Autor Thema: Übersicht "Telegram" und "Telegram Funktionen"  (Gelesen 25367 mal)

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 10845
  • eigentlich eher "user" wie "developer"
Antw:Übersicht "Telegram" und "Telegram Funktionen"
« Antwort #30 am: 18 Juli 2019, 07:29:39 »
Dann mal viel Spaß...
Habe mal versucht, das ganze als "Einheitsnotify" in myUtils-Form zu gießen, kommt dann hier ggf. nach dem Testen.

Die Hölle wartet eh' (oder waren es "les autres"), aber warum soll man es sich und andern bis dahin zu einfach machen...? Danke auf alle Fälle für das Gesamtbild zu vKontakte.ru und den anderen M-Diensten, da waren ein paar Aspekte dabei, die ich bisher nicht kannte (bin da gestern, was Jabber etc. angeht, nur kurz drübergeflogen, um einen aktuellen (?) Überblick zu haben).

Klar sollte sein: ganz egal, welchen großen Messenger-Dienst (dabei ist klar, whapp+x=f.*book) man nutzt, die sind allesamt für alle Geheimdienste dieser Welt interessant ;D . Vermutlich sind andere Optionen zur Fernsteuerung (via vpn/ngnix + z.B. websockets, vielleicht auch was MQTT-basiertes bei entsprechender Verschlüsselung) letztlich immer sicherer, schon alleine deswegen, weil jedes Mal eine individuelle Hürde zu überwinden ist (allgemeine Sicherheitslecks sind sowieso kaum zu verhindern).

Von daher bin ich zwischenzeitlich gar nicht mehr so überzeugt, ob es eine zu gute Idee ist, die Fern-Steuerung via Telegram zu intensiv zu beleuchten. Wer c&p vorgeht, ignoriert in der Regel Sicherheitshinweise... (und FHEM und die Sicherheit war doch eines "deiner" Themen, oder...?).
Daten versenden ist da mindestens "eine Stufe" weniger kritisch.

Na ja, eigentlich ist das Ziel Automatisierung, und die soll einfach laufen, ohne dass man viel eingreift, ganz egal auf welchem Weg ;D .
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline curt

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1076
Antw:Übersicht "Telegram" und "Telegram Funktionen"
« Antwort #31 am: 18 Juli 2019, 07:42:56 »
Danke auf alle Fälle für das Gesamtbild zu vKontakte.ru und den anderen M-Diensten, da waren ein paar Aspekte dabei, die ich bisher nicht kannte

Gern.

Klar sollte sein: ganz egal, welchen großen Messenger-Dienst (dabei ist klar, whapp+x=f.*book) man nutzt, die sind allesamt für alle Geheimdienste dieser Welt interessant ;D .

Die Welt ist schlecht - wie Opa zu sagen pflegte.
Sagen wir mal so: Im Misthaufen ist Telegram im Moment die am wenigsten stinkende Variante.

Von daher bin ich zwischenzeitlich gar nicht mehr so überzeugt, ob es eine zu gute Idee ist, die Fern-Steuerung via Telegram zu intensiv zu beleuchten.

Just tricky - genau das habe ich nicht vor. Ich möchte lediglich gern erfahren, ob Movie (mein Mähroboter) sich mal wieder festgefahren hat. Wann die Haustür aufging. Ob es bei Starkregen im Spitzdach reinregnete - so diese Richtung.
RPI 3 Busware-CC1101 Jeelink HomeMatic Z-Wave (USB) + viele RPI Zero W

Offline Meck

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
Antw:Übersicht "Telegram" und "Telegram Funktionen"
« Antwort #32 am: 29 Juli 2019, 12:18:37 »
Ich habe mir in zwei Wochen ein wenig Zeit dafür geblockt und werde versuchen die Beispiele mal in RAW Format umzusetzen und dann etwas noch ein wenig mit einem roten Faden zusammenzubauen.

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7342
Antw:Übersicht "Telegram" und "Telegram Funktionen"
« Antwort #33 am: 11 September 2019, 20:48:07 »
Die Telegram-Beispiele aus meinem neuen Buch kann ich gerne als Code für das Wiki bereitstellen. Beispielsweise eine einfache Zustandsumschaltung (à la Ampel).

