Autor Thema: Sende/Emfpangsleistung CUL  (Gelesen 4931 mal)

holger.schmidt

  • Gast
Sende/Emfpangsleistung CUL
« am: 11 Januar 2013, 15:34:08 »
Hallo zusammen,

ich setze eine Fritzbox 7390 mit der FHM / AVM-Laborvariante ein. Auf Sendung geht FHEM mit einem CUL der mit einer grossen 36cm / 8dBi-Antenne ausgestattet ist.

Der CUL läuft im Homematic-Modus

Mein Problem ist die sehr schlechte Sende/Emfpangsleistung. Der CUL sitzt zentral im Flur 50 cm unter der abgehängten Blechstreifen-Decke. Die anzufunkenden Geräte sitzen jeweils keine 10 Meter entfernt; einmal hinter einer Wand und einmal durch die Holzdecke. Trotzdem schlechte Werte. Ich vermute RSSI ist eine Art Feldstärkeanzeige? Immer liegen die Werte auch bei verschiedenen Teilnehmern bei (RSSi) 75-79. Anbei ein kleiner Auszug aus dem Log.

Wie kann ich die Leistung verbessern?

Verschiedene Anleitungen scheinen auf andere Systeme hinzuwirken denn die CUL-Begehle für Frequenz usw lassen sich im Homematic-Mode nicht verstellen.

Vielen Dank im voraus für Eure Mühen!


2013-01-11 15:30:10 CUL_HM Switch_ch_3_Reserve on
2013-01-11 15:30:17 CUL_HM Switch_ch_3_Reserve off
2013-01-11 15:30:18 CUL_HM Switch_ch_3_Reserve resend nr 2
2013-01-11 15:30:18 CUL_HM Switch_ch_3_Reserve deviceMsg: off
2013-01-11 15:30:18 CUL_HM Switch_ch_3_Reserve off
2013-01-11 15:30:18 CUL_HM Switch_ch_3_Reserve RSSI: -79
2013-01-11 15:30:18 CUL_HM Switch_ch_3_Reserve RAWMSG: A0E39800219BC10F11034010300004CF6
2013-01-11 15:30:24 CUL_HM Switch_ch_3_Reserve on
2013-01-11 15:30:24 CUL_HM Switch_ch_3_Reserve resend nr 2
2013-01-11 15:30:24 CUL_HM Switch_ch_3_Reserve deviceMsg: on
2013-01-11 15:30:24 CUL_HM Switch_ch_3_Reserve on
2013-01-11 15:30:24 CUL_HM Switch_ch_3_Reserve RSSI: -78
2013-01-11 15:30:24 CUL_HM Switch_ch_3_Reserve RAWMSG: A0E3A800219BC10F110340103C8004CF8
2013-01-11 15:30:26 CUL_HM Switch_ch_3_Reserve off
2013-01-11 15:30:27 CUL_HM Bef_Kessel_HT off
2013-01-11 15:30:27 dummy Casa_Heizung off
2013-01-11 15:30:27 CUL_HM WatchdogRelais toggle
2013-01-11 15:30:27 Global global DELETED a_heizung
2013-01-11 15:30:27 Global global DEFINED a_heizung
2013-01-11 15:30:27 CUL_HM Switch_ch_3_Reserve deviceMsg: off
2013-01-11 15:30:27 CUL_HM Switch_ch_3_Reserve off
2013-01-11 15:30:27 CUL_HM Switch_ch_3_Reserve RSSI: -78.5
2013-01-11 15:30:27 CUL_HM Switch_ch_3_Reserve RAWMSG: A0E3B800219BC10F11034010300004CF7
2013-01-11 15:30:27 CUL_HM Bef_Kessel_HT deviceMsg: off
2013-01-11 15:30:27 CUL_HM Bef_Kessel_HT off
2013-01-11 15:30:27 CUL_HM Bef_Kessel_HT RSSI: -79
2013-01-11 15:30:27 CUL_HM Bef_Kessel_HT RAWMSG: A0E3C800219BC10F11034010100004CF6
2013-01-11 15:30:27 CUL_HM WatchdogRelais deviceMsg: off
2013-01-11 15:30:27 CUL_HM WatchdogRelais off
2013-01-11 15:30:27 CUL_HM WatchdogRelais RSSI: -79
2013-01-11 15:30:27 CUL_HM WatchdogRelais RAWMSG: A0E3D800219BC10F11034010400004CF6

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 25390
Aw: Sende/Emfpangsleistung CUL
« Antwort #1 am: 11 Januar 2013, 17:40:27 »
- die grosse Antenne soll eine staerkere Richt-Wirkung im horizontalen haben
- beim HM kann man nicht (ohne firmware-mod) die Empfang-/Sendeparameter verstellen, die ueblichen freq/x09 etc. haben hier keine Wirkung.
- Heaeufig hilft es die beiden Antennen parallel auszurichten, und die Geraete etwas zu verschieben.

 

decade-submarginal