
   NR         99
   NTFY_ORDER 50-dev_Multisensor
   STATE      Außentemperatur: 21.6<br>
Windstärke: 0.0 (Windstärken von 0 bis 70 m/s)<br>
Regen: no<br>
Dämmerung: 54705 Lux (Dämmerungswerte von 0 bis 999)<br>

<p align="left"><font color="#FF0000">Sonnenstärke (0 bis 99 kLux):<br></font>
    Osten = 22941<br>
    Süden = 54705<br>
    Westen = 30588
   TCM_ESP3_0_DestinationID FFFFFFFF
   TCM_ESP3_0_MSGCNT 1714
   TCM_ESP3_0_PacketType 1
   TCM_ESP3_0_RSSI -67
   TCM_ESP3_0_ReceivingQuality excellent
   TCM_ESP3_0_RepeatingCounter 2
   TCM_ESP3_0_SubTelNum 4
   TCM_ESP3_0_TIME 2019-06-15 15:12:32
   TYPE       EnOcean
   Helper:
     DBLOG:
       brightness:
         DBLogging:
           TIME       1560604352.82606
           VALUE      54705
       sunSouth:
         DBLogging:
           TIME       1560604352.82606
           VALUE      54705
   READINGS:
     2019-06-15 15:12:32   brightness      54705
     2019-06-15 15:12:13   dayNight        day
     2019-06-15 15:12:32   hemisphere      north
     2019-06-15 15:12:13   isRaining       no
     2019-06-15 15:12:13   isStormy        no
     2019-06-15 15:12:32   isSunny         no
     2019-06-15 15:12:32   isSunnyEast     yes
     2019-06-15 15:12:32   isSunnySouth    yes
     2019-06-15 15:12:32   isSunnyWest     yes
     2019-06-15 15:12:13   isWindy         no
     2019-06-15 15:12:13   state           T: 21.6 B: 43529 W: 0.0 IR: no
     2019-06-15 15:12:32   sunEast         22941
     2019-06-15 15:12:32   sunSouth        54705
     2019-06-15 15:12:32   sunWest         30588
     2019-06-10 14:28:40   teach           4BS teach-in accepted EEP A5-13-01 Manufacturer: Eltako
     2019-06-15 15:12:13   temperature     21.6
     2019-06-15 15:12:13   windSpeed       0.0
     2019-06-15 15:12:13   windStrength    0
   helper:
     brightness 999
     sunMax     54705
     sway:
       isStormy   no
       isSunny    no
       isSunnyEast yes
       isSunnySouth yes
       isSunnyWest yes
       isWindy    no
     timer:
       sway:
         isStormy:
         isSunny:
         isSunnyEast:
         isSunnySouth:
         isSunnyWest:
         isWindy:
Attributes:
   DbLogExclude .*
   DbLogInclude sunSouth,windspeed,brightness
   IODev      TCM_ESP3_0
   alias      Multisensor
   eep        A5-13-01
   event-min-interval sunSouth:900,windspeed:900,brightness:1800,temperature:360
   event-on-change-reading sunSouth:500,windspeed:0.5,brightness:100,temperature:0.1
   group      2. Sensoren Außen
   manufID    00D
   room       2. Info Klima,ASC
   stateFormat Außentemperatur: temperature<br>
Windstärke: windSpeed (Windstärken von 0 bis 70 m/s)<br>
Regen: isRaining<br>
Dämmerung: brightness Lux (Dämmerungswerte von 0 bis 999)<br>

<p align="left"><font color="#FF0000">Sonnenstärke (0 bis 99 kLux):<br></font>
    Osten = sunEast<br>
    Süden = sunSouth<br>
    Westen = sunWest
   subType    environmentApp
   teachMethod 4BS
   verbose    5

Wenn ein Log zu Fehlererkennung benötigt wird, dann welches? Ich habe alle irgenwann mal gelöscht, da die Daten zu viel wurden. Ich muss das so ein Log wieder einrichten...

Vielen Dank
Michael

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21198
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #9 am: 15 Juni 2019, 15:56:25 »
Aktuell werden Multisensoren nicht unterstützt sofern sie mehr wie einmal in ASC angegeben werden

dev_Multisensor:
       Rolladensteuerung ASC_windSensor
       dev_Rollo1 ASC_BrightnessSensor

Lösche bitte einmal den Windsensor und poste dann noch einmal ein list vom ASC Device.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #10 am: 15 Juni 2019, 16:04:36 »
Hi,
gesagt getan. Windsensor aus dem ASC gelöscht.


Internals:
   FUUID      5cfe0b18-f33f-38d3-e36d-2f1b732419bdc19f
   FVERSION   73_AutoShuttersControl.pm:v0.6.16-s19579/2019-06-08 UNDER DEVELOP
   MID        da39a3ee5e6b4b0d3255bfef95601890afd80709
   NAME       Rolladensteuerung
   NOTIFYDEV  Astro,Rolladensteuerung,Sendemodul_FWS61,dev_Multisensor,dev_Rollo1,global
   NR         98
   NTFY_ORDER 51-Rolladensteuerung
   STATE      created new drive timer
   TYPE       AutoShuttersControl
   VERSION    0.6.16
   OLDREADINGS:
   READINGS:
     2019-06-15 15:01:44   ascEnable       on
     2019-06-15 11:15:17   controlShading  on
     2019-06-15 10:00:01   dev_Rollo1_lastPosValue 100
     2019-06-15 10:00:01   dev_Rollo1_nextAstroTimeEvent 15.06.2019 - 20:00
     2019-06-10 09:47:36   hardLockOut     off
     2019-06-10 09:48:55   room_Raum_OG_Wohnz._1._Sicherheit dev_Rollo1
     2019-06-10 09:47:36   selfDefense     off
     2019-06-15 15:01:50   state           created new drive timer
     2019-06-10 09:47:36   sunriseTimeWeHoliday off
     2019-06-12 21:08:59   userAttrList    rolled out
   helper:
     shuttersList:
       dev_Rollo1
   monitoredDevs:
     Astro:
       Rolladensteuerung ASC_twilightDevice
     Sendemodul_FWS61:
       dev_Rollo1 ASC_BrightnessSensor
     dev_Multisensor:
       dev_Rollo1 ASC_BrightnessSensor
Attributes:
   ASC_autoShuttersControlEvening on
   ASC_autoShuttersControlMorning on
   ASC_brightnessDriveUpDown 500:501
   ASC_debug  1
   ASC_expert 1
   ASC_tempSensor dev_Multisensor:temperature
   ASC_twilightDevice Astro
   DbLogExclude .*
   devStateIcon selfeDefense.terrace:fts_door_tilt created.new.drive.timer:clock .*asleep:scene_sleeping roommate.(awoken|home):user_available residents.(home|awoken):status_available manual:fts_shutter_manual selfeDefense.active:status_locked selfeDefense.inactive:status_open day.open:scene_day night.close:scene_night shading.in:weather_sun shading.out:weather_cloudy
   icon       fts_shutter_automatic
   room       ASC

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21198
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #11 am: 15 Juni 2019, 16:19:23 »
Ok jetzt habe ich noch etwas entdecken können

Sendemodul_FWS61:
       dev_Rollo1 ASC_BrightnessSensor
dev_Multisensor:
       dev_Rollo1 ASC_BrightnessSensor

Du hast für ein und das selbe Rollo und Attribut zwei Devices eingetragen.

Ich denke da ist ein Fehler. Kannst Du bitte einmal expert auf 1 stellen und dann ein createNewNotifyDev machen. Ist ein set Befehl.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #12 am: 15 Juni 2019, 16:38:37 »
Habe ich gemacht.
Ich glaube, dass war nicht der Fehler, weil kurz bevor ich ins Forum geschrieben hatte, hatte ich versuchsweise das dev_Multisensor durch den Sendemodul_FWS61 ersetzt. Diesen Versuch machte ich, da ich mir nicht sicher bin, was das Sendemodul_FWS61 überhaupt ist. Der Eltako Multisensor hat ja zwecks Datenübertragung extra ein nachgeschaltetes Funkmodul FWS61. Beim Anlernen des Multisensors in FHEM wurden zwei Geräte angelegt: Der Multisensor und ein weiteres Gerät, was vermutlich das Funkmodul ist. Dieses hatte ich dann Sendemodul_FWS61 genannt.

Bei diesem Versuch hatte ich wohl danach vergessen erneut einen createNewNotifyDev  durchzuführen. Dieses createNewNotifyDev  usw. habe ich sonst auch bereits 1000mal gemacht.

Kann die Info von showShuttersInformation: Shading info out UHRZEIT einen hinweisgeben? Das wird immer angezeigt.

