Autor Thema: Jtradfri  (Gelesen 105 mal)

Offline Kitt

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 85
Jtradfri
« am: 20 Juni 2019, 17:34:08 »
Hallo,

ich nutze seit eininger Zeit jTradfri. Seit mehereren Wochen lassen sich meine Lampen nicht mehr steuern, obwohl die
Gateway als "opened" angezeigt wird.

Kann mir irgendwer weiterhelfen?
Leider passiert es alle paar Monate, dass irgendwas nicht mehr funktioniert. Wäre es mit einer Philips-Bridge stabiler?

Danke für jede Hilfe.

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5552
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Jtradfri
« Antwort #1 am: 20 Juni 2019, 17:55:26 »
Soweit ich weiß wird jtradfri (schon länger) nicht mehr aktualisiert/gepflegt...

Hast du dir mal das neue Tradfri Modul angeschaut: https://wiki.fhem.de/wiki/TR%C3%85DFRI

Gruß, Joachim
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...

 

decade-submarginal