Autor Thema: IT DIMMER Tastendruck  (Gelesen 5285 mal)

Offline mister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 212
IT DIMMER Tastendruck
« am: 19 Juli 2019, 22:32:39 »
Hallo Zusammen,

ich scheitere grade an der einfachen umsetzung mit einem Tastendruck STufenweise Up zu dimmen und mit eineranderen Tasten Down zu dimmen.
Wie funktioniert das bei den IT Dimmern?

Über den Slider im FHem funktioniert das ganze und ich kann auch mit Werten z.b. dim43% die Lampe anfahren

« Letzte Änderung: 19 Juli 2019, 22:43:52 von mister »

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2450
  • Es begann alles so klein ;-)
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #1 am: 20 Juli 2019, 14:45:06 »
Hi,
Normalerweise werden doch alle vier Tasten im Def schon gesetzt. Zeig mal Dein list des IT Dimmers und evtl der Fernbedienung oder der Tasten.
Gruß Arnd


Signalduino (Nano, ESP, ...), CUL (Busware, Nano, Maple, ...), Homematic (HM-MOD-UART-RPI, ESP, Maple, ...), LaCrosseGateway (LGW, ESP, ...), 1-wire, ESPEasy, Bravia, Yamaha, ...
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline mister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 212
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #2 am: 20 Juli 2019, 17:09:10 »
Ich weiß nicht genau was du da brauchst. Ich kenne List nur alsdefinition wasangelegt wurde in diesem Fall:

Internals:
   DEF        01010101010101010101010101 0 0000
   EACH_INDEX 2
   FUUID      6z7j897d-g55g-h807-678h-d78h329f520c2cb2
   IODev      nanoCUL
   NAME       Lampe_Fenster
   NR         33
   STATE      off
   TYPE       IT
   XMIT       1111010101010101010101010100000
   XMITdimdown 00
   XMITdimup  00
   XMIToff    0
   XMITon     1
   CODE:
     1          1111010101010101010101010100000
   READINGS:
     2019-07-20 10:30:21   dim             0
     2018-04-20 20:31:20   group           0
     2019-07-20 03:13:21   lastDimValue    dim100%
     2018-04-20 20:31:20   protocol        V3
     2019-07-20 10:30:21   state           off
     2018-04-20 20:31:20   unit            0000
Attributes:
   IODev      nanoCUL
   alexaName  Fensterlampe
   model      itdimmer
   room       Alexa_Geräte

geteste habe ich jetzt mal mit:
roku:keypress.*Left set Lampe_Fenster dim {( Each("Lampe_Fenster","100,87,75,62,50,43,31,25") )}Damit kann ich aber nur die Stufen mit jedem tastendruck weiter runter dimmen. Wenn ich das so anlege kann ich aber nicht "normal" hochdimmen da ja immer bei dem ersten Wert angefangen wird. Ich denke das geht alles auch deutlich simpler oder?

Anlegen möchte ich über Roku left für runter dimmen und up hoch.

Offline mister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 212
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #3 am: 20 Juli 2019, 17:43:33 »
Noch eine Feststellung wenn ich mit es so anlege
11010101010101010101010101 0 0011 01 10

unter per webcmd 4 befehle anlege führen die beiden letzeren nur zu dim auf 6% und 100% also der höchste und tiefste wert

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2450
  • Es begann alles so klein ;-)
IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #4 am: 21 Juli 2019, 10:28:45 »
Hi,
das Define sah gut aus, bis auf die
  XMITdimdown 00
   XMITdimup  00
   XMIToff    0
   XMITon     1
. Hier hätte ich andere Werte als 00 erwartet ;-)

Aber wenn durch den Slider (Welchen? Und wo ist dessen list?) in FHEM
set Lampe_Fenster dimup bzw. set Lampe_Fenster dimdown richtig verstanden wird, warum benutzt Du dann nicht diese Befehle in einem notify zu Deiner Fernbedienung?
Gruß Arnd


Signalduino (Nano, ESP, ...), CUL (Busware, Nano, Maple, ...), Homematic (HM-MOD-UART-RPI, ESP, Maple, ...), LaCrosseGateway (LGW, ESP, ...), 1-wire, ESPEasy, Bravia, Yamaha, ...
« Letzte Änderung: 21 Juli 2019, 10:32:31 von RaspiLED »
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline mister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 212
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #5 am: 21 Juli 2019, 13:51:26 »
Würde ich ja gerne nutzen aber dimup und dimdown führen zu 100% und 6% mehr nicht. ICh verstehe aber nicht warum?

Offline mister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 212
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #6 am: 21 Juli 2019, 14:00:30 »
Hi,
das Define sah gut aus, bis auf die
  XMITdimdown 00
   XMITdimup  00
   XMIToff    0
   XMITon     1
. Hier hätte ich andere Werte als 00 erwartet ;-)

Aber wenn durch den Slider (Welchen? Und wo ist dessen list?) in FHEM
set Lampe_Fenster dimup bzw. set Lampe_Fenster dimdown richtig verstanden wird, warum benutzt Du dann nicht diese Befehle in einem notify zu Deiner Fernbedienung?
Gruß Arnd


Signalduino (Nano, ESP, ...), CUL (Busware, Nano, Maple, ...), Homematic (HM-MOD-UART-RPI, ESP, Maple, ...), LaCrosseGateway (LGW, ESP, ...), 1-wire, ESPEasy, Bravia, Yamaha, ...

Wie kann ich das zum slider in fhem abfragen?

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2450
  • Es begann alles so klein ;-)
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #7 am: 21 Juli 2019, 14:14:30 »
Hi,
Welchen Slider meinst Du denn?
Zeig mal ein Bild wenn es nicht anders geht ;-)
Gruß Arnd


Signalduino (Nano, ESP, ...), CUL (Busware, Nano, Maple, ...), Homematic (HM-MOD-UART-RPI, ESP, Maple, ...), LaCrosseGateway (LGW, ESP, ...), 1-wire, ESPEasy, Bravia, Yamaha, ...
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline mister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 212
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #8 am: 21 Juli 2019, 14:36:40 »
Ich meine diesen hier. Ich kann Dim06% Dim12% usw senden und die Lampe fährt diesen wert an aber wie gesagt ein dimup und dimdown führt nur zu 6% und 100%

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2450
  • Es begann alles so klein ;-)
IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #9 am: 21 Juli 2019, 15:22:20 »
Hmm, ich habe keine solchen IT Dimmer, daher war mir das nicht ganz klar! Okay verstehe:
Du kannst die set <dev> dimxx% anfahren aber  set <dev> dimup und dimdown gehen nