FHEM - Hausautomations-Systeme > Homematic

Event monitor nach Update am 11.01.2013

(1/1)

Rohan:
HiHo,

bisher habe ich meine HM-CC-TC im Auto-Modus und steuere sie über TempLists a la


--- Code: ---
sub
SetTempList_EG_WZ_Heizung()
 {
   { fhem ("set EG.WZ.Heizung tempListMon 05:30 17.0 07:00 21.0 16:00 19.0 20:30 20.5 24:00 17.0")};
   { fhem ("set EG.WZ.Heizung tempListTue 05:30 17.0 07:00 21.0 16:00 19.0 20:30 20.5 24:00 17.0")};
   { fhem ("set EG.WZ.Heizung tempListWed 05:30 17.0 07:00 21.0 16:00 19.0 20:30 20.5 24:00 17.0")};
   { fhem ("set EG.WZ.Heizung tempListThu 05:30 17.0 07:00 21.0 16:00 19.0 20:30 20.5 24:00 17.0")};
   { fhem ("set EG.WZ.Heizung tempListFri 05:30 17.0 07:00 21.0 15:00 19.0 20:30 20.5 24:00 17.0")};
   { fhem ("set EG.WZ.Heizung tempListSat 07:00 17.0 09:00 21.0 15:00 19.0 21:00 21.0 24:00 17.0")};
   { fhem ("set EG.WZ.Heizung tempListSun 07:00 17.0 09:00 21.0 15:00 19.0 21:00 21.0 24:00 17.0")};
}

--- Ende Code ---


Bei Änderungen rufe ich dann "{SetTempList_EG_WZ_Heizung}" in der FHEM-Kommandozeile auf.

Bisher erhielt ich dann bei geöffnetem Event Monitor Meldungen a la


--- Code: ---
<Datum> <Zeit> CUL_HM EG.WZ.Heizung set_tempListMon 05:30 17.0 07:00 21.0 16:00 19.0 20:30 20.5 24:00 17.0
<Datum> <Zeit> CUL_HM EG.WZ.Heizung set_tempListTue 05:30 17.0 07:00 21.0 16:00 19.0 20:30 20.5 24:00 17.0
<Datum> <Zeit> CUL_HM EG.WZ.Heizung set_tempListWed 05:30 17.0 07:00 21.0 16:00 19.0 20:30 20.5 24:00 17.0
<Datum> <Zeit> CUL_HM EG.WZ.Heizung set_tempListThu 05:30 17.0 07:00 21.0 16:00 19.0 20:30 20.5 24:00 17.0
<Datum> <Zeit> CUL_HM EG.WZ.Heizung set_tempListFri 05:30 17.0 07:00 21.0 15:00 19.0 20:30 20.5 24:00 17.0
<Datum> <Zeit> CUL_HM EG.WZ.Heizung set_tempListSat 07:00 17.0 09:00 21.0 15:00 19.0 21:00 21.0 24:00 17.0
<Datum> <Zeit> CUL_HM EG.WZ.Heizung set_tempListSun 07:00 17.0 09:00 21.0 15:00 19.0 21:00 21.0 24:00 17.0

--- Ende Code ---


und dann kurze Zeit später


--- Code: ---
<Datum> <Zeit> CUL_HM EG.WZ.Heizung CommandAccepted: yes
<Datum> <Zeit> CUL_HM EG.WZ.Heizung CommandAccepted: yes
<Datum> <Zeit> CUL_HM EG.WZ.Heizung CommandAccepted: yes
...
<Datum> <Zeit> CUL_HM EG.WZ.Heizung CommandAccepted: yes

--- Ende Code ---


mit nachfolgendem ACK oder Missing ACK. So habe ich es auch im fhemwiki eingetragen.

Seit dem heutigen fhemupdate kommen bis auf die (missing) ACKs keine weiteren Meldungen (trotz setzen des "attr global verbose 5").

Ist / Bleibt das jetzt so?

Dann müsste ich die wiki-Einträge wieder zurücknehmen / ändern.

War irgendwie "besser" vorher, weil die (missing) ACK-Meldungen ließen sich bedeutend leichter im Event monitor finden.

Danke und Gruß
Thomas

martinp876:
Hallo Rohan,

geaendert ist da nichts (absichtlich ;-) )

die Logs sollte kommen, werden bei mir auch ins log geschrieben. Es sind keine events, nur logs.
 Wichtig ist natürlich der loglevel deiner Aktors.

Das commandAccepted wird auch gesetze - sieht man am geaenderten Datum. Ansonsten ist es ein 'normales' reading - also wird ein trigger gefiltert mit event-on-change...

Gruss
Martin

Rohan:

--- Zitat von: martinp876 schrieb am Sa, 12 Januar 2013 19:57 ---... die Logs sollte kommen, werden bei mir auch ins log geschrieben. Es sind keine events, nur logs.
--- Ende Zitat ---


Das war der Hinweis, den ich brauchte ;)

In den Logs steht es, gerade bei mehreren Raumthermostaten geprüft.

Aber: ich könnte schwören, dass diese Ausgaben vorher auch im Event monitor aufgetaucht sind... war immer sehr hilfreich, weil man sich den Browser-Refresh sparen konnte.

Ich ändere dann das fhemwiki entsprechend ab ;)

Danke und Gruß
Thomas

Rohan:
Kurzer Nachtrag...

es steht nicht in den jeweiligen Device-Logs, sondern im fhem.log, bei mir also aktuell in


--- Code: ---
http://IP-Adresse:8083/fhem?cmd=logwrapper%20Logfile%20text%20fhem-2013-01.log

--- Ende Code ---


Gruß
Thomas

martinp876:

--- Zitat von: Rohan schrieb am Sa, 12 Januar 2013 20:35 ---Kurzer Nachtrag...
es steht nicht in den jeweiligen Device-Logs, sondern im fhem.log,

--- Ende Zitat ---


klar soweit. stehen in den device logs nicht nur die entsprechenden events?
Logs werden nicht als event ausgegeben, sollen auch nicht aus vielen Gruenden.
- hier steht mehr oder weniger prosa => schlecht zu parsen
- loglevel wuerde es unterrücken
- ein event kostet deutlich mehr performance als ein log Eintrag.

Gruss
Martin

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln