Autor Thema: SWITCH_MULTILEVEL  (Gelesen 14281 mal)

Offline thunder

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Aw: SWITCH_MULTILEVEL
« Antwort #30 am: 31 Januar 2013, 20:35:37 »
... einen hab ich noch....

get ZWDongle_0 caps
des Aeon S2 Sticks liefert:
ZWDongle_0 caps => Vers:3 Rev:7 ManufID:0086 ProductType:0002 ProductID:0001
SERIAL_API_GET_INIT_DATA,SERIAL_API_APPL_NODE_INFORMATION,APPLICATION_COMMAND_HANDLER,
ZW_GET_CONTROLLER_CAPABILITIES,SERIAL_API_SET_TIMEOUTS,SERIAL_API_GET_CAPABILITIES,
ZW_SET_SLEEP_MODE,ZW_SEND_NODE_INFORMATION,ZW_SEND_DATA,ZW_SEND_DATA_MULTI,
ZW_GET_VERSION,ZW_SEND_DATA_ABORT,ZW_R_F_POWER_LEVEL_SET,MEMORY_GET_ID,MEMORY_GET_BYTE,
MEMORY_PUT_BYTE,MEMORY_GET_BUFFER,ZW_GET_NODE_PROTOCOL_INFO,ZW_REPLICATION_COMMAND_COMPLETE,
ZW_REPLICATION_SEND_DATA,ZW_ASSIGN_RETURN_ROUTE,ZW_DELETE_RETURN_ROUTE,
ZW_REQUEST_NODE_NEIGHBOR_UPDATE,ZW_APPLICATION_UPDATE,ZW_ADD_NODE_TO_NETWORK,
ZW_CREATE_NEW_PRIMARY,ZW_SET_LEARN_MODE,ZW_ASSIGN_SUC_RETURN_ROUTE,ZW_ENABLE_SUC,
ZW_REQUEST_NETWORK_UPDATE,ZW_SET_SUC_NODE_ID,ZW_DELETE_SUC_RETURN_ROUTE,ZW_GET_SUC_NODE_ID,
ZW_REDISCOVERY_NEEDED,ZW_REQUEST_NODE_INFO,ZW_REMOVE_FAILED_NODE_ID,ZW_IS_FAILED_NODE

Offline cyberdwarf

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 76
Aw: SWITCH_MULTILEVEL
« Antwort #31 am: 31 Januar 2013, 21:07:28 »
Hilfe - mein Monitor ist nicht breit genug! (Könnte ein Mod so freundlich sein und den Code editieren?)

was gibt dir denn einget ZWDongle_0 nodeInfo 2 zurück?
Mir ist es manchmal auch nicht gelungen ein Gerät anzulegen.
Vereinzelt hat mehrfaches ausführen des createNode geholfen, oder einfach warten und später noch einmal ausprobieren.
Mal ein shutdown restart durchgeführt?
Ich habe auch noch nicht herausgefunden, woran das liegt.
Mittlerweile habe ich aber alle Geräte in der .cfg!

Gruß
Torsten
RPi+COC | RFXtrx433 | HMLAN
fht80b, FHT80TF, S300TH, hms100-tf, EMFM, EMWZ
 FS20:bs,di,piri,rsu,s4a,s6a,sm4,sm8,s8m,st,tfk
YCR-1000, ITL-230, HE877, HE878A, AB440
KD101, RGR918, TS15C_10, WGR918, WS2300
HM-LC-Sw1PBU-FM, HM-LC-BL1-FM
ZWAVE(Test)

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20891
Aw: SWITCH_MULTILEVEL
« Antwort #32 am: 31 Januar 2013, 21:39:45 »
> 2013.01.31 19:44:41 5: ZWDongle_0 dispatch 016001

Das Problem ist, dass ZWDongle.pm mit diesem Antwort nichts anfangen kann, und ich auch nicht :)
Leider ist das Modul feige, und beschwert sich nicht laut, nicht so wie ich.
Falls jemand rausfindet, was man mir "016001" anfangen soll, der moege sich melden.

Offline thunder

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Aw: SWITCH_MULTILEVEL
« Antwort #33 am: 01 Februar 2013, 08:15:01 »
... ich schreibe einfach 'mal an Düwi...  

...nur zur Sicherheit: "016001" ist eine drei Byte lange Message die über die emulierte, serielle Schnittstelle empfangen wurde. Richtig?

ich vermute, daß ich einen anderen Firmwarestand auf dem Dimmer habe als cyberdwarf

Offline thunder

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Aw: SWITCH_MULTILEVEL
« Antwort #34 am: 01 Februar 2013, 09:04:43 »
Zitat von: cyberdwarf schrieb am Do, 31 Januar 2013 21:07


was gibt dir denn einget ZWDongle_0 nodeInfo 2 zurück?

ZWDongle_0 nodeInfo_2 => ROUTING_SLAVE SWITCH_MULTILEVEL listening routing 40kBaud Vers:3 Security:0

Zitat von: cyberdwarf schrieb am Do, 31 Januar 2013 21:07

Vereinzelt hat mehrfaches ausführen des createNode geholfen, oder einfach warten und später noch einmal ausprobieren.
Mal ein shutdown restart durchgeführt?


Ja, ich habe es auch mehrmals (ca. 5 Mal) versucht (inclusive shutdown restart). Am Schluss funktionierte nur der manuelle Weg über define und attr (wobei ich beim define die nodeId "02" anstelle von "2" eingeben musste)

Viele Dank für Eure Unterstützung,

Uwe

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20891
Aw: SWITCH_MULTILEVEL
« Antwort #35 am: 01 Februar 2013, 19:46:25 »
>   "016001" ist eine drei Byte lange Message die über die emulierte, serielle Schnittstelle empfangen wurde.

Nicht ganz korrekt:

Ueber die Schnittstelle wurde "01040160019b" empfangen, s.o.
Das erste Byte (01) ist sync, danach kommt Laenge (04) und zum Schluss CRC (9b).
Das was uebrig bleibt, sind Nutzdaten, und damit kann FHEM bzw. ich nichts anfangen.
Heisst noch lange nicht, dass es inkorrekt ist, vlt. ist das sowas wie Protokoll Version 1, oder Ausnahme X.
Btw. ich vermute dass hier weniger der Schalter als eher der Stick der Ausloeser ist.
"Schuld" ist vmtl. das FHEM Modul 10_ZWave.pm, da es noch nicht alle Varianten des Protokolls beherrscht.

Offline thunder

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Aw: SWITCH_MULTILEVEL
« Antwort #36 am: 05 Februar 2013, 08:41:58 »
...habe eben Antwort von REV (Egner der Marke Düwi) bekommen:

Zitat
...wir bedauern, dass Sie Schwierigkeiten mit Produkten der insolventen Firma düwi haben.

Dieses Waren Sortiment führen wir nicht weiter, bitte wenden Sie sich direkt an http://www.zwave4u.de/

 

decade-submarginal