Autor Thema: 76_SMAPortal - Integration SMA Sunny Portal - Ideen & Modulweiterentwicklung  (Gelesen 73793 mal)

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8781
@papa
Zitat
Würde es vielleicht nicht schon reichen, wenn für jede Wetterlage ein extra Korrekturfaktor ermittelt und gespeichert wird ?
Finde ich einen guten und vermutlich hinreichenden Ansatz. Zumal wir diese Grunddaten bereits im Modul haben über die ww-Id's. Das werde ich mal einbauen. Frage nur wie hoch ich die Korrekturen ansetze, mal schauen ...

@ch.eick
Zitat
Im reading steht jeweils die Einheit dabei, somit auch als VALUE in der Datenbank, was sich in Grafana mit meinem Kenntnisstand nicht anzeigen lässt.
Es wäre schön, wenn dort nur der Wert und nicht die Einheit mit drin stände. Oder gibt es da einen Trick?
Nicht vergessen, das Modul hat Status TESTING.  ;)
Wenn inhaltlich alles soweit passt kommt noch die DbLogSplitFn hinein welche die Trennung von VALUE und UNIT für DbLog vornimmt. Wer es eilig hat kann das Attr valueFn im DbLog bzw. DbLogValueFn im Device für eigenes Splitting verwenden.

Zitat
Unschön ist auch, das die readings eine Stundennummerierung haben und somit in der Datenbank als einzelne readings erscheinen und nich der Wert mit dem korrekten TIMESTAMP.
Die Stundennummerierung ist eine der wesentlichen Grundlagen im Modul weil wir immer 24 h in die Zukunft schauen wie schon geschrieben bzgl. Grafikfortschritt.
Aber wer da etwas braucht fürs Logging kann sich aus den immer vorhandenen Wertepaaren:

     NextHour24_PVforecast 362 Wh
     NextHour24_Time 21.01.2021 15:00:00

für die jeweilige Stunde über ein userReading selbst etwas zusammenbauen.
ESXi 6.5 @NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 10, DbLog/DbRep mit MariaDB auf VM
Maintainer: SSCam, SSChatBot, SSCal, SSFile, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SolarForecast,Watches, Dashboard
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Contrib: https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8781
Zitat
@Heiko, wenn Du magst können wir mal eine Video Session machen und durch meine Funktion durch gehen, dann bitte eine PN.
Das mache ich gerne mit dir. Melde mich mal wegen einem Termin.

Meinst du mit  "Heizungskurve" tatsächlich die im Heizungsbau üblichen Kurven zur Einstellung der Vorlauftemp. abhängig von Außentemp und Steilheit ? Oder ist es ein Sysnonym für eine andere Kurve ?
ESXi 6.5 @NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 10, DbLog/DbRep mit MariaDB auf VM
Maintainer: SSCam, SSChatBot, SSCal, SSFile, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SolarForecast,Watches, Dashboard
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Contrib: https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4624
Du könntest auch L648 versuchen, das ist Altenstadt. Und definitiv näher für dich als Gießen, eventuell auch passender als Bensheim.
Danke für den Tipp , aber ich habe Seeheim-Jugenheim gefunden mit N2219 , da lieg ich weitaus dichter dran als Altenstadt.
Maintainer der Module: MAX, MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline Mumpitz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 387
Hallo zusammen

Ich bin ebenfalls stolzer Besitzer eines Kostal Plenticore und nutze intensiv die von ch.eick geleisteten Arbeiten für die Abfrage der aktuellen und historischen Werte sowie den von ihm entworfenen Forecast.

Ich persönlich würde es natürlich sehr begrüssen, wenn ihr beiden klugen Köpfe euch zusammentun würdet. Ich finde beide Wege (Forecast Modul: das einschwingen auf die lokalen Begebenheiten / ch.eick: Angabe der Ausrichtung, Effizienz, Leistung pro Modul usw) sehr interessant und ich denke, wenn das Beste aus beiden Vorgehensweisen zusammenfinden würde kommt etwas heraus, was allen Nutzern von PV Anlagen mehr als Hilfreich sein wird zur Steuerung ihrer Verbraucher.

