Autor Thema: Neuer Style: flex. Flexibel für alle Geräte  (Gelesen 34716 mal)

Online ComputerZOO

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 212
Antw:Neuer Style: flex. Flexibel für alle Geräte
« Antwort #615 am: 28 September 2019, 01:08:57 »
sagts mal, was mach ich falsch?

unter "+" die commandozeile öffnen geht.
einen befehl (eigenen) eingeben "say test" geht nicht!
sobald ich ein leerzeichen eingeben will, verschwindet "say".

android 9, aktueller firefox.
keine ahnung, wie das aussehen sollte, aber die commandozeile bleibt immer einzeilig (nur weil ich da mal was von mehr zeilen gelesen hab, glaub ich)

Moin,
versuch es mal indem du in den Style-Einstellungen das Feld „Gerätesuche“ im Reiter „Kopfzeile/Eingabefeld“ deaktivierst.

Online the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2233
  • cosmoprolet & intelligenzdiabetiker
Antw:Neuer Style: flex. Flexibel für alle Geräte
« Antwort #616 am: 28 September 2019, 09:19:47 »
ändert leider nix am verhalten.
→do↑p!dnʇs↓shit←

Offline binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1194
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Antw:Neuer Style: flex. Flexibel für alle Geräte
« Antwort #617 am: 28 September 2019, 10:28:17 »
ändert leider nix am verhalten.

Machst du sowas...?
Proxmox mit: mariaDB, nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden
fhem mit: deconz, CUL via ser2net, SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking
Testumgebung: docker pull fhem/fhem

Offline binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1194
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Antw:Neuer Style: flex. Flexibel für alle Geräte
« Antwort #618 am: 28 September 2019, 10:35:58 »
Ich habe noch was gefunden:
Wenn in global motd gesetzt ist, ist dort unter
attr global motd noneein Link, der selbige Aktion ausführt. In flex funktioniert dieser Link leider nicht...  :o

VG Sebastian
Proxmox mit: mariaDB, nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden
fhem mit: deconz, CUL via ser2net, SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking
Testumgebung: docker pull fhem/fhem

Online the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2233
  • cosmoprolet & intelligenzdiabetiker
Antw:Neuer Style: flex. Flexibel für alle Geräte
« Antwort #619 am: 28 September 2019, 12:46:55 »
Machst du sowas...?
genau sowas mach ich, aber es verschwindet eben jedes wort, sobald ich ein neues schreiben will.

motd none hab ich eh schon immer, oder versteh ich dich jetzt falsch?

ich tu das mal ab mit: "der firefox ist schuld". immerhin hat er ja schon mal blödsinn gemacht mit dem skin auf android.
→do↑p!dnʇs↓shit←

Offline binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1194
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Antw:Neuer Style: flex. Flexibel für alle Geräte
« Antwort #620 am: 28 September 2019, 13:05:10 »
genau sowas mach ich, aber es verschwindet eben jedes wort, sobald ich ein neues schreiben will.

motd none hab ich eh schon immer, oder versteh ich dich jetzt falsch?

ich tu das mal ab mit: "der firefox ist schuld". immerhin hat er ja schon mal blödsinn gemacht mit dem skin auf android.

motd war allgemein gesprochen.

Ich habe jetzt nochmal alle meine Geräte ausprobiert: Chrome/Firefox/Brave auf Win10, Chrome unter Android 5.1 sowie Safari unter iOS 13.1 und iPadOS 13.1 - überall kann ich Befehle eingeben. Getestet konkret mit „say Hallo Sebastian“. 

VG Sebastian


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Proxmox mit: mariaDB, nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden
fhem mit: deconz, CUL via ser2net, SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking
Testumgebung: docker pull fhem/fhem

Online the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2233
  • cosmoprolet & intelligenzdiabetiker
Antw:Neuer Style: flex. Flexibel für alle Geräte
« Antwort #621 am: 28 September 2019, 14:02:57 »
bei mir gehts ja auch überall, von chrome bis zum fully browser zu 100%.
nur ned der firefox unter android. und genau der ist leider mein hauptbrowser.

hab mich grad entschieden - ab nu darf der chrome mein fhem warten ... wenns mir auch ned gefällt. aber nachdem scheints keiner ff auf android verwendet, will ich hier ned alle von ernsthaften problemen abhalten *g*.
« Letzte Änderung: 28 September 2019, 14:06:36 von the ratman »
→do↑p!dnʇs↓shit←

Offline fervor

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 23
Antw:Neuer Style: flex. Flexibel für alle Geräte
« Antwort #622 am: 30 September 2019, 23:12:25 »
Hallo,

bin gerade über den neuen Style gestolpert und habe gleich ein wenig damit herumprobiert.
Eins vorweg, es gefällt mir wirklich super.

