Autor Thema: Vaillant RecoVair & Geotherm > EBUS  (Gelesen 256 mal)

Offline Wolpertinger

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Vaillant RecoVair & Geotherm > EBUS
« am: 12 November 2020, 14:44:50 »
Servus,

mir ist grad aufgefallen das wenn ich meine RecoVair mit an den EBUS hänge ich keine Daten
mehr von der GeoTherm VWL bekomme, ander Daten wie zB. EHP oder Solar kommen weiterhin.

Gibt es evtl. Einen Adressschalter bei der RecoVair um eine andere Busadresse zu wählen?
Da ist zwar ein Switch auf der Platine der Aussieht wie ein Adress Switch aber ich will da nichts
kaputt fummeln.

Lüftung ist eine RecoVair 350


Gruß
Chris

Offline ak323

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 235
Antw:Vaillant RecoVair & Geotherm > EBUS
« Antwort #1 am: 22 November 2020, 08:43:01 »
Pin 1 ist scheinbar zum Ein- und Ausschalten der eBus Spannungsversorgung, Pin 2 keine Ahnung ..

Hast Du deine recoVair denn auslesen können ?
Ich bin da irgendwie immer noch dran, aber finde keine Bestätigung das das über eBus als Anbindung nach fhem geht ...

VG ak323
RaspberryPi 2 im 19" Rack mit 16x2 i2c LCD, FHEM, diverse HomeMatic, 1-Wire (8x DS18B20, 3x DS2408, 2x DS2413, 5x DS2401, DS2423 ATTiny) über DS9490R#, Waterkotte Ai1QE (WWPR) Wärmepumpe über Modbus, WH1080 über Signalduino, 433MHz Funksteckdosen, WiFi RGBWW via Tasmota, ...