Gestern habe ich das Forecast Modul installiert und heute zum erstenmal im Einsatz gehabt. Analog ch.eick bin ich sehr erstaunt über die hohen Werte, welche vorausgesagt wurden:

Heute Total:
Real: 6400 Wh
Forecast Modul: 13336 Wh
Ch.eick Way: 8782 Wh
Proplanta (meine rudimentäre Berechnung seit 1 Jahr): 7600 Wh
EnergyExpected_today {return ReadingsVal ("WetterProplanta","fc0_rad",0)*40*0.19;;}
Viel Erfolg weiterhin bei euren Arbeiten und Gruss aus der tief weissen Schweiz

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8781
Hallo zusammen,

neue Version liegt im contrib.
Das von ch.eick gemeldete disable Problem ist beseitigt und es werden jetzt die historischen Werte von PV Erzeugung und Forecast bis max. 30 Tage zurück bei der Autokorrektur berücksichtigt. Welche historischen Daten vorhanden sind zeit der Befehl

                     get <> pvHistory
                 
Es gibt auch ein neues Attribut mit dem die Anzahl der zu berücksichtigenden Tage angepasst werden kann:

numHistDays
Anzahl der vergangenen Tage die zur Durchschnittsermittlung von PV Erzeugung und PV Vorhersage aus den historischen Daten verwendet werden. Diese Werte dienen zur automatischen Vorhersageanpassung sofern verwendet.
(default: 30)

Morgen schaue ich mir die Intergration der Regen/Wolken Sache an.

@Mumpitz.... na mal schauen was wir so hinbekommen  ;)
Wie schon geschrieben der Hinweis dass das Modul ein bisschen Zeit benötigt um sich einzuschwingen bzw. zu "lernen".

Die Berücksichtigung der Wetterverhältnisse wird vermutlich weitere positive Effekte haben.

Grüße,
Heiko
ESXi 6.5 @NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 10, DbLog/DbRep mit MariaDB auf VM
Maintainer: SSCam, SSChatBot, SSCal, SSFile, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SolarForecast,Watches, Dashboard
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Contrib: https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4624
"wget -qO ./FHEM/76_SolarForecast.pm https://svn.fhem.de/fhem/trunk/fhem/contrib/DS_Starter/76_SolarForecast.pm"
Maintainer der Module: MAX, MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8781
Moin,

an irgendeiner Stelle habe ich gestern Abend mist gemacht bei der Durchschnittsberücksichtigung. Das muss ich heute Abend nochmal checken. Läuft nicht so wie ich es mir gedacht habe.

VG
ESXi 6.5 @NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 10, DbLog/DbRep mit MariaDB auf VM
Maintainer: SSCam, SSChatBot, SSCal, SSFile, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SolarForecast,Watches, Dashboard
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Contrib: https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter

Offline eurofinder

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 497
@DS_Starter:
Da es bei der Entwicklung des Moduls SolarForecast nicht mehr ausschließlich um SMA geht, würde ich mich freuen, wenn hierfür ein eigenständiger neues Thema geöffnet werden könnte.

Gruß
eurofinder
RPI3+; Raspbian Buster Lite; RPI-RF-MOD; piVCCU3, HMIP-eTRV-2, HmIP-SWDO, HmIP-SRH, HmIP-STHO, HmIP-SLO

Offline Herjemine

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
Hallo,

nur für den Solarforecast extra ein SQL Datenbank anzulegen, begeistert mich wenig

Gruß Hermann

Offline Herjemine

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
Hallo Heiko,

kann es sein, das du für den PVreal und die PVHistory den etoday for 0:00 auf 0 gesetzt brauchst?
Weil du schaust um wieveil das es mehr wird?
Bei mir is PVReal und PVHistory immer leer, nur im Today_Hour01_PVreal steht der etoday vom Vortag

Today_Hour01_PVreal

18027 Wh

2021-01-21 01:59:57
Today_Hour02_PVreal

0 Wh

2021-01-21 02:59:28
Today_Hour03_PVreal

0 Wh

2021-01-21 03:58:58
Today_Hour04_PVreal

0 Wh

2021-01-21 04:59:38
Today_Hour05_PVreal

0 Wh

2021-01-21 05:59:09
Today_Hour06_PVreal

0 Wh

2021-01-21 06:59:49
Today_Hour07_PVreal

0 Wh

2021-01-21 07:59:19
Today_Hour08_PVreal

0 Wh

2021-01-21 08:59:03
Today_Hour09_PVforecast

207 Wh

2021-01-21 09:59:43
Today_Hour09_PVreal

0 Wh

2021-01-21 09:59:43
Today_Hour10_PVforecast

519 Wh

2021-01-21 10:59:14
Today_Hour10_PVreal

0 Wh

2021-01-21 10:59:14
Today_Hour11_PVforecast

2806 Wh

2021-01-21 11:59:54
Today_Hour11_PVreal

0 Wh

2021-01-21 11:59:54

PV cache is empty.