Ich habe jedoch ein Problem mit der Darstellung auf dem Smartphone, siehe Anhang.
Leider wird alles zweizeilig dargestellt. Getestet mit Opera und dem Samsung Browser.
Kann man da noch was machen? Muss ich noch unter WEBphone ein attr setzen?


Dann noch eine Idee/ Frage.
Für die Darstellung von Charts verwende ich grafana und binde sie via weblink iframe ein. Das klappt soweit auch, nur wäre es schön, bei der Dualansicht die Möglichkeit zu haben so ein Chart über die gesamte Breite anzuzeigen - aktuell halt nur auf einer Hälfte. Es wäre ja vielleicht auch eine Möglichkeit speziell in einem Raum eine single Ansicht einzustellen.

besten Dank - bin gespannt ...


Offline Gisbert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1522
  • Das Ziel ist das Ziel !
Antw:Neuer Style: flex. Flexibel für alle Geräte
« Antwort #623 am: 03 Oktober 2019, 13:26:14 »
Hallo Sebastian,

ich habe einen Fall, in dem Formatierungen im Attribut stateFormat anscheinend nicht richtig berücksichtigt werden:
Aussentemp.: [TH.Kuhlmannweg8:temperature]°C<br>
Temp<i><span style="font-size:12px">eff</span></i>: [$name:Temp_eff]°C<br>
<span style="font-size:14px"><i>Resistance: [$name:Widerstand] kΩ</i></span><br>
Forecast: [DWD.Wetter.Leverkusen:fc0_4_TTT]°C<br>
Forecast+1: [DWD.Wetter.Leverkusen:fc1_4_TTT]°C<br>
Resistance: [$name:Widerstand_Forecast] kΩ
oder
Aussentemp.: [TH.Kuhlmannweg8:temperature]°C<br>
Temp<i><sub><span style="font-size:12px">eff</span></sub></i>: [$name:Temp_eff]°C<br>
<span style="font-size:14px"><i>Resistance: [$name:Widerstand] kΩ</i></span><br>
Forecast: [DWD.Wetter.Leverkusen:fc0_4_TTT]°C<br>
Forecast+1: [DWD.Wetter.Leverkusen:fc1_4_TTT]°C<br>
Resistance: [$name:Widerstand_Forecast] kΩ
führt immer dazu, dass "eff" nach oben gesetzt wird.
Das gleiche scheint in der Zeile drunter mit "Resistance..." auch der Fall zu sein.
Die Formatierung mit <sub> </sub> ergibt das gleiche Ergebnis, d.h. "eff" wird nach oben gesetzt und die sub-Formatierung wird ignoriert.

Kannst du schauen, woran es liegt?

Viele Grüße Gisbert
Aktuelles Fhem auf HP ThinClient T610 | Debian10 | UniFi-Controller | Homematic, VCCU, HMUART | ESP8266, Platinen von Papa Romeo | Sonoff | 1-Wire-Temperatursensoren | Wlan-Kamera | SIGNALduino, WH3080: leider gestorben, Flamingo Rauchmelder FA21RF

Offline Kai-Alfonso

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 744
Antw:Neuer Style: flex. Flexibel für alle Geräte
« Antwort #624 am: 09 Oktober 2019, 08:14:53 »
Hey

wollte mal danke sagen - ein toller Style mit sinnvollen Settings. Ich bin irgendwann dazu gekommen, mir meiner Frontend-Visu selber zu schreiben mit Smartvisu und jQuery mobile, aber will und kann da nicht alles abbilden - das meiste ist in der Endbenutzer-Gui auch gar nicht sinnvoll - FHEMWEB sehe ich eher als Backend-Visu.

FHEMWEB nutze ich schon seit Ewigkeiten mit dem ios7 Style, weil der im Browser und auch Mobil einfach für mich funktioniert, würde aber gerne sowas wie flex nutzen, da ich mir dann eine FHEMWEB Instanz (normal/smallscreen) sparen kann. Und ja, ich kenne auch das f18 Style :-)

Zu meinem Problem: Ich hab noch ein Darstellungsproblem bei einer Readingsgroup von dem Modul Autoshutterscontrol. Ich habe mal die Spalten auf Single gesetzt, trotzdem zeigt er mit die Readingsgroup-Tabelle anders an als wie in meinem Standard-Style. Hab Dir mal Screenshots angehangen.
Raspi2|nanoCul433|nanoCul868|CCU2
Energie-USBZähler|homebrew HM Devices
DBLog|DBRep|Homematic|Baumarktsteckdosen
Hue|Webcams mit DS-Station (Synology)|Bewegungsmelder|Rollladen|Schalter (IT|HM)