LG

pah

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 10845
  • eigentlich eher "user" wie "developer"
Antw:Übersicht "Telegram" und "Telegram Funktionen"
« Antwort #34 am: 12 September 2019, 10:33:42 »
Gerne!

Magst du die hier einstellen, oder wie machen wir das am besten? (Also Kommentar im Wiki wäre auch ok, wir sollten halt möglichst copy/paste-Fehler oder Abtippen vermeiden).

@Meck: Du darfst das dann gerne wieder vorformatieren oder auch direkt im Wiki arbeiten;
auch @pah: wenn ich das übernehme, dauert es ggf. etwas (will das dann ggf. auch austesten) und wenigstens kurze Hinweise, was der Code jeweils macht, wären auch ganz nett...
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline Meck

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
Antw:Übersicht "Telegram" und "Telegram Funktionen"
« Antwort #35 am: 16 September 2019, 09:41:02 »
Sorry war gesundheitlich gerade etwas angeschlagen, warum ich aktuell nicht dazu gekommen bin daran weiter zu machen. Mein Plan sieht es aber weiterhin vor.

Hab mir jetzt ein Tag in der Woche abends vorgenommen weiter zu machen. Muss aber zunächst noch was Anderes machen, danach werde ich wieder Telegram in Angriff nehmen.

Offline curt

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1076
Antw:Übersicht "Telegram" und "Telegram Funktionen"
« Antwort #36 am: 17 September 2019, 02:24:02 »
Aktuell habe ich eine Frage, die thematisch nicht hierher passt, aber von @Meck dann mitbehandelt werden sollte: Zwar FHEM-Kommandos von Telegram aus nicht allgemein erlauben/freigeben, aber schon auf diesem Wege ein konkretes Reading abfragen. Dafür bitte hier lang: https://forum.fhem.de/index.php/topic,103783.0.html

@Prof. Dr. Peter Henning
pah, ich verdoppele und will die (ISBN-Nummer) sehen. Danke.
RPI 3 Busware-CC1101 Jeelink HomeMatic Z-Wave (USB) + viele RPI Zero W
Hilfreich Hilfreich x 1 Liste anzeigen

Offline Meck

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
Antw:Übersicht "Telegram" und "Telegram Funktionen"
« Antwort #37 am: 17 September 2019, 14:10:09 »
@curt

danke für den Hinweis nehme ich mit auf.

ISBN bekommst du über Amazon ist aktuell im vorverkauf sollte 978-3446458734 sein, wenn es das Buch ist was er meint.

Wenn nicht gibt es noch ein älteres von Ihm. Das neue hab ich mir mal bestellt hoffe es ist sein Geld wert  :P

Offline Meck

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
Antw:Übersicht "Telegram" und "Telegram Funktionen"
« Antwort #38 am: 25 Oktober 2019, 09:12:39 »
Leider hinke ich meiner Zeitplanung hinterher. Dennoch liegt es auf der Agenda ganz oben.

Aktuell habe ich aber wieder etwas Zeit mich mit dem Buch von pah zu beschäftigen. Leider sehe ich, dass wir seine Beispiele so nicht verwenden können, solange der Verlag nicht seine schriftliche Zustimmung gegeben hat. Der Autor reicht hier leider nicht aus, weil die Rechte wohl beim Verlag liegen.
Zitat aus dem Buch
Zitat
Dieses Werk ist urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdruckes und der Vervielfältigung des Buches, oder Teilen daraus, vorbehalten. Kein Teil des Werkes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form (Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) – auch nicht für Zwecke der Unterrichtsgestaltung – reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

Ich denke, dass durch das Zitat kein Urheberrechtsverstoß vorliegt, da hier nur zwei Sätze zitiert werden und aus meiner Sicht keine hinreichende Schöpfungshöhe erreicht wurde. Dies sieht aber mit Code Beispielen aderst aus.

Wie seht Ihr das?

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 10845
  • eigentlich eher "user" wie "developer"
Antw:Übersicht "Telegram" und "Telegram Funktionen"
« Antwort #39 am: 08 November 2019, 10:06:02 »
Hmmm, wir sollten uns an der Stelle m.E. besser nicht in trübe Gewässer begeben.