Kann es vlt an den Attributen des dev_Multisensor liegen?
event-min-interval sunSouth:900,windspeed:900,brightness:1800,temperature:360
event-on-change-reading sunSouth:500,windspeed:0.5,brightness:100,temperature:0.1

list ASC-Devsice
Internals:
   FUUID      5cfe0b18-f33f-38d3-e36d-2f1b732419bdc19f
   FVERSION   73_AutoShuttersControl.pm:v0.6.16-s19579/2019-06-08 UNDER DEVELOP
   MID        da39a3ee5e6b4b0d3255bfef95601890afd80709
   NAME       Rolladensteuerung
   NOTIFYDEV  Astro,Rolladensteuerung,dev_Multisensor,global,dev_Rollo1
   NR         98
   NTFY_ORDER 51-Rolladensteuerung
   STATE      created new drive timer
   TYPE       AutoShuttersControl
   VERSION    0.6.16
   OLDREADINGS:
   READINGS:
     2019-06-15 16:04:58   ascEnable       on
     2019-06-15 16:05:03   controlShading  on
     2019-06-15 10:00:01   dev_Rollo1_lastPosValue 100
     2019-06-15 10:00:01   dev_Rollo1_nextAstroTimeEvent 15.06.2019 - 20:00
     2019-06-10 09:47:36   hardLockOut     off
     2019-06-10 09:48:55   room_Raum_OG_Wohnz._1._Sicherheit dev_Rollo1
     2019-06-10 09:47:36   selfDefense     off
     2019-06-15 15:01:50   state           created new drive timer
     2019-06-10 09:47:36   sunriseTimeWeHoliday off
     2019-06-12 21:08:59   userAttrList    rolled out
   helper:
     shuttersList:
       dev_Rollo1
   monitoredDevs:
     Astro:
       Rolladensteuerung ASC_twilightDevice
     dev_Multisensor:
       dev_Rollo1 ASC_BrightnessSensor
Attributes:
   ASC_autoShuttersControlEvening on
   ASC_autoShuttersControlMorning on
   ASC_brightnessDriveUpDown 500:501
   ASC_debug  1
   ASC_expert 1
   ASC_tempSensor dev_Multisensor:temperature
   ASC_twilightDevice Astro
   DbLogExclude .*
   devStateIcon selfeDefense.terrace:fts_door_tilt created.new.drive.timer:clock .*asleep:scene_sleeping roommate.(awoken|home):user_available residents.(home|awoken):status_available manual:fts_shutter_manual selfeDefense.active:status_locked selfeDefense.inactive:status_open day.open:scene_day night.close:scene_night shading.in:weather_sun shading.out:weather_cloudy
   icon       fts_shutter_automatic
   room       ASC


Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21198
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #13 am: 15 Juni 2019, 16:50:39 »
Das schauen wir und dann an mit den Angaben des event-on-
Sieht aber erstmal ok aus.

Jetzt darfst Du einmal debug auf 1 stellen im ASC und dann schauen wir uns einmal das Log an.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #14 am: 15 Juni 2019, 16:57:24 »
Welches Log wird benötigt? Ich hatte irgendwann alle FileLogs gelöscht, da ich auf MariaDB umgestellt habe. Jetzt muss ich Filelog einrichten für ASC?
Das kann ein Moment dauern, da ich erst schauen muss, wie man das macht.

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #15 am: 15 Juni 2019, 17:03:39 »
FileLog dev_Multisensor hatte ich nicht gelöscht:

2019-06-15_09:33:23 dev_Multisensor sunSouth: 59411
2019-06-15_09:34:42 dev_Multisensor brightness: 20000
2019-06-15_09:34:42 dev_Multisensor sunSouth: 20000
2019-06-15_09:38:16 dev_Multisensor brightness: 22941
2019-06-15_09:38:16 dev_Multisensor sunSouth: 22941
2019-06-15_09:39:17 dev_Multisensor brightness: 24705
2019-06-15_09:39:17 dev_Multisensor sunSouth: 24705
2019-06-15_09:39:57 dev_Multisensor brightness: 20000
2019-06-15_09:39:57 dev_Multisensor sunSouth: 20000
2019-06-15_09:40:39 dev_Multisensor brightness: 21764
2019-06-15_09:40:39 dev_Multisensor sunSouth: 21764
2019-06-15_09:40:58 dev_Multisensor brightness: 22941
2019-06-15_09:40:58 dev_Multisensor sunSouth: 22941
2019-06-15_09:41:59 dev_Multisensor brightness: 21764
2019-06-15_09:41:59 dev_Multisensor sunSouth: 21764
2019-06-15_09:43:00 dev_Multisensor brightness: 20588
2019-06-15_09:43:00 dev_Multisensor sunSouth: 20588
2019-06-15_09:43:20 dev_Multisensor brightness: 20000
2019-06-15_09:43:20 dev_Multisensor sunSouth: 20000
2019-06-15_09:43:39 dev_Multisensor brightness: 20588
2019-06-15_09:43:39 dev_Multisensor sunSouth: 20588
2019-06-15_09:44:38 dev_Multisensor brightness: 22941
2019-06-15_09:44:38 dev_Multisensor sunSouth: 22941
2019-06-15_09:45:00 dev_Multisensor brightn
jump to the top

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #16 am: 15 Juni 2019, 17:18:38 »
Hallo,
für das ASC habe ich nun ein FileLog  angelegt:
define Rolladensteuerung_Log FileLog ./log/Rolladensteuerung-%Y-%m.log Rolladensteuerung

Da trotz Verbose 5 und Debug 1 nix geschrieben.

Oder bin ich ganz falsch, und Du meinst ein anderes Log?

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21198
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #17 am: 15 Juni 2019, 17:21:48 »
Das ganz normale FHEM Log.
Da sollten Debug Eintragungen drin stehen.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #18 am: 15 Juni 2019, 17:34:24 »
Ah, gut, das wird wohl etwas bringen...

Unter Stress schnell das globale Log zum Laufen gebracht. Das Gerät zur Ansicht des globalen Logs hatte bei mir gefehlt.   :o



2019.06.15 02:29:39 1: stacktrace:
2019.06.15 02:29:39 1:     main::devspec2array                 called by fhem.pl (5290)
2019.06.15 02:29:39 1:     main::createNtfyHash                called by fhem.pl (3665)
2019.06.15 02:29:39 1:     main::DoTrigger                     called by fhem.pl (4731)
2019.06.15 02:29:39 1:     main::readingsEndUpdate             called by ./FHEM/10_EnOcean.pm (14795)
2019.06.15 02:29:39 1:     main::EnOcean_calcPID               called by fhem.pl (3293)
2019.06.15 02:29:39 1:     main::HandleTimeout                 called by fhem.pl (671)
2019.06.15 02:30:41 1: devspec2array global,Rolladensteuerung,dev_Rollo1,Astrodaten,dev_Multisensor[: Unmatched [ in regex; marked by <-- HERE in m/^(dev_Multisensor[ <-- HERE )$/ at fhem.pl line 1311.

2019.06.15 02:30:41 1: stacktrace:
2019.06.15 02:30:41 1:     main::devspec2array                 called by fhem.pl (5290)
2019.06.15 02:30:41 1:     main::createNtfyHash                called by fhem.pl (3665)
2019.06.15 02:30:41 1:     main::DoTrigger                     called by fhem.pl (4036)
2019.06.15 02:30:41 1:     main::Dispatch                      called by ./FHEM/00_TCM.pm (506)
2019.06.15 02:30:41 1:     main::TCM_Read                      called by fhem.pl (3750)
2019.06.15 02:30:41 1:     main::CallFn                        called by fhem.pl (748)
2019.06.15 02:31:21 1: devspec2array global,Rolladensteuerung,dev_Rollo1,Astrodaten,dev_Multisensor[: Unmatched [ in regex; marked by <-- HERE in m/^(dev_Multisensor[ <-- HERE )$/ at fhem.pl line 1311.

2019

Hier nochmals gleich das List zum Multisensor:
Internals:
   DEF        058697CB
   FUUID      5cfe4cf8-f33f-38d3-5910-7f4d7b994a091d53
   IODev      TCM_ESP3_0
   LASTInputDev TCM_ESP3_0
   MSGCNT     1880
   NAME       dev_Multisensor
   NR         99
   NTFY_ORDER 50-dev_Multisensor
   STATE      Außentemperatur: 25.9<br>
Windstärke: 0.0 (Windstärken von 0 bis 70 m/s)<br>
Regen: no<br>
Dämmerung: 67647 Lux (Dämmerungswerte von 0 bis 999)<br>

