Autor Thema: devStateIcon per Variable oder Programmcode festlegen  (Gelesen 165 mal)

Offline Invers

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1961
devStateIcon per Variable oder Programmcode festlegen
« am: 12 Januar 2021, 11:53:48 »
Mit
on:light_led_stripe.svg@lime lässt sich ja ie Farbe festlegen.
Da ich abe viele solcher Icons habe, möchte ich die Farbe gerne über einen kleinen Code variabel einsetzen, um sie bei Bedarf schnell alle ändern zu können.

on:light_led_stripe.svg@{myIconfarbe}
mit einer sub in der myUtils scheint nicht zu funktionieren.
sub myIconfarbe()
   {my $Iconfarbe = 'lime';
   return $Iconfarbe}

Kann mir jemand sagen, ob so etwas überhaupt geht und funktioniert? Falls ja, wie?
Pi3B Stretch | F.-Box 7490 | CUL 433 | CUL 868 | SDuino + Siro Rollos | HM-LAN | 12 x Dect200 | 5 x TX3TH | 3 x Heizung FHT + Fensterkont. | KeyMatic + 4 FB | HM Wandtaster 2-fach m. LED | 6 x Türkontakt TFK-TI | HM-Bew.-Melder aussen + innen | 3 x Smokedet. HM-SEC-SD-2 | SAT Gigablue quad+ |

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 23452
Antw:devStateIcon per Variable oder Programmcode festlegen
« Antwort #1 am: 12 Januar 2021, 12:03:00 »
Laut https://fhem.de/commandref_modular.html#devStateIcon ist diese Variante nicht implementiert.
Wenn Du perl verwenden willst, dann muss der perl-Ausdruck alle Daten bereitstellen, in der Art: { "on:light_led_stripe.svg@". myIconfarbe() } (ungetestet).

Offline Invers

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1961
Antw:devStateIcon per Variable oder Programmcode festlegen
« Antwort #2 am: 12 Januar 2021, 16:12:58 »
Danke, läuft.
Pi3B Stretch | F.-Box 7490 | CUL 433 | CUL 868 | SDuino + Siro Rollos | HM-LAN | 12 x Dect200 | 5 x TX3TH | 3 x Heizung FHT + Fensterkont. | KeyMatic + 4 FB | HM Wandtaster 2-fach m. LED | 6 x Türkontakt TFK-TI | HM-Bew.-Melder aussen + innen | 3 x Smokedet. HM-SEC-SD-2 | SAT Gigablue quad+ |

 

decade-submarginal