Gruß Hermann

PS: nachdem ich die Today_Hour01_PVreal auf 0 gesetzt hat, setzt er die PVreal, nur die PVHistory  bleibt noch leer, mal schaun ...
« Letzte Änderung: 21 Januar 2021, 16:45:01 von Herjemine »

Offline EinEinfach

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 388
Hallo zusammen,

habe jetzt den Forecast Modul soweit bei mir auch eingebunden. Sieht erstmal ganz gut aus, die Autokorrektur auch aktiv. Jetzt beobachte ich ein Paar Tage wie die Prognose mit dem tatsächlichen Ertrag übereinstimmt.

Was mir aufgefallen ist, dass nach der Definition von Solarforecast Modul im Fhem Log einige Warnings aufgetaucht sind:
2021.01.21 10:42:47 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in split at ./FHEM/76_SolarForecast.pm line 1099.
2021.01.21 10:42:47 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in split at ./FHEM/76_SolarForecast.pm line 1100.
2021.01.21 10:42:47 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $pvread in concatenation (.) or string at ./FHEM/76_SolarForecast.pm line 1102.
2021.01.21 10:42:47 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $pvunit in concatenation (.) or string at ./FHEM/76_SolarForecast.pm line 1102.
2021.01.21 10:42:47 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $edread in concatenation (.) or string at ./FHEM/76_SolarForecast.pm line 1102.
2021.01.21 10:42:47 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $edunit in concatenation (.) or string at ./FHEM/76_SolarForecast.pm line 1102.
2021.01.21 10:42:47 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $pvunit in pattern match (m//) at ./FHEM/76_SolarForecast.pm line 1104.
2021.01.21 10:42:47 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $n in hash element at fhem.pl line 4516.
2021.01.21 10:42:47 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $edunit in pattern match (m//) at ./FHEM/76_SolarForecast.pm line 1109.
2021.01.21 10:49:47 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in split at ./FHEM/76_SolarForecast.pm line 1151.
2021.01.21 10:49:47 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $gc in concatenation (.) or string at ./FHEM/76_SolarForecast.pm line 1153.
2021.01.21 10:49:47 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $gcunit in concatenation (.) or string at ./FHEM/76_SolarForecast.pm line 1153.
2021.01.21 10:49:47 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $gcunit in pattern match (m//) at ./FHEM/76_SolarForecast.pm line 1155.
fhem auf Intel NUC6CAYH mit Proxmox im LXC (Debian 10), KNX mit knxd über MDT SCN-IP000.02, Buderus GB192-15i über KM100, Solaredge WR SE9K über Modbus-TCP

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8781
Hallo zusammen,

meinen Fehler von gestern Abend habe ich (hoffentlich) beseitigt. Die korrigierte Version liegt wieder im contrib.

Zum Download in der FHEMWEB Kommandozeile inklusive der Ausführungszeichen angeben und danach FHEM restarten:
"wget -qO ./FHEM/76_SolarForecast.pm https://svn.fhem.de/fhem/trunk/fhem/contrib/DS_Starter/76_SolarForecast.pm"

Hier ist ja allerhand aufgelaufen. Ich versuche alle Fragen zu beantworten, sorry wenn ich etwas vergessen sollte.

@Plin..
Zitat
Kennt sich jemand mit KI aus?
Ich leider nicht. Muß mich erstmal mit einem herkömmlichen Ansatz bescheiden.

@eurofinder
Zitat
Da es bei der Entwicklung des Moduls SolarForecast nicht mehr ausschließlich um SMA geht, würde ich mich freuen, wenn hierfür ein eigenständiger neues Thema geöffnet werden könnte.
Denke auch dass es langsam an der Zeit ist. Nehme gerne den von ch.eick erwähnten Thread auf. Gebe euch ein Zeichen wenn ich dort weiterschreibe und schließe diesen hier dann.