<p align="left"><font color="#FF0000">Sonnenstärke (0 bis 99 kLux):<br></font>
    Osten = 28823<br>
    Süden = 67647<br>
    Westen = 65882
   TCM_ESP3_0_DestinationID FFFFFFFF
   TCM_ESP3_0_MSGCNT 1880
   TCM_ESP3_0_PacketType 1
   TCM_ESP3_0_RSSI -80
   TCM_ESP3_0_ReceivingQuality good
   TCM_ESP3_0_RepeatingCounter 1
   TCM_ESP3_0_SubTelNum 1
   TCM_ESP3_0_TIME 2019-06-15 17:29:48
   TYPE       EnOcean
   Helper:
     DBLOG:
       brightness:
         DBLogging:
           TIME       1560612588.95895
           VALUE      67647
       sunSouth:
         DBLogging:
           TIME       1560612588.95895
           VALUE      67647
   READINGS:
     2019-06-15 17:29:48   brightness      67647
     2019-06-15 16:25:52   date            2068-168-129
     2019-06-15 17:13:25   dayNight        day
     2019-06-15 17:29:48   hemisphere      north
     2019-06-15 17:13:25   isRaining       no
     2019-06-15 17:13:25   isStormy        no
     2019-06-15 17:29:48   isSunny         no
     2019-06-15 17:29:48   isSunnyEast     yes
     2019-06-15 17:29:48   isSunnySouth    yes
     2019-06-15 17:29:48   isSunnyWest     yes
     2019-06-15 17:13:25   isWindy         no
     2019-06-15 17:13:25   state           T: 25.9 B: 98823 W: 0.0 IR: no
     2019-06-15 17:29:48   sunEast         28823
     2019-06-15 17:29:48   sunSouth        67647
     2019-06-15 17:29:48   sunWest         65882
     2019-06-10 14:28:40   teach           4BS teach-in accepted EEP A5-13-01 Manufacturer: Eltako
     2019-06-15 17:13:25   temperature     25.9
     2019-06-15 17:13:25   windSpeed       0.0
     2019-06-15 17:13:25   windStrength    0
   helper:
     brightness 999
     sunMax     67647
     sway:
       isStormy   no
       isSunny    no
       isSunnyEast yes
       isSunnySouth yes
       isSunnyWest yes
       isWindy    no
     timer:
       sway:
         isStormy:
         isSunny:
         isSunnyEast:
         isSunnySouth:
         isSunnyWest:
         isWindy:
Attributes:
   DbLogExclude .*
   DbLogInclude sunSouth,windspeed,brightness
   IODev      TCM_ESP3_0
   alias      Multisensor
   eep        A5-13-01
   event-min-interval sunSouth:900,windspeed:900,brightness:1800,temperature:360
   event-on-change-reading sunSouth:500,windspeed:0.5,brightness:100,temperature:0.1
   group      2. Sensoren Außen
   manufID    00D
   room       2. Info Klima,ASC
   stateFormat Außentemperatur: temperature<br>
Windstärke: windSpeed (Windstärken von 0 bis 70 m/s)<br>
Regen: isRaining<br>
Dämmerung: brightness Lux (Dämmerungswerte von 0 bis 999)<br>

<p align="left"><font color="#FF0000">Sonnenstärke (0 bis 99 kLux):<br></font>
    Osten = sunEast<br>
    Süden = sunSouth<br>
    Westen = sunWest
   subType    environmentApp
   teachMethod 4BS
   verbose    5

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21198
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #19 am: 15 Juni 2019, 18:19:31 »
Sorry aber das ist total falsch.
Schalte das globale verbose wieder auf 3 und im ASC Device debug auf 1 und schaue dann ins Logfile von FHEM log
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #20 am: 15 Juni 2019, 19:56:36 »
Ok,
habe wieder im ASC auf Verbose 3 umgeschaltet und im ASC das ASC_debug auf 1 gesetzt.

Und dann ist mir aufgefallen, dass anscheinend kein Platz mehr auf der SD-Karte war (Ich nutze FHEM auf einem Raspberry).
Das hat mich jetzt Zeit gekostet. Ich habe ein paar alte Logs gellöscht, wobei das eigentlich nicht den SPeicherplatz gefressen haben kann. Für neue Logdaten hat es aber gereicht. Ich hatte eine Restart gemacht von FHEM:

20192019.06.15 19:49:26 2: DbLog DBLogging - Last database write cycle due to shutdown ...
2019.06.15 19:49:26 2: DbLog DBLogging - no data for last database write cycle
2019.06.15 19:49:26 1: Server shutdown delayed due to DBLogging for max 10 sec
2019.06.15 19:49:36 0: Server shutdown
2019.06.15 19:49:36 1: Shutdown executed
2019.06.15 19:49:36 1: PERL WARNING: Warning: unable to close filehandle GEN3 properly: No space left on device during global destruction.
print() on unopened filehandle LOG at fhem.pl line 975 during global destruction.
2019.06.15 19:49:37 1: Including fhem.cfg
2019.06.15 19:49:38 3: WEB: port 8083 opened
2019.06.15 19:49:38 2: eventTypes: loaded 1130 events from ./log/eventTypes.txt
2019.06.15 19:49:38 3: Opening TCM_ESP3_0 device /dev/ttyAMA0
2019.06.15 19:49:38 3: Setting TCM_ESP3_0 serial parameters to 57600,8,N,1
2019.06.15 19:49:38 3: TCM_ESP3_0 device opened
2019.06.15 19:49:39 2: EnOcean Cryptographic functions are not available.
2019.06.15 19:49:39 2: EnOcean XML functions available.
2019.06.15 19:49:40 1: dewpoint dew_state: attribute 'absFeuchte' is deprecated, please use 'absoluteHumidity'
2019.06.15 19:49:42 3: Tanken_Neuhof: Defined with URL https://creativecommons.tankerkoenig.de/json/list.php?lat=50.44907441&lng=9.62503195&rad=4&sort=price&type=diesel&apikey=fe67b542-84af-75ee-ac24-52340313efde and interval 600 featurelevel 5.9
2019.06.15 19:49:42 3: Tanken_Fulda: Defined with URL https://creativecommons.tankerkoenig.de/json/list.php?lat=50.54708&lng=9.70289&rad=4&sort=price&type=diesel&apikey=fe67b542-84af-75ee-ac24-52340313efde and interval 600 featurelevel 5.9
2019.06.15 19:49:42 3: Tanken_Waechtersbach: Defined with URL https://creativecommons.tankerkoenig.de/json/prices.php?ids=fc74bced-81cf-4485-b417-4514103285ab&apikey=fe67b542-84af-75ee-ac24-52340313efde and interval 600 featurelevel 5.9
2019.06.15 19:49:44 3: AutoShuttersControl (Rolladensteuerung) - defined
2019.06.15 19:49:44 1: Including ./log/fhem.save
2019.06.15 19:49:44 3: TCM TCM_ESP3_0 set reset
2019.06.15 19:49:44 2: TCM TCM_ESP3_0 RESPONSE: OK
2019.06.15 19:49:45 3: TCM TCM_ESP3_0 get baseID
2019.06.15 19:49:45 2: TCM TCM_ESP3_0 RESPONSE: BaseID: FF952400 RemainingWriteCycles: 0A
2019.06.15 19:49:45 3: TCM TCM_ESP3_0 get version
2019.06.15 19:49:45 2: TCM TCM_ESP3_0 RESPONSE: APIVersion: 02060300 APPVersion: 020B0100 ChipID: 05122A48 ChipVersion: 454F0103 Desc: GATEWAYCTRL
2019.06.15 19:49:45 3: TCM TCM_ESP3_0 set maturity 01
2019.06.15 19:49:45 2: TCM TCM_ESP3_0 RESPONSE: OK
2019.06.15 19:49:45 2: TCM TCM_ESP3_0 maturity 01 restored
2019.06.15 19:49:45 3: TCM TCM_ESP3_0 set mode 00
2019.06.15 19:49:45 2: TCM TCM_ESP3_0 RESPONSE: NOT_SUPPORTED
2019.06.15 19:49:45 3: TCM TCM_ESP3_0 set repeater 0000
2019.06.15 19:49:45 2: TCM TCM_ESP3_0 RESPONSE: OK
2019.06.15 19:49:45 2: TCM TCM_ESP3_0 repeater 0000 restored
2019.06.15 19:49:45 3: TCM TCM_ESP3_0 set smartAckMailboxMax 0
2019.06.15 19:49:45 2: TCM TCM_ESP3_0 RESPONSE: OK
2019.06.15 19:49:45 2: TCM TCM_ESP3_0 smartAckMailboxMax 0 restored
2019.06.15 19:49:45 2: TCM TCM_ESP3_0 initialized
2019.06.15 19:49:45 1: usb create starting
2019.06.15 19:49:45 3: Probing ZWDongle device /dev/serial1
2019.06.15 19:49:45 1: PERL WARNING: can't getattr: Input/output error at FHEM/DevIo.pm line 425.
2019.06.15 19:49:45 1: ZWDongle: Can't open /dev/serial1: Input/output error
2019.06.15 19:49:46 3: Probing CUL device /dev/ttyS0
2019.06.15 19:49:46 1: CUL: Can't open /dev/ttyS0: Input/output error
2019.06.15 19:49:46 1: usb create end
2019.06.15 19:49:46 3: Opening mosquitto device localhost:1883
2019.06.15 19:49:46 3: mosquitto device opened
2019.06.15 19:49:46 0: Featurelevel: 5.9
2019.06.15 19:49:46 0: Server started with 98 defined entities (fhem.pl:19485/2019-05-29 perl:5.024001 os:linux user:fhem pid:29883)
2019.06.15 19:49:46 3: telnetForBlockingFn_1560620986: port 42213 opened
2019.06.15 19:49:46 1: PERL WARNING: mqtt_klima_Aussen userReadings Uhrzeit evaluated to undef at fhem.pl line 4684.
2019.06.15 19:49:46 3: eval: {(split(' ',ReadingsTimestamp("mqtt_klima_Aussen","temperature",0)))[1]}
2019.06.15 19:49:46 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $minInt in numeric lt (<) at fhem.pl line 4836.
2019.06.15 19:49:48 3: DbLog DBLogging - Creating Push-Handle to database mysql:database=fhem;host=localhost;port=3306 with user fhemuser
2019.06.15 19:49:48 3: DbLog DBLogging - Push-Handle to db mysql:database=fhem;host=localhost;port=3306 created
2019.06.15 19:49:49 3: Tanken_Waechtersbach: Read callback: Error: read from https://creativecommons.tankerkoenig.de:443 timed out
2019.06.15 19:49:49 3: Tanken_Fulda: Read callback: Error: read from https://creativecommons.tankerkoenig.de:443 timed out
2019.06.15 19:49:49 3: Tanken_Neuhof: Read callback: Error: read from https://creativecommons.tankerkoenig.de:443 timed out
2019.06.15 19:49:51 3: ABFALL Abfall - CALENDAR:Muellkalenderabruflink triggered, updating ABFALL Abfall ...
2019.06.15 19:50:07 3: DbRep DBLogging_DbRep - Connectiontest to database mysql:database=fhem;host=localhost;port=3306 with user fhemuser
2019.06.15 19:50:09 3: DbRep DBLogging_DbRep - WARNING - Index Report_Idx doesn't exist. Please create the index by "set DBLogging_DbRep index recreate_Report_Idx" command !
2019.06.15 19:50:09 3: DbRep DBLogging_DbRep - Initial data information retrieved successfully - total time used: 1.4832 seconds
2019.06.15 19:50:09 3: DbRep DBLogging_DbRep - Connectiontest to db mysql:database=fhem;host=localhost;port=3306 successful
2019.06.15 19:50:51 3: EnOcean set dev_Zwischenschalter2 on
2019.06.15 19:50:56 3: EnOcean set dev_Zwischenschalter2 off