Offline Kai-Alfonso

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 744
Antw:Neuer Style: flex. Flexibel für alle Geräte
« Antwort #625 am: 09 Oktober 2019, 08:23:28 »
...und ich hab noch einen Bug(?) gefunden? Beim Abspeichern eines Style Presets kommt folgende Fehlermeldung:

flex.js line 332:
Uncaught TypeError: Cannot set property 'currentStyle' of undefined
Raspi2|nanoCul433|nanoCul868|CCU2
Energie-USBZähler|homebrew HM Devices
DBLog|DBRep|Homematic|Baumarktsteckdosen
Hue|Webcams mit DS-Station (Synology)|Bewegungsmelder|Rollladen|Schalter (IT|HM)

Offline Kai-Alfonso

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 744
Antw:Neuer Style: flex. Flexibel für alle Geräte
« Antwort #626 am: 09 Oktober 2019, 08:39:47 »
nutzen, da ich mir dann eine FHEMWEB Instanz (normal/smallscreen) sparen kann. Und ja, ich kenne auch das f18 Style :-)

Zu meinem Problem: Ich hab noch ein Darstellungsproblem bei einer Readingsgroup von dem Modul Autoshutterscontrol. Ich habe mal die Spalten auf Single gesetzt, trotzdem zeigt er mit die Readingsgroup-Tabelle anders an als wie in meinem Standard-Style. Hab Dir mal Screenshots angehangen.

Ich muss mich selber mal berichtigen: es ist ein Weblink, keine Readingsgroup
Raspi2|nanoCul433|nanoCul868|CCU2
Energie-USBZähler|homebrew HM Devices
DBLog|DBRep|Homematic|Baumarktsteckdosen
Hue|Webcams mit DS-Station (Synology)|Bewegungsmelder|Rollladen|Schalter (IT|HM)

Offline xanker

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 261
Antw:Neuer Style: flex. Flexibel für alle Geräte
« Antwort #627 am: 04 November 2019, 11:41:13 »
Hallo zusammen,

ich wollte mich nach langer Zeit auch mal wieder melden, ich bin nicht verschollen :)
Leider habe ich momentan keine Zeit um mich um den Style zu kümmern, da privat einige Dinge passieren/passierten: Neuer Job, anstehender Nachwuchs, Hauskauf/-renovierung. Sobald ich mal wieder etwas mehr Luft habe, werde ich mich um die aufgelaufenen Dinge kümmern, kann aber noch ein wenig dauern.

Grüße
Sebastian
Maintainer vom flex Style.
Intel NUC mit fhem in Docker Container | Homematic | SIGNALduino 433MHz | HUE Bridge | Harmony HUB | lepresenced | alexa-fhem ...
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Kai-Alfonso

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 744
Antw:Neuer Style: flex. Flexibel für alle Geräte
« Antwort #628 am: 04 November 2019, 11:49:19 »
Hallo zusammen,

ich wollte mich nach langer Zeit auch mal wieder melden, ich bin nicht verschollen :)
Leider habe ich momentan keine Zeit um mich um den Style zu kümmern, da privat einige Dinge passieren/passierten: Neuer Job, anstehender Nachwuchs, Hauskauf/-renovierung. Sobald ich mal wieder etwas mehr Luft habe, werde ich mich um die aufgelaufenen Dinge kümmern, kann aber noch ein wenig dauern.

Grüße
Sebastian

Hallo Sebastian,

erstmal Glückwunsch und aus eigener Erfahrung mit den gleichen Themen kann ich dir sagen....vergiss es zu planen - das alles verschlingt so eine Unmenge von Zeit, das man zu nichts kommt, bzw nur in Hektik schnell was machen kann :-)
Raspi2|nanoCul433|nanoCul868|CCU2
Energie-USBZähler|homebrew HM Devices
DBLog|DBRep|Homematic|Baumarktsteckdosen
Hue|Webcams mit DS-Station (Synology)|Bewegungsmelder|Rollladen|Schalter (IT|HM)

Offline sash.sc

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1719
Antw:Neuer Style: flex. Flexibel für alle Geräte
« Antwort #629 am: 04 November 2019, 15:45:45 »
Hallo zusammen,

ich wollte mich nach langer Zeit auch mal wieder melden, ich bin nicht verschollen :)
Leider habe ich momentan keine Zeit um mich um den Style zu kümmern, da privat einige Dinge passieren/passierten: Neuer Job, anstehender Nachwuchs, Hauskauf/-renovierung. Sobald ich mal wieder etwas mehr Luft habe, werde ich mich um die aufgelaufenen Dinge kümmern, kann aber noch ein wenig dauern.

Grüße
Sebastian
Dann drücke ich dir bzw euch die Daumen das alles gut geht!

Gruß Sascha

Gesendet von meinem MI 9 mit Tapatalk

Raspi 2 ; LaCrosse; HomeMatic; 1x TX 29 als Lichtsensor umgebaut;
ESP8622 ;nanoCUL a-fw (433 & 868 MHz); miniCULwlan;
WLANduino 433&868 ; WlanCul