Autor Thema: Xiaomi Roborock S5 anbindung  (Gelesen 125 mal)

Offline mroschk

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 42
Xiaomi Roborock S5 anbindung
« am: 16 Juli 2019, 13:21:36 »
Hallo,

mein S5 kommt heute und ich wollte fragen wie ich den denn nun ins FHEM einbinde?
Ich weiß es gibt hier einige Beiträge dazu, aber da sind so viele verschieden Ansätze und auch Themen über 100 seiten, also da blicke ich nicht mehr durch, sorry.

es ist dieser hier:
https://m.alternate.de/Xiaomi/Roborock-Saugroboter/html/product/1446585

Danke
Matthias
ich stehe leider noch am Anfang mit FHEM :-)
deConz Stick
Maple_CUL 868 MAX Mode für Max! HT + Stackable 433
Xiaomi Roborock S5 (weiß, 2. Generation)

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13238
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Xiaomi Roborock S5 anbindung
« Antwort #1 am: 16 Juli 2019, 13:49:23 »
Hallo Matthias,

im ersten Beitrag steht alles https://forum.fhem.de/index.php/topic,73052.msg646647.html#msg646647

Ich empfehle Dir ihn als erstes mit ssh Zugang zu bestücken (aka rooten). Ich habe das für den V1 gemacht, aber für Deinen geht es ähnlich.

Wenn Du nicht rooten willst, musst Du sehen wie Du den Token bekommst, das ist wohl der schwierigste Teil bei der Einbindung.

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline mroschk

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 42
Antw:Xiaomi Roborock S5 anbindung
« Antwort #2 am: 16 Juli 2019, 14:09:42 »
Hallo,

rooten will ich eigentlich nicht unbedingt, schlechte erfahrungen.

Matthias
ich stehe leider noch am Anfang mit FHEM :-)
deConz Stick
Maple_CUL 868 MAX Mode für Max! HT + Stackable 433
Xiaomi Roborock S5 (weiß, 2. Generation)

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13238
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Xiaomi Roborock S5 anbindung
« Antwort #3 am: 16 Juli 2019, 14:14:55 »
Wenn Du dann noch gezielte Hinweise haben willst wie Du an den Token kommst und Dich nicht durch monatlich wechselnde Lösungen und Apps wühlen willst, musst Du deine Smartphone Infrastruktur offenlegen.
Ich habe aber dazu leider keine aktuelle Idee.

[Sarkasmus an]Hoffentlich hast dann am Ende gute Erfahrungen mit russischen apk Files  ;D [Sarkasmus off]
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

 

decade-submarginal