@Herjemine
Zitat
kann es sein, das du für den PVreal und die PVHistory den etoday for 0:00 auf 0 gesetzt brauchst?
Weil du schaust um wieveil das es mehr wird?
Ja das ist richtig. etoday ist wörtlich zu nehmen. Das angegebene Reading muß den Tagesertrag enthalten und beginnt demzufolge um 00:00 mit 0, steigt kontinuierlich über den Tag bis zum Maximalwert am Ende des Tages.

@EinEinfach
Zitat
Was mir aufgefallen ist, dass nach der Definition von Solarforecast Modul im Fhem Log einige Warnings aufgetaucht sind:
Ich glaube du hast bei set <> currentInverterDev nicht die weiterhin nötigen Angaben für pv=<Reading aktuelle PV-Leistung>:<Einheit> etoday=<Reading Energieerzeugung aktueller Tag>:<Einheit> nicht (richtig) gemacht.
In der neuen Version im contrib habe ich eine erweiterte Prüfung für diese Setter eingebaut.
Kontrollier mal bitte ob du eventuell das set <> currentInverterDev nochmal ausführen musst.

Ich schau mir jetzt mal den Einbau von Wolken und Regen an ...

Grüße,
Heiko



ESXi 6.5 @NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 10, DbLog/DbRep mit MariaDB auf VM
Maintainer: SSCam, SSChatBot, SSCal, SSFile, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SolarForecast,Watches, Dashboard
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Contrib: https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter

Offline Mumpitz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 387

Gestern habe ich das Forecast Modul installiert und heute zum erstenmal im Einsatz gehabt. Analog ch.eick bin ich sehr erstaunt über die hohen Werte, welche vorausgesagt wurden:

Heute Total:
Real: 6400 Wh
Forecast Modul: 13336 Wh
Ch.eick Way: 8782 Wh
Proplanta (meine rudimentäre Berechnung seit 1 Jahr): 7600 Wh
EnergyExpected_today {return ReadingsVal ("WetterProplanta","fc0_rad",0)*40*0.19;;}
Viel Erfolg weiterhin bei euren Arbeiten und Gruss aus der tief weissen Schweiz

Heute sieht es bereits bedeutend besser aus:

Heute Total:
Real: 8500 Wh
Forecast Modul: 8581Wh ( :D :D :D)
Ch.eick Way: 9305Wh
Proplanta (meine rudimentäre Berechnung seit 1 Jahr): 9880 Wh

Das heisst nach einem Tag bereits bringt das Forecast Modul sehr genaue Werte... Bin gespannt ob es nur ein Zufallstreffer war :-)

Danke an alle!


Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8781
Zitat
Real: 8500 Wh
Forecast Modul: 8581Wh ( :D :D :D)
Wow, das überrascht mich aber wirklich  :). Ich vermute dass eine derartige Treffgenauigkeit eher die Ausnahme ist obwohl ich mich natürlich freuen würde falls ich mich irren sollte.  ;)
Kannst du mir sagen welche Wetterbedingungen heute bei dir waren ? Sonnig, bewölkt usw.
Und hast du die Autokorrektur an ?

LG
« Letzte Änderung: 21 Januar 2021, 20:41:23 von DS_Starter »
ESXi 6.5 @NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 10, DbLog/DbRep mit MariaDB auf VM
Maintainer: SSCam, SSChatBot, SSCal, SSFile, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SolarForecast,Watches, Dashboard
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Contrib: https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter

Offline Mumpitz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 387
Wow, das überrascht mich aber wirklich  :). Ich vermute dass eine derartige Treffgenauigkeit eher die Ausnahme ist obwohl ich mich natürlich freuen würde falls ich mich irren sollte.  ;)
Kannst du mir sagen welche Wetterbedingungen heute bei dir waren ? Sonnig, bewölkt usw.
Und hast du du die Autokorrektur an ?

LG

Ja, ich glaube schon das es ein Zufall war, aber ein schöner :-)
Am morgen war es bis ca. 11 Uhr so halb halb. Danach kam ab 12 Uhr die Sonne entgegen der Wetterprognose doch ziemlich klar vom Himmel.
Autokorrektur ist an!

Beiliegend die Grafik mit den realen Werten sowie der Vorsage vom Ch.eick Way :-)