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21198
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #21 am: 15 Juni 2019, 20:11:51 »
Es wäre im Sinne der schnellen Fehlerfindung wenn wir beide und konzentrieren. Für Dich bedeutet es das Du bitte ausschließlich Logdaten vom ASC Device lieferst. Ausser das es definiert wurde steht da nicht eine Zeile zum ASC Device.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #22 am: 15 Juni 2019, 20:26:05 »
Hi, ja, sorry,
und zwar scheint es so, dass das das Laufwerk (SD-Karte) voll war und so auch keine Einstellungen von FHEM abgespeichert wurden. D.h. ich habe gerade erst wieder Verbose und ASC-debug eingeschaltet.

Ich habe den Speicherplatz schnell von 4GB auf 20 GB hoch geschraubt. Ich habe Hoffnung, dass das vlt schon das Problem war.

Hier das derzeitige Log betreffend ASC:

ASC_DEBUG!!! 2019.06.15 20:15:25 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.15 20:15:25 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.15 20:15:25 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 67647 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.15 20:15:25 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 0

ASC_DEBUG!!! 2019.06.15 20:15:37 - EventProcessingShutters: dev_Rollo1 - Event vom Rolllo erkannt. Es wird nun eine etwaige manuelle Fahrt ausgewertet. Int von gettimeofday: 1560622537 Last Position Timestamp: 1560622438 Drive Up Max Duration: 60 Last Position: 0 aktuelle Position: 0

ASC_DEBUG!!! 2019.06.15 20:15:37 - EventProcessingShutters: eine manualle Fahrt wurde erkannt!
2019.06.15 20:15:38 3: EnOcean set dev_Rollo1 open
2019.06.15 20:15:43 3: EnOcean set dev_Rollo1 stop

ASC_DEBUG!!! 2019.06.15 20:15:44 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.15 20:15:44 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21198
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #23 am: 15 Juni 2019, 20:43:11 »
Ok schauen wir mal.

Das hier musst Du auch noch ändern

ASC_Shading_Angle_Left -84
ASC_Shading_Angle_Right +100

Jeweils das - und das + entfernen bitte. Nur die nummerischen Werte ohne Vorzeichen.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #24 am: 15 Juni 2019, 20:55:46 »
OK,
ich kann jetzt keine Test mehr fahren, da die Helligkeit fehlt.
Morgen Vormittag werde ich nochmals alle Parameter nachschauen und Tests machen. Hoffentlich bekomme ich es zum Laufen. Soweit vielen Dank und schönen Abend. Ich melde mich morgen.

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #25 am: 16 Juni 2019, 11:32:17 »
Hallo, Guten Morgen CoolTux,

So, habe heute morgen das Rollo, den Multisensor und AutoShutterControl neu installiert/angelernt. Ich glaube, das hat schon mal einen Schritt gebracht. Dennoch senkt sich das Rollo nicht. Hoffe, Du hilfst mir noch dabei, dass Problem zu finden.

Hier das aktuelle Log:
ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:24:08 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:24:08 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:24:08 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 45882 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:24:08 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:24:08 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:111.5, Elevation: 46.3, Brightness: 45882, OutTemp: 17.9, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: NEIN, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: NEIN, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:24:08 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:24:08 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:24:24 - EventProcessingTwilightDevice: dev_Rollo1 - Event vom Astro oder Twilight Device wurde erkannt. Event wird verarbeitet

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:24:24 - EventProcessingTwilightDevice: Rolladensteuerung - Passendes Event wurde erkannt. Verarbeitung über alle Rolllos beginnt

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:24:24 - EventProcessingTwilightDevice: dev_Rollo1 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:24:24 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:24:24 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:128.9, Elevation: 54.6, Brightness: 45882, OutTemp: 17.9, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: NEIN, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: NEIN, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:24:24 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:24:24 - EventProcessingTwilightDevice: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die Beschattungsfunktion ausgeführt

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:24:24 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:24:24 - EventProcessingTwilightDevice: dev_Rollo1 - Event vom Astro oder Twilight Device wurde erkannt. Event wird verarbeitet

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:25:38 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:25:38 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:25:38 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 40588 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:25:38 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:25:38 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:128.9, Elevation: 54.6, Brightness: 40588, OutTemp: 17.9, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: NEIN, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: NEIN, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:25:38 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:25:38 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:27:38 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:27:38 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:27:38 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 38823 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:27:38 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:27:38 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:128.9, Elevation: 54.6, Brightness: 38823, OutTemp: 17.9, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: NEIN, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: NEIN, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:27:38 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:27:38 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:27:38 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:27:38 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

Hier list Rollo:
Internals:
   DEF        FF952404
   FUUID      5d05faf7-f33f-80cc-ece9-2ec2d6528dca2c2e
   IODev      TCM_ESP3_0
   NAME       dev_Rollo1
   NR         106
   NTFY_ORDER 50-dev_Rollo1
   STATE      open
   TYPE       EnOcean
   Helper:
     DBLOG:
       positionNew:
         DBLogging:
           TIME       1560673430.92333
           VALUE      100000
   READINGS:
     2019-06-16 10:25:41   ASC_Enable      on
     2019-06-16 11:22:25   ASC_Time_DriveDown 16.06.2019 - 20:00
     2019-06-16 11:22:25   ASC_Time_DriveUp 17.06.2019 - 10:00
     2019-06-16 10:23:50   anglePos        0
     2019-06-16 11:22:22   associatedWith  Rolladensteuerung
     2019-06-16 10:23:50   endPosition     open
     2019-06-16 10:23:50   position        0
     2019-06-16 10:23:50   positionNew     100000
     2019-06-16 10:23:50   state           open
     2019-06-16 10:17:25   teach           4BS teach-in sent
   helper:
Attributes:
   ASC        1
   ASC_BrightnessSensor dev_Multisensor:brightness 500:501
   ASC_Down   brightness
   ASC_Pos_Reading position
   ASC_Shading_Angle_Left 80
   ASC_Shading_Angle_Right 100
   ASC_Shading_Direction 165
   ASC_Shading_Min_OutsideTemperature 10
   ASC_Shading_Mode always
   ASC_Shading_Pos 50
   ASC_Shading_StateChange_Cloudy 10000
   ASC_Shading_StateChange_Sunny 36000
   ASC_Time_Down_Early 17:00
   ASC_Time_Down_Late 20:00
   ASC_Time_Up_Early 09:00
   ASC_Time_Up_Late 10:00
   ASC_Up     brightness
   DbLogExclude .*
   DbLogInclude positionNew
   IODev      TCM_ESP3_0
   alias      OG Wohnzimmer RolloHeil
   cmdIcon    Auf:fts_shutter_up@orange Zu:fts_shutter_down@grey Stop:control_x@red 3/4:fts_shutter_70@orange
   comMode    uniDir
   eep        A5-3F-7F
   eventMap   opens:Auf stop:Stop closes:Zu position 80:3/4
   group      OG_Sicherheit
   manufID    00D
   model      Eltako_TF
   room       1. Sicherheit,ASC
   sensorMode pushbutton
   settingAccuracy high
   subType    manufProfile
   teachMethod confirm
   userReadings positionNew:position:.* { 100000 - (ReadingsNum($name,'position',0) * 1000) }
   userattr   ASC_Antifreeze:off,soft,hard,am,pm ASC_Antifreeze_Pos:5,10,15,20,25,30,35,40,45,50,55,60,65,70,75,80,85,90,95,100 ASC_AutoAstroModeEvening:REAL,CIVIL,NAUTIC,ASTRONOMIC,HORIZON ASC_AutoAstroModeEveningHorizon:-9,-8,-7,-6,-5,-4,-3,-2,-1,0,1,2,3,4,5,6,7,8,9 ASC_AutoAstroModeMorning:REAL,CIVIL,NAUTIC,ASTRONOMIC,HORIZON ASC_AutoAstroModeMorningHorizon:-9,-8,-7,-6,-5,-4,-3,-2,-1,0,1,2,3,4,5,6,7,8,9 ASC_BlockingTime_afterManual ASC_BlockingTime_beforDayOpen ASC_BlockingTime_beforNightClose ASC_BrightnessSensor ASC_Closed_Pos:0,10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 ASC_ComfortOpen_Pos:0,10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 ASC_Down:time,astro,brightness ASC_DriveUpMaxDuration ASC_Drive_Offset ASC_Drive_OffsetStart ASC_GuestRoom:on,off ASC_LockOut:soft,hard,off ASC_LockOut_Cmd:inhibit,blocked,protection ASC_Mode_Down:absent,always,off,home ASC_Mode_Up:absent,always,off,home ASC_Open_Pos:0,10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 ASC_Partymode:on,off ASC_Pos_Reading ASC_PrivacyDownTime_beforNightClose ASC_PrivacyDown_Pos ASC_RainProtection:on,off ASC_Roommate_Device ASC_Roommate_Reading ASC_Self_Defense_Exclude:on,off ASC_Shading_Angle_Left ASC_Shading_Angle_Right ASC_Shading_Direction ASC_Shading_MinMax_Elevation ASC_Shading_Min_OutsideTemperature ASC_Shading_Mode:absent,always,off,home ASC_Shading_Pos:10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 ASC_Shading_StateChange_Cloudy ASC_Shading_StateChange_Sunny ASC_Shading_WaitingPeriod ASC_ShuttersPlace:window,terrace ASC_Time_Down_Early ASC_Time_Down_Late ASC_Time_Up_Early ASC_Time_Up_Late ASC_Time_Up_WE_Holiday ASC_Up:time,astro,brightness ASC_Ventilate_Pos:10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 ASC_Ventilate_Window_Open:on,off ASC_WiggleValue ASC_WindParameters ASC_WindProtection:on,off ASC_WindowRec ASC_WindowRec_subType:twostate,threestate
   verbose    3
   webCmd     Auf:Zu:Stop:3/4

und hier list ASC:
Internals:
   CFGFN     
   FUUID      5d05fcd7-f33f-80cc-c44e-5a5bd8b0b6e9aace
   FVERSION   73_AutoShuttersControl.pm:v0.6.18-s19630/2019-06-15 UNDER DEVELOP
   MID        da39a3ee5e6b4b0d3255bfef95601890afd80709
   NAME       Rolladensteuerung
   NOTIFYDEV  global,Rolladensteuerung,dev_Rollo1,Astrodaten,dev_Multisensor
   NR         139
   NTFY_ORDER 51-Rolladensteuerung
   STATE      created new drive timer
   TYPE       AutoShuttersControl
   VERSION    0.6.18
   Helper:
     DBLOG:
       state:
         DBLogging:
           TIME       1560673495.50782
           VALUE      please set attribute ASC with value 1 or 2 in all auto controlled shutter devices and then execute 'set DEVICENAME scanForShutters'
   OLDREADINGS:
   READINGS:
     2019-06-16 10:24:55   ascEnable       on
     2019-06-16 11:22:31   controlShading  on
     2019-06-16 11:22:25   dev_Rollo1_nextAstroTimeEvent 16.06.2019 - 20:00
     2019-06-16 10:24:55   hardLockOut     off
     2019-06-16 11:22:22   room_1._Sicherheit_ASC dev_Rollo1
     2019-06-16 10:24:55   selfDefense     off
     2019-06-16 11:22:25   state           created new drive timer
     2019-06-16 10:24:55   sunriseTimeWeHoliday off
     2019-06-16 11:22:22   userAttrList    rolled out
   helper:
     shuttersList:
       dev_Rollo1
   monitoredDevs:
     Astrodaten:
       Rolladensteuerung ASC_twilightDevice
     dev_Multisensor:
       dev_Rollo1 ASC_BrightnessSensor
Attributes:
   ASC_debug  1
   ASC_expert 1
   ASC_tempSensor dev_Multisensor:temperature
   ASC_twilightDevice Astrodaten
   DbLogExclude .*
   devStateIcon selfeDefense.terrace:fts_door_tilt created.new.drive.timer:clock .*asleep:scene_sleeping roommate.(awoken|home):user_available residents.(home|awoken):status_available manual:fts_shutter_manual selfeDefense.active:status_locked selfeDefense.inactive:status_open day.open:scene_day night.close:scene_night shading.in:weather_sun shading.out:weather_cloudy
   icon       fts_shutter_automatic
   room       ASC

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #26 am: 16 Juni 2019, 12:10:47 »
Juhu, eben ist es das erstemal gefahren aufgrund von Beschattung.
Es hat jedoch ganz geschlossen.
Muss ich jetzt mal beobachten, woran das lag.
vg

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21198
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #27 am: 16 Juni 2019, 12:30:06 »
Hier wäre jetzt die Logausgabe ganz interessant.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #28 am: 16 Juni 2019, 12:57:18 »
Also,

ich hatte ja ASC_Shading_Pos auf 50 gestellt. Trotzdem hat es ganz geschlossen. D.h. irgemdwo scheint was mit den Parametern noch nicht ganz zu stimmen.

Bei 2019.06.16 11:52:37 wurde das Rollo gefahren.

[code]ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:51:00 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:128.9, Elevation: 54.6, Brightness: 66470, OutTemp: 17.9, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: JA, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: JA, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:51:00 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:51:00 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 68823 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:128.9, Elevation: 54.6, Brightness: 68823, OutTemp: 17.9, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: JA, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: JA, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: JA

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Alle Werte für die weitere Verarbeitung sind korrekt vorhanden und es wird nun mit der Beschattungsverarbeitung begonnen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Alle Beschattungsbedingungen wurden erfüllt und somit wird der Beschattungsstatus um eine Stufe angehoben. Alter Status: in reserved Neuer Status: in

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - FnSetCmdFn: dev_Rollo1 - Rolllo wird gefahren, aktuelle Position: 0, Zielposition: 50. Grund der Fahrt: shading in

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - EventProcessingShutters: dev_Rollo1 - Event vom Rolllo erkannt. Es wird nun eine etwaige manuelle Fahrt ausgewertet. Int von gettimeofday: 1560678757 Last Position Timestamp: 1560678757 Drive Up Max Duration: 60 Last Position: 0 aktuelle Position: 50

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - EventProcessingShutters: eine automatisierte Fahrt durch ASC wurde erkannt! Es werden nun die LastDriveReading und StateReading Werte gesetzt!
2019.06.16 11:52:37 3: EnOcean set dev_Rollo1 not_reached

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - FnSetDriveCmd: dev_Rollo1 - NICHT versetztes fahren

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - FnSetDriveCmd: dev_Rollo1 - NoOffset: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - FnShuttersCommandSet: dev_Rollo1 - Das Rollo wird gefahren. Kein Partymodus aktiv und das zugordnete Fenster ist entweder nicht offen oder keine Terassentür

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Der aktuelle Beschattungsstatus ist: in und somit wird nun in die Position: 50 zum Beschatten gefahren

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Der aktuelle Beschattungsstatus ist: in, Beschattungsstatus Zeitstempel: 2019.06.16 11:52:37

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 11:52:37 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.
2019.06.16 11:53:26 3: DbLog DBLogging: Reopen requested.
2019.06.16 11:53:26 3: DbLog DBLogging - Creating Push-Handle to database mysql:database=fhem;host=localhost;port=3306 with user fhemuser
2019.06.16 11:53:26 3: DbLog DBLogging - Push-Handle to db mysql:database=fhem;host=localhost;port=3306 created
2019.06.16 11:53:26 3: DBLogging_Reopen: Reopen executed.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:01:56 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:01:56 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:01:56 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 61764 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:01:56 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:01:56 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:01:56 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:01:56 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:128.9, Elevation: 54.6, Brightness: 61764, OutTemp: 17.9, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: JA, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: JA, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:01:56 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:01:56 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:02:42 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:02:42 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:02:42 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 56470 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:02:42 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:02:42 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:02:42 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:02:42 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:128.9, Elevation: 54.6, Brightness: 56470, OutTemp: 17.9, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: JA, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: JA, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: JA

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:02:42 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:02:42 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:02:42 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:02:42 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Alle Werte für die weitere Verarbeitung sind korrekt vorhanden und es wird nun mit der Beschattungsverarbeitung begonnen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:02:42 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:02:42 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Alle Beschattungsbedingungen wurden erfüllt und somit wird der Beschattungsstatus um eine Stufe angehoben. Alter Status: in Neuer Status: in

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:02:42 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:03:01 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:03:01 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:03:01 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 55882 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:03:01 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:03:01 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:03:01 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:03:01 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:128.9, Elevation: 54.6, Brightness: 55882, OutTemp: 17.9, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: JA, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: JA, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: JA

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:03:01 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:03:01 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:03:01 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:03:01 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Alle Werte für die weitere Verarbeitung sind korrekt vorhanden und es wird nun mit der Beschattungsverarbeitung begonnen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:03:01 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:03:01 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Alle Beschattungsbedingungen wurden erfüllt und somit wird der Beschattungsstatus um eine Stufe angehoben. Alter Status: in Neuer Status: in

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:03:01 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:03:01 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:03:01 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.
2019.06.16 12:04:20 2: get Muellkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Muellkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:04:20 2: get Eintrachtkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Eintrachtkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:04:20 2: get Dortmundkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Dortmundkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:04:20 2: get Bayernkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Bayernkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:04:20 2: get Schalkekalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Schalkekalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:04:20 3: Defining DbLog SVG-Plots with :CURRENT is deprecated. Please define DbLog SVG-Plots with :HISTORY instead of :CURRENT. (define <mySVG> SVG <DbLogDev>:<gplotfile>:HISTORY)
2019.06.16 12:04:20 2: get Muellkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Muellkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:04:20 2: get Eintrachtkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Eintrachtkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:04:20 2: get Dortmundkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Dortmundkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:04:20 2: get Bayernkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Bayernkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:04:20 2: get Schalkekalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Schalkekalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:04:20 3: Defining DbLog SVG-Plots with :CURRENT is deprecated. Please define DbLog SVG-Plots with :HISTORY instead of :CURRENT. (define <mySVG> SVG <DbLogDev>:<gplotfile>:HISTORY)
2019.06.16 12:04:30 2: get Muellkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Muellkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:04:30 2: get Eintrachtkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Eintrachtkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:04:30 2: get Dortmundkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Dortmundkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:04:30 2: get Bayernkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Bayernkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:04:30 2: get Schalkekalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Schalkekalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:04:30 3: Defining DbLog SVG-Plots with :CURRENT is deprecated. Please define DbLog SVG-Plots with :HISTORY instead of :CURRENT. (define <mySVG> SVG <DbLogDev>:<gplotfile>:HISTORY)
2019.06.16 12:04:30 2: get Muellkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Muellkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:04:30 2: get Eintrachtkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Eintrachtkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:04:30 2: get Dortmundkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Dortmundkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:04:30 2: get Bayernkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Bayernkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:04:30 2: get Schalkekalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Schalkekalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:04:30 3: Defining DbLog SVG-Plots with :CURRENT is deprecated. Please define DbLog SVG-Plots with :HISTORY instead of :CURRENT. (define <mySVG> SVG <DbLogDev>:<gplotfile>:HISTORY)

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:04:35 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:04:35 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:04:35 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 50000 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:04:35 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:04:35 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:04:35 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:04:35 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:128.9, Elevation: 54.6, Brightness: 50000, OutTemp: 18.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: JA, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: JA, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: JA

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:04:35 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:04:35 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:04:35 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:04:35 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Alle Werte für die weitere Verarbeitung sind korrekt vorhanden und es wird nun mit der Beschattungsverarbeitung begonnen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:04:35 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:04:35 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Alle Beschattungsbedingungen wurden erfüllt und somit wird der Beschattungsstatus um eine Stufe angehoben. Alter Status: in Neuer Status: in

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:04:35 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:06:10 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:06:10 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:06:10 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 45882 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:06:10 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:06:10 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:06:10 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:06:10 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:128.9, Elevation: 54.6, Brightness: 45882, OutTemp: 18.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: JA, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: JA, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: JA

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:06:10 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:06:10 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:06:10 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:06:10 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Alle Werte für die weitere Verarbeitung sind korrekt vorhanden und es wird nun mit der Beschattungsverarbeitung begonnen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:06:10 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:06:10 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen
2019.06.16 12:07:02 2: get Muellkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Muellkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:07:02 2: get Eintrachtkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Eintrachtkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:07:02 2: get Dortmundkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Dortmundkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:07:02 2: get Bayernkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Bayernkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:07:02 2: get Schalkekalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Schalkekalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:07:02 3: Defining DbLog SVG-Plots with :CURRENT is deprecated. Please define DbLog SVG-Plots with :HISTORY instead of :CURRENT. (define <mySVG> SVG <DbLogDev>:<gplotfile>:HISTORY)
2019.06.16 12:07:02 2: get Muellkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Muellkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:07:02 2: get Eintrachtkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Eintrachtkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:07:02 2: get Dortmundkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Dortmundkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:07:02 2: get Bayernkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Bayernkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:07:02 2: get Schalkekalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Schalkekalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:07:02 3: Defining DbLog SVG-Plots with :CURRENT is deprecated. Please define DbLog SVG-Plots with :HISTORY instead of :CURRENT. (define <mySVG> SVG <DbLogDev>:<gplotfile>:HISTORY)
2019.06.16 12:08:26 3: DbLog DBLogging: Reopen requested.
2019.06.16 12:08:26 3: DbLog DBLogging - Creating Push-Handle to database mysql:database=fhem;host=localhost;port=3306 with user fhemuser
2019.06.16 12:08:26 3: DbLog DBLogging - Push-Handle to db mysql:database=fhem;host=localhost;port=3306 created
2019.06.16 12:08:26 3: DBLogging_Reopen: Reopen executed.
2019.06.16 12:09:00 2: get Muellkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Muellkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:09:00 2: get Eintrachtkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Eintrachtkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:09:00 2: get Dortmundkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Dortmundkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:09:00 2: get Bayernkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Bayernkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:09:00 2: get Schalkekalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Schalkekalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:09:00 3: Defining DbLog SVG-Plots with :CURRENT is deprecated. Please define DbLog SVG-Plots with :HISTORY instead of :CURRENT. (define <mySVG> SVG <DbLogDev>:<gplotfile>:HISTORY)
2019.06.16 12:09:00 2: get Muellkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Muellkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:09:00 2: get Eintrachtkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Eintrachtkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:09:00 2: get Dortmundkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Dortmundkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:09:00 2: get Bayernkalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Bayernkalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:09:00 2: get Schalkekalenderabruflink text is deprecated and will be removed soon. Use get Schalkekalenderabruflink events instead.
2019.06.16 12:09:00 3: Defining DbLog SVG-Plots with :CURRENT is deprecated. Please define DbLog SVG-Plots with :HISTORY instead of :CURRENT. (define <mySVG> SVG <DbLogDev>:<gplotfile>:HISTORY)

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:09:38 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:09:38 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:09:38 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 50000 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:09:38 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:09:38 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:128.9, Elevation: 54.6, Brightness: 50000, OutTemp: 18.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: NEIN, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: NEIN, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:09:38 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:09:38 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:11:57 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:11:57 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:11:57 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 55882 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:11:57 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:11:57 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:128.9, Elevation: 54.6, Brightness: 55882, OutTemp: 18.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: NEIN, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: NEIN, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:11:57 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:11:57 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:13:53 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:13:53 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:13:53 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 56470 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:13:53 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:13:53 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:128.9, Elevation: 54.6, Brightness: 56470, OutTemp: 18.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: NEIN, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: NEIN, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:13:53 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:13:53 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:13:53 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:13:53 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.
2019.06.16 12:15:24 3: EnOcean set dev_Zwischenschalter2 on
2019.06.16 12:15:29 3: EnOcean set dev_Zwischenschalter2 off

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:16:33 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:16:33 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:16:33 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 62941 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:16:33 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:16:33 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:128.9, Elevation: 54.6, Brightness: 62941, OutTemp: 18.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: NEIN, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: NEIN, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:16:33 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:16:33 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:17:22 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:17:22 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:17:22 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 70000 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:17:22 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:17:22 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:128.9, Elevation: 54.6, Brightness: 70000, OutTemp: 18.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: NEIN, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: NEIN, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:17:22 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:17:22 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:18:20 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:18:20 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:18:20 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 77647 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:18:20 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:18:20 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:128.9, Elevation: 54.6, Brightness: 77647, OutTemp: 18.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: NEIN, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: NEIN, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:18:20 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:18:20 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen
2019.06.16 12:18:52 3: EnOcean set dev_Zwischenschalter2 on
2019.06.16 12:18:57 3: EnOcean set dev_Zwischenschalter2 on
2019.06.16 12:19:02 3: EnOcean set dev_Zwischenschalter2 off

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:19:05 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:19:05 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:19:05 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 84705 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:19:05 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:19:05 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:128.9, Elevation: 54.6, Brightness: 84705, OutTemp: 18.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: NEIN, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: NEIN, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: JA

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:19:05 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:19:05 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:19:46 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:19:46 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:19:46 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 92941 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:19:46 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:19:46 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:128.9, Elevation: 54.6, Brightness: 92941, OutTemp: 18.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: NEIN, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: NEIN, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: JA

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:19:46 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:19:46 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:20:16 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:20:16 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:22:03 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:22:03 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:22:03 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 85882 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:22:03 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:22:03 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:128.9, Elevation: 54.6, Brightness: 85882, OutTemp: 18.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: NEIN, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: NEIN, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: JA

