Autor Thema: Mehrere OWServer in der fhem Konfiguration  (Gelesen 11679 mal)

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1685
Aw: Mehrere OWServer in der fhem Konfiguration
« Antwort #15 am: 14 Januar 2013, 10:07:20 »
Moin Ralf,

ich bekomme die Kombination "OWServer mit I2C auf RPi 1" und "OWServer mit I2C auf RPi 2" nicht zum laufen. Sobald ich z.B. auf dem einen mit OWX oder OWServer per USB auf den 1Wire-Bus zugreife, ist alles wieder gut.
Daher wollte ich gerne mal wissen, ob nur bei mir dieses Problem besteht oder das generell nicht funktioniert.

Offline dougie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 624
    • dougie's tools
Aw: Mehrere OWServer in der fhem Konfiguration
« Antwort #16 am: 14 Januar 2013, 10:21:09 »

Bei mir funktioniert das (bis auf das USB/FT232 Problem auf dem RPi) einwandfrei.

Sicher, das du kein Hardware-Problem hast? Pull-Up Widerstände in beiden Fällen gleich?

VG
Ralf

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1685
Aw: Mehrere OWServer in der fhem Konfiguration
« Antwort #17 am: 14 Januar 2013, 19:07:42 »
Hardware-Probleme kann ich ausschließen. Funktioniert jeder für sich prima in jeder Konfiguration...nur eben nicht beide zusammen mit OWServer und I2C...
Offenbar hat jeder RPi so seine eigenen Probleme... :o