FHEM - Hausautomations-Systeme > EnOcean

Eltako FWZ12-16A

<< < (3/4) > >>

aicgazi:
Wenn das die richtige Stelle ist warum wird die Helligkeitsangabe nur dargestellt wenn der Code an der Stelle steht die ich beschrieben habe ?

btw. das sind beispielhaft ein paar auszüge aus meinem Logfile.
2013.03.01 18:40:30 4: PM101: ORG:A5 DATA:BB08FF03 ID:FF850031 STATUS:00
2013.03.01 18:40:30 4: PM101: ORG:A5 DATA:BB08FF03 ID:FF850031 STATUS:00
2013.03.01 18:52:17 4: PM101_SW: ORG:F6 DATA:70 ID:FF850030 STATUS:10
2013.03.01 18:52:17 4: PM101_SW: ORG:F6 DATA:00 ID:FF850030 STATUS:00
2013.03.01 18:52:19 4: PM101_SW: ORG:F6 DATA:30 ID:FF850030 STATUS:10
2013.03.01 18:52:19 4: PM101_SW: ORG:F6 DATA:00 ID:FF850030 STATUS:00
2013.03.01 18:52:22 4: PM101_SW: ORG:F6 DATA:B0 ID:FF850030 STATUS:10
2013.03.01 18:52:22 4: PM101_SW: ORG:F6 DATA:00 ID:FF850030 STATUS:00
2013.03.01 18:52:24 4: PM101_SW: ORG:F6 DATA:F0 ID:FF850030 STATUS:10
2013.03.01 18:52:25 4: PM101_SW: ORG:F6 DATA:00 ID:FF850030 STATUS:00
2013.03.01 18:52:27 4: PM101: ORG:A5 DATA:CC08FF00 ID:FF850031 STATUS:00
2013.03.01 18:52:27 4: PM101: ORG:A5 DATA:CC08FF00 ID:FF850031 STATUS:00

Die Schaltfunktionen gehen ganz "normal" über die Enocean Schalter programmierung mir einer eigenen ID
Die Helligkeit wird über eine 2.ID gesendet und fällt mir diesem DATA eben in die Schleife oben - aus dem Grund hätte ich das gerne oben stehen, damit ich mir das Modul nicht selbst wieder anpassen muß.
Sollte es programiertechnisch eine bessere Lösung geben, nehme ich die auch gerne an.
Ich möchte nur die Packete von ID FF850031 dekodiert haben.

Was bedeutet EEP ? in dem PDF steht doch wie die Packete gesendete werden und deren Bedeutung ?

mfg

krikan:
Hallo aicgazi,

aus meiner laienhaften Sicht müsste die Codeposition im aktuellen 10_ENOCEAN.PM richtig sein. Stammt der Ursprungs-Code zum PM101 nicht von Dir und hat das jemals funktioniert?

Deine Änderung verschiebt doch den Code in den Bereich zur Interpretation von Lerntelegrammen. Sendet Dein PM101 vielleicht Lerntelegramme?

Gruß, Christian

krikan:

--- Zitat ---Sendet Dein PM101 vielleicht Lerntelegramme?
--- Ende Zitat ---

Zumindest die DATA-Werte Deines Logauszuges sind afaik keine Lern- sondern Standardtelegramme. Dann verstehe ich den Erfolg Deiner Codeänderung und das Problem mit dem Originalcode überhaupt nicht. Hast Du es noch mal mit dem Origial-Code ohne eigene Änderungen probiert.

krikan:

--- Zitat ---
   
--- Zitat ---Sendet Dein PM101 vielleicht Lerntelegramme?
--- Ende Zitat ---

Zumindest die DATA-Werte Deines Logauszuges sind afaik keine Lern- sondern Standardtelegramme. Dann verstehe ich den Erfolg Deiner Codeänderung und das Problem mit dem Originalcode überhaupt nicht. Hast Du es noch mal mit dem Origial-Code ohne eigene Änderungen probiert.
--- Ende Zitat ---

Noch mal in Ruhe Deine Telegramme mit der Betriebsanleitung des PM101 angeschaut und behaupte nun das Gegenteil, da 0 Kennzeichen für Lerntelegramm und nicht 1:

DATA:BB08FF03
     ^^
     Reguläres Telegramm im Normal-Mode
     03 ist binär 00000011; damit ist B3=0 und es handelt sich um ein Lerntelegramm

DATA:CC08FF00
     ^^
     Telegramme im Gehtest-Mode
     00 ist binär 00000000; damit ist B3=0 und es handelt sich um ein Lerntelegramm

Wenn Dein PM101 permanent nur Lerntelegramme sendet, dann wundert es mich nicht, wenn Du derartige Veränderungen am Code vornehmen musst. Ich würde dann aber nicht zwingend auf ein Problem bei FHEM tippen; vor allem wenn ich Deine anderen Funkprobleme anschaue.

Du kannst gerne mal einen längeren Log-Auszug für den PM einstellen.

Gruß, Christian



harryzz:
sorry for english but i get Eltako FWZ12-65 and found some bugs in 10_EnOcean.pm
on latest dev verion: line 1058 must be :        if ($dataType == 4)
line 1061:          push @event, "3:state:$meterReading";

also i provide gplot file for chart of current consumption and report of Cumulative.



 
 

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln