Autor Thema: bewässerung in der urlaubszeit: Günstiger Bewässerungscomputer für fhem  (Gelesen 897 mal)

Offline FhemPiUser

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 670
bei der suche nach einem günstigen, in fhem integrierbaren batteriebetriebenen bewässerungscomputer für die urlaubszeit bin ich auf folgenden günstigen bluetooth Bewässerungscomputer gestossen:

https://www.pearl.de/a-NX5759-3506.shtml;jsessionid=q64B7434A18840CD01F034ED1D81BCA40?vid=917&wa_id=40&wa_num=3111&utm_source=googleps&utm_medium=cpc&gclid=EAIaIQobChMIjf6Z0Ijs4gIVhuh3Ch3gawwQEAQYBSABEgJJ2PD_BwE&_scc_=1

hat den mal jemand in fhem mit raspi und bluetooth stick integriert? Wäre eine sehr günstige Lösung für 49€.

oder könnt ihr eine andere gute und günstige und batteriebetriebene lösung für die urlaubszeit empfehlen?

alternative wäre zigbee outdoor steckdose + hunter 24v ventil...
« Letzte Änderung: 15 Juni 2019, 20:45:56 von FhemPiUser »

Offline FhemPiUser

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 670
habe jetzt eine lösung mit hunter ventil (20€), welches ich mit einem osram smart+ outdoor plug (30€) schalte. funktioniert gut und ist günstig...

Offline Niko1987

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 80
Hallo,

ich hatte genau die gleiche Idee :) Magnetventil 24V das ich mit einem Osram Smart Plug schalte.
Ich hab das ganze allerdings nach innen verlegt. Es geht nur ein Kabel zum Magnetventil das draussen am Wasserhahn hängt.

Hatte vorher den Eve Aqua, der war Katastrophe :)

Gruß
Flo

Offline FhemPiUser

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 670
jetzt fange ich schon an über ein zweites magnetventil nachzudenken. wenn man mehrere hat, macht vermutlich eine steuerung über arduino mit relais über frm device am meisten sinn...

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19265
tue dir einen gefallen und nimm hardware die definiert von alleine aus geht auch wenn die verbindung zu fhem weg ist und die bei stromausfall garantiert nicht von alleine wieder an geht. und das ganze mit einem system das in fhem aktiv unterstützt und gewartet wird.

arduino und frm erfüllt nichts davon.

und vor den magnet ventilen noch ein zweites zentrales nc ventil in anderer technik (kugelventil) ist auch eine gute idee.

wenn du mal gesehen hast wie viel wasser durchrauscht wenn der aktor nicht zu macht, wenn ein schlauch platz, eine membran im magnet ventil  kaputt geht, ... willst das auf keinen fall über längere zeit wie nachts oder im urlaub riskieren. doppelte und dreifache sicherheit sollte man hier unbedingt haben.


hm 4 fach hutschienen aktor ist ein guter kandidat. dort ist wie immer bei hm das on-for-timer im aktor implementiert und du kannst ihn umprogrammieren das es kein dauerndes on mehr gibt. im gegensatz zu den meisten anderen hm aktoren kann er potentialfrei schalten.


ps: auch osram ist hier nur sehr beschränkt zu empfehlen
« Letzte Änderung: 24 Juni 2019, 16:38:31 von justme1968 »
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH
Gefällt mir Gefällt mir x 2 Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline Peteruser

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
  • FHEM + ESPEasy + Homematic + HUE + DUROFERN
Hallo,
bei den Temperaturen denken anscheinend mehrere über solche Dinge nach. Das mit dem automatischen Abschalten ist tatsächlich ein wichtiger Punkt.
Werde bei mir das mit ESP-Modulen steuern, denke da an getriggerte Zeitspannen von 5 Min, die dann immer wieder ausgelöst werden. Wenn kein neuer Impuls kommt, dann ist aus.

Grüße Peter
Ubuntu FHEM + ESPEasy + Homematic + HUE + DUROFERN

Offline FhemPiUser

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 670
@justme: guter punkt mit der sicherheit.

ich habe aktuell bereits folgende sicherheitslösung, die seit jahren zuverlässig funktioniert:

der hauswasseranschluss hat ein elektronisches kugelventil, das an fhem angebunden ist. mein hauswasserzähler ebenfalls, sodass fhem weiss ob bzw wieviel wasser läuft.
wenn im urlaub länger als 15min wasser läuft oder ein homematic wassermelder wasser auf dem boden detektiert, wird automatisch der hauswasserhahn zugemacht und ich werde per handy informiert.

nachdem bei einem kollege mal ein ventil in der küche einfach kaputt gegangen ist als keiner da war und dann die ganze wohnung unter wasser war, habe ich das mal eingebaut...

zusätzlich kann man im arduino programmieren, dass er bei verlust der verbindung zu fhem (geprüft z.b. durch alive msgs alle 5min) in einen unabhängigen notfallmodus wechselt und dann z.b. in diesem fall alle ventile zumacht...
« Letzte Änderung: 23 Juni 2019, 14:03:14 von FhemPiUser »

Offline kabanett

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
der hauswasseranschluss hat ein elektronisches kugelventil
Hättest du einen Link oder eine Bezeichnung für dem von dir verwendeten Kugelhahn?
Wäre für mich hilfreich, da ich momentan auch über so eine Lösung nachdenke.

Gruß
Hardware: Fhem auf Raspi3 / selbtsbau CUL 433 und 868 MHz / MAX Thermostate / IT-Dosen / ESP8266+DHT22 / ESP8266+5V Relais / X10 Fernbedienung
Software: MaxScanner, weekprofil, DOIF, Enigma2, Onkyo_AVR, espBridge, linuxHid

Offline FhemPiUser

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 670
ich habe das EMV 110 9G30-K.
« Letzte Änderung: 23 Juni 2019, 15:07:19 von FhemPiUser »

Offline kabanett

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
Dankeschön!!! :)
Hardware: Fhem auf Raspi3 / selbtsbau CUL 433 und 868 MHz / MAX Thermostate / IT-Dosen / ESP8266+DHT22 / ESP8266+5V Relais / X10 Fernbedienung
Software: MaxScanner, weekprofil, DOIF, Enigma2, Onkyo_AVR, espBridge, linuxHid

 

decade-submarginal