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:22:03 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:22:03 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen
2019.06.16 12:23:26 3: DbLog DBLogging: Reopen requested.
2019.06.16 12:23:26 3: DbLog DBLogging - Creating Push-Handle to database mysql:database=fhem;host=localhost;port=3306 with user fhemuser
2019.06.16 12:23:26 3: DbLog DBLogging - Push-Handle to db mysql:database=fhem;host=localhost;port=3306 created
2019.06.16 12:23:26 3: DBLogging_Reopen: Reopen executed.
du: Zugriff auf '/mnt/opt/fhem/log/*' nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
du: Zugriff auf '/mnt/opt/fhem/log' nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
du: Zugriff auf '/mnt/var/lib/mysql/fhem/' nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
du: Zugriff auf '/mnt/var/lib/mysql/fhem' nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:24:19 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:24:19 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:24:19 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 83529 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:24:19 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:24:19 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:128.9, Elevation: 54.6, Brightness: 83529, OutTemp: 18.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: NEIN, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: NEIN, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: JA

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:24:19 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:24:19 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:24:19 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:24:19 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:24:24 - EventProcessingTwilightDevice: dev_Rollo1 - Event vom Astro oder Twilight Device wurde erkannt. Event wird verarbeitet

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:24:24 - EventProcessingTwilightDevice: Rolladensteuerung - Passendes Event wurde erkannt. Verarbeitung über alle Rolllos beginnt

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:24:24 - EventProcessingTwilightDevice: dev_Rollo1 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:24:24 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:24:24 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:152.1, Elevation: 60.7, Brightness: 83529, OutTemp: 18.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: NEIN, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: NEIN, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: JA

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:24:24 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:24:24 - EventProcessingTwilightDevice: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die Beschattungsfunktion ausgeführt

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:24:24 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:24:24 - EventProcessingTwilightDevice: dev_Rollo1 - Event vom Astro oder Twilight Device wurde erkannt. Event wird verarbeitet

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:27:47 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:27:47 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:27:47 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 91764 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:27:47 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:27:47 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:152.1, Elevation: 60.7, Brightness: 91764, OutTemp: 18.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: NEIN, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: NEIN, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: JA

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:27:47 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:27:47 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:34:34 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:34:34 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:34:34 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 98823 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:34:34 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:34:34 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:34:34 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:34:34 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:152.1, Elevation: 60.7, Brightness: 98823, OutTemp: 18.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: JA, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: JA, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: JA

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:34:34 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:34:34 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:34:34 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:34:34 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Alle Werte für die weitere Verarbeitung sind korrekt vorhanden und es wird nun mit der Beschattungsverarbeitung begonnen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:34:34 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:34:34 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Alle Beschattungsbedingungen wurden erfüllt und somit wird der Beschattungsstatus um eine Stufe angehoben. Alter Status: out Neuer Status: in reserved

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:34:34 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:34:34 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:34:34 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:37:42 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:37:42 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:37:42 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 98823 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:37:42 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:37:42 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:37:42 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:37:42 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:152.1, Elevation: 60.7, Brightness: 98823, OutTemp: 19.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: JA, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: JA, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:37:42 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:37:42 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen
2019.06.16 12:38:26 3: DbLog DBLogging: Reopen requested.
2019.06.16 12:38:26 3: DbLog DBLogging - Creating Push-Handle to database mysql:database=fhem;host=localhost;port=3306 with user fhemuser
2019.06.16 12:38:26 3: DbLog DBLogging - Push-Handle to db mysql:database=fhem;host=localhost;port=3306 created
2019.06.16 12:38:26 3: DBLogging_Reopen: Reopen executed.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:38:41 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:38:41 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:38:41 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 98823 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:38:41 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:38:41 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:38:41 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:38:41 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:152.1, Elevation: 60.7, Brightness: 98823, OutTemp: 19.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: JA, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: JA, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:38:41 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:38:41 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:40:06 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:40:06 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:40:06 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 98823 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:40:06 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:40:06 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:40:06 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:40:06 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:152.1, Elevation: 60.7, Brightness: 98823, OutTemp: 19.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: JA, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: JA, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:40:06 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:40:06 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:40:47 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:40:47 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:40:47 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 98823 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:40:47 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:40:47 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:40:47 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:40:47 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:152.1, Elevation: 60.7, Brightness: 98823, OutTemp: 19.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: JA, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: JA, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:40:47 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:40:47 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:41:06 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:41:06 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:41:06 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 98823 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:41:06 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:41:06 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:41:06 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:41:06 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:152.1, Elevation: 60.7, Brightness: 98823, OutTemp: 19.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: JA, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: JA, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:41:06 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:41:06 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:41:31 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:41:31 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:41:31 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 98823 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:41:31 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:41:31 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:41:31 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:41:31 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:152.1, Elevation: 60.7, Brightness: 98823, OutTemp: 19.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: JA, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: JA, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:41:31 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:41:31 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:42:26 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:42:26 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:42:26 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 98823 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:42:26 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:42:26 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:42:26 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:42:26 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:152.1, Elevation: 60.7, Brightness: 98823, OutTemp: 19.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: JA, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: JA, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:42:26 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:42:26 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:42:45 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:42:45 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:42:45 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 98823 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:42:45 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:42:45 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:42:45 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:42:45 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:152.1, Elevation: 60.7, Brightness: 98823, OutTemp: 19.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: JA, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: JA, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:42:45 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:42:45 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:43:12 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:43:12 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:43:12 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 98823 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:43:12 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:43:12 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:43:12 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:43:12 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:152.1, Elevation: 60.7, Brightness: 98823, OutTemp: 19.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: JA, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: JA, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:43:12 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:43:12 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:44:06 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:44:06 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:44:06 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 98823 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:44:06 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:44:06 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:44:06 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:44:06 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:152.1, Elevation: 60.7, Brightness: 98823, OutTemp: 19.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: JA, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: JA, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:44:06 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:44:06 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:44:26 - EventProcessingBrightness: dev_Rollo1 - Event von einem Helligkeitssensor erkannt. Verarbeitung läuft. Sollten keine weitere Meldungen aus der Funktion kommen, so befindet sich die aktuelle Zeit nicht innerhalb der Verarbeitungszeit für Sunset oder Sunrise

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:44:26 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Es wird nun geprüft ob der übergebene Event ein nummerischer Wert vom Brightnessreading ist.

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:44:26 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Nummerischer Brightness-Wert wurde erkannt. Der Wert ist: 98823 RainProtection: unprotected WindProtection: unprotected

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:44:26 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:44:26 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:44:26 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:44:26 - ShadingProcessing: dev_Rollo1 - Übergebende Werte - Azimuth:152.1, Elevation: 60.7, Brightness: 98823, OutTemp: 19.8, Fenster Position: 165, Winkel Links: 80, Winkel Rechts: 100, Ist es nach der Zeitblockadezeit: JA, Ist es nach der manuellen Blockadezeit: JA, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: NEIN

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:44:26 - FnIsDay: dev_Rollo1 Allgemein: 1

ASC_DEBUG!!! 2019.06.16 12:44:26 - EventProcessingShadingBrightness: dev_Rollo1 - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die eigentliche Beschattungsfunktion aufgerufen

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21198
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #29 am: 16 Juni 2019, 13:03:23 »
Keine Ahnung. Da da noch sehr viel ausser ASC dabei ist habe ich es nur überflogen. Aber im großen und ganzen sehe ich nur eine einzige Fährt am Anfang auf Position 50. Wieso er da komplett geschlossen hat kann ich nicht sagen.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #30 am: 16 Juni 2019, 13:10:54 »
OK,
soweit tausend Dank. Kann ich Dir was guten tun? Gibt es hier ein "Spendenkonto-Kaffekasse" für Hilfe bei FHEM? Da gibt's doch immer so ein Stammtisch, oder?
Ich werde mal über die nächste Woche ausgiebig testen.
Ich hoffe, dass es etwas mit den Werten: ASC_Closed_Pos, ASC_Open_Pos und den Werten, welche ich noch nicht ganz so verstehen, ASC_Drive_Offset, ASC_Drive_OffsetStart, ASC_DriveUpMaxDuration zu tun hat.

Viele Grüße und schönen Sonntag!!
Michael

Offline TomLee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1282
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #31 am: 16 Juni 2019, 13:48:45 »
Zitat
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21198
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #32 am: 16 Juni 2019, 14:58:12 »
OK,
soweit tausend Dank. Kann ich Dir was guten tun? Gibt es hier ein "Spendenkonto-Kaffekasse" für Hilfe bei FHEM? Da gibt's doch immer so ein Stammtisch, oder?
Ich werde mal über die nächste Woche ausgiebig testen.
Ich hoffe, dass es etwas mit den Werten: ASC_Closed_Pos, ASC_Open_Pos und den Werten, welche ich noch nicht ganz so verstehen, ASC_Drive_Offset, ASC_Drive_OffsetStart, ASC_DriveUpMaxDuration zu tun hat.

Viele Grüße und schönen Sonntag!!
Michael

Schau mal bitte in die Commandref. Ich bilde mir ein das man da die erwähnten Attribute Dank der Beschreibung ganz gut verstehen kann. Wenn nicht einfach fragen.


Grüße
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #33 am: 16 Juni 2019, 16:34:01 »
Hallo,

die Woche werde ich nochmals genauer testen und über die Commandref versuchen die Attribute zu verstehen, obwohl ich das natürlich schon gelesen hatte.

Dann werde ich mich wieder hierzu melden.

Schönen Sonntag und eine gute Arbeitswoche!