Ich habe jetzt nicht das ganze Buch durchsucht, aber das mit der postIt-Liste dürfte sich mit der cref zu dem TBot_List-Modul leicht selbst nachstellen lassen, die Sportplatz-Ampel ist wohl was anderes. Sollte der Code hier aber im Forum bereits veröffentlich gewesen sein, unterliegt er nach meinem Verständnis (der Nutzungbedingungen des Froums entsprechend) der GPL und darf insbesondere auch für Wiki-Zwecke direkt kopiert und auch weiterentwickelt werden.
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline curt

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1076
Antw:Übersicht "Telegram" und "Telegram Funktionen"
« Antwort #40 am: 11 November 2019, 18:39:25 »
Ich will @pah nochmals zitieren:

Die Telegram-Beispiele aus meinem neuen Buch kann ich gerne als Code für das Wiki bereitstellen. Beispielsweise eine einfache Zustandsumschaltung (à la Ampel).
LG
pah

Wenn er als Urheber das selbst machen würde, dürfen wir davon ausgehen, dass er das vorab mit seinem Verlag besprach.
RPI 3 Busware-CC1101 Jeelink HomeMatic Z-Wave (USB) + viele RPI Zero W

Offline Dreggwatz

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:Übersicht "Telegram" und "Telegram Funktionen"
« Antwort #41 am: 13 April 2020, 12:10:15 »
Hallo,

ich versuche bei meiner Kurzwahl die Favoriten Nummern auszublenden, weiss jemand wie das geht?
Also es soll nur die Beschreibung in der Kurzwahl stehen ohne /F1

Offline viegener

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3970
    • Meine Seite im fhemwiki
Antw:Übersicht "Telegram" und "Telegram Funktionen"
« Antwort #42 am: 13 April 2020, 18:36:40 »
Hallo,

ich versuche bei meiner Kurzwahl die Favoriten Nummern auszublenden, weiss jemand wie das geht?
Also es soll nur die Beschreibung in der Kurzwahl stehen ohne /F1

Verwendest Du noch ganz bewusst die Favoriten über die spezielle Tastatur? Wenn ja gibt es leider keine Möglichkeit, denn die Texte sind die einzige Möglichkeiten die Favoritenbefehle in FHEM zu erkennen. Eine Alternative sind aber die inline Menus (attribut favoritesInline=1) damit sind Menus ohne diese Einschränkung möglich.

Kein Support über PM - Anfragen gerne im Forum - Damit auch andere profitieren und helfen können

Offline Dreggwatz

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:Übersicht "Telegram" und "Telegram Funktionen"
« Antwort #43 am: 17 April 2020, 13:11:55 »
Danke für die Antwort, dann geht es wohl nicht...
Benutze lieber die Tastatur weil es schneller geht als erst den Favoriten command einzugeben

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 10845
  • eigentlich eher "user" wie "developer"
Antw:Übersicht "Telegram" und "Telegram Funktionen"
« Antwort #44 am: 06 Mai 2020, 09:19:58 »
Aus gegebenem Anlaß:

Hinweise zum "sinnvollen Umgang" mit "/setjoingroups" finden sich im Wiki derzeit noch nicht. Bevor ich hier "auf Verdacht" was einpflege, kurz vorab meine Ideen dazu:

Bei "Registrieren eines neuen Bot" gehört der Hinweis dazu, dass man den Bot auch gleich beim BotFather mit /setjoingroups auf "DISABLED" setzen sollte.
Weiter wäre meine Tendenz die Empfehlung, gleich allowUnknownContacts  auf 0 zu stellen (und cmdRestrictedPeer auf einen Phantasiewert zu setzen?). => man muß jeden gewünschten Kontakt dann erst mal von FHEM aus anpingen, damit der wieder was an FHEM senden darf.

Dann müßte man vermutlich irgendwie die Tipps noch anpassen, aber im Moment habe ich noch keine Idee, welche Auswirkungen die obigen Änderungen auf Gruppenfunktionen usw. haben (das nutze ich derzeit nicht)....

Meinungen dazu?

Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

 

decade-submarginal