PS: Habe gerade an FHEM e.V. 25 € gespendet als Dank für Dein Modul ASC und Deine Unterstützung, bzw. weil FHEM im gesamten so ein geiles "Teil" ist. Ich weiß zwar nicht, ob Du davon profitierst, aber ist vlt. auch in Deinem Sinne.
Gefällt mir Gefällt mir x 2 Liste anzeigen

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #34 am: 17 Juni 2019, 20:40:41 »
Hi,
langsam läuft es besser...

Folgende drei Attribute verstehe ich nicht, für was man diese braucht. Für welches Problem/Aufgabe sind diese gedacht? Das würde ich Dich bitten mir zu erklären. Was ich dann weiter unter geschrieben habe, da kann ich nochmal übers WE testen, ob ich irgendwie eine Verbesserung durch Überarbeitung der Attribute erreichen kann.
Zitat
ASC_DriveUpMaxDuration - die Dauer des Hochfahrens des Rollladens plus 5 Sekunden (default: 60)
ASC_Drive_Offset - maximaler Wert für einen zufällig ermittelte Verzögerungswert in Sekunden bei der Berechnung der Fahrzeiten, 0 bedeutet keine Verzögerung, -1 bedeutet, dass das gleichwertige Attribut aus dem ASC Device ausgewertet werden soll. (default: -1)
ASC_Drive_OffsetStart - in Sekunden verzögerter Wert ab welchen dann erst das Offset startet und dazu addiert wird. Funktioniert nur wenn gleichzeitig ASC_Drive_Offset gesetzt wird. (default: -1)

Ich habe noch folgendes Problem, welches ich lösen muss und etwas Hoffnung hege, dass eines der vorgenannten Attribute dabei vlt. hilft.

Das Rollandenmodul Eltako TF61J sende keine Meldung, welche prozentuale Position ein Rolle gerade hat. D.h. eine Angabe "set rollo 60" kann nur durch Berechnung seitens FEHM erfolgen. Jetzt passt dass aber nicht. Wenn ich set … 60 setze, dann fährt das Rollo praktisch zu. Jetzt kommt noch dazu, dass das Rollo schneller schließt als hoch fährt (ich vermute wegen Gewicht) und dann natürlich auch die ersten Abrollrundungen des Rollos schneller von statten (dicke Rolle) gehen als die letzten Rollorunden um die Welle (dünne Rolle). D.h. die ersten 50% des Rollos sind schneller abgerollt als die letzten 50% des Rollos.

Das ganz wäre mir eigentlich egal, dann würde ich eben das Rollo zur Abschattung auf nur 30 setzen. Wenn das Rollo bei Cloudy aber wieder die 30 hoch fährt, dann packt es das Rollo nicht wirklich auf ganz offen, sondern bleibt irgenwo davor "hängen". Zwei, drei mal cloudy und Rollo bleibt halb zu.

Ich habe bereits diese Attribute gesetzt, und auch die Rückfallverzögerung am TF61J eingestellt. Es kann aber sein, das ich dies alles nochmal nachjustieren muss.

Zitat
shutTime 17
shutTimeCloses 20

Schönen Abend!

vg
Michael

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21198
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #35 am: 18 Juni 2019, 08:33:14 »
Hi,
langsam läuft es besser...

Folgende drei Attribute verstehe ich nicht, für was man diese braucht. Für welches Problem/Aufgabe sind diese gedacht? Das würde ich Dich bitten mir zu erklären. Was ich dann weiter unter geschrieben habe, da kann ich nochmal übers WE testen, ob ich irgendwie eine Verbesserung durch Überarbeitung der Attribute erreichen kann.
Ich habe noch folgendes Problem, welches ich lösen muss und etwas Hoffnung hege, dass eines der vorgenannten Attribute dabei vlt. hilft.

Das Rollandenmodul Eltako TF61J sende keine Meldung, welche prozentuale Position ein Rolle gerade hat. D.h. eine Angabe "set rollo 60" kann nur durch Berechnung seitens FEHM erfolgen. Jetzt passt dass aber nicht. Wenn ich set … 60 setze, dann fährt das Rollo praktisch zu. Jetzt kommt noch dazu, dass das Rollo schneller schließt als hoch fährt (ich vermute wegen Gewicht) und dann natürlich auch die ersten Abrollrundungen des Rollos schneller von statten (dicke Rolle) gehen als die letzten Rollorunden um die Welle (dünne Rolle). D.h. die ersten 50% des Rollos sind schneller abgerollt als die letzten 50% des Rollos.

Das ganz wäre mir eigentlich egal, dann würde ich eben das Rollo zur Abschattung auf nur 30 setzen. Wenn das Rollo bei Cloudy aber wieder die 30 hoch fährt, dann packt es das Rollo nicht wirklich auf ganz offen, sondern bleibt irgenwo davor "hängen". Zwei, drei mal cloudy und Rollo bleibt halb zu.

Ich habe bereits diese Attribute gesetzt, und auch die Rückfallverzögerung am TF61J eingestellt. Es kann aber sein, das ich dies alles nochmal nachjustieren muss.

Schönen Abend!

vg
Michael

Die drei Attribute sind für Dein Problem nicht relevant. Empfehlen würde ich Dir aber ASC_DriveUpMaxDuration zu setzen damit die manuelle Fahrt besser erkannt wird. Setzte hier einen Wert in s wie lange Dein Rollo für eine komplette auf Fahrt benötigt. Also von ganz unten nach ganz oben und gebe noch 3s dazu. Das machst Du bei jedem Rollo.

Was das Problem mit den nicht korrekten Positionen an geht, so ist es ein Problem des eigentlichen Modules zum steuern der Rollos. Da kann ich leider nicht helfen. Ich empfehle Dir Dich da an den Modulauthor zu wenden. Am besten in dem Forum wo das Modul besprochen wird einen neuen Thread anlegen und Dein Problem nach besten Wissen schildern.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #36 am: 20 Juni 2019, 15:54:16 »
Hi,

was meinst Du in dem Fall mit "Modul" bzw. "Modulautor"? Der Autor des EPP, also hier in meine Fall des A5-3F-7F??

vg

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21198
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #37 am: 20 Juni 2019, 16:02:03 »
Der jenigen welche die Verantwortung über das Modul hat welches Du verwendest zum steuern Deiner Rollohardware.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #38 am: 20 Juni 2019, 22:37:42 »
Ah, ich dachte, Du wärst der Boss  ;D

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21198
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #39 am: 20 Juni 2019, 22:54:13 »
Ah, ich dachte, Du wärst der Boss  ;D

 ;D es gibt noch hunderte weitere fleißige FHEM Modulentwickler.

Grüße
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #40 am: 20 Juni 2019, 23:01:07 »
Aber Du bist doch der Profi, der die Software AutoShutterControl geschrieben hat, oder?

Eigentlich sollten die Approximierung der notwendigen Zeit aufgrund unterschiedliche Auffahrtzeit zu Schließzeit und auch die jeweilige Geschwindigkeit mittels Eingabe von jeweils drei Zeiten Parametern - Schließzeit bis 50%, Schließzeit bis Rollo Fensterbank berührt, Schließzeit bis 100% - + umgekehrt möglich sein, oder? Die Geschwindigkeit kann nie linear sein und somit auch die Zeit nicht.

Andererseits wäre das Problem schon gelöst, wenn das Hochfahren nach Ende von Sunny nicht mit Position in % sondern einfach über "Fahr hoch bis Ende" erfolgen könnte.

Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass ich der einzige mit dem Problem bin.

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21198
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #41 am: 21 Juni 2019, 00:18:37 »
Richtig. Ich habe ASC geschrieben. Aber ASC macht nichts weiter wie den Steuerungsbefehl vom jeweiligen zuständigen Modul zur Hardwareseitigen Ansteuerung der Rollos zu geben.
Das eigentliche Rollo-Modul kümmert sich dann darum daß der Befehl korrekt interpretiert wird. Also 20% auch wirklich 20% sind.
Ich gehe mal davon aus das Du die selben Probleme hast wenn Du den Befehl selber von Hand über FHEM geben würdest.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #42 am: 21 Juni 2019, 07:55:49 »
Jepp, das Problem habe ich auch bei manueller Befehleingabe.

Wenn dem so ist, dass das Schaltelememt vom Eltako TF61J sich nicht präzise einstellen lässt, dann werde ich die anderen Fenster mit anderen Schaltelememten versehen. Das jetzige Schaltelememt habe ich nur zum testen gekauft.

Problem jedoch ist, dass die anderen Schaltelememte wesentlich teurer sind. Und das geht dann bei 30 Fenster echt ins Geld.

Kannst Du ein, zwei Schaltelememte empfehlen, mit denen ASC optimal läuft?

Anderseits, könntest Du nicht einfach die Möglichkeit schaffen, dass ASC optional den Befehl "opens" nach Eintritt von "cloudy" fährt anstatt "Pos. 0"? Dann würde das Rollo in jedem Fall ganz hoch fahren...

vg

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21198
Antw:AutoShuttersControl - Shading Device
« Antwort #43 am: 21 Juni 2019, 07:59:49 »
Die Homematic Teile sind meines Wissens sehr gut. Aber Erfahrung selbst habe ich da keine weiter.

Ich kann schauen ob ich so ein Close oder Open optional unter bringe. Kommt aber nicht in den nächsten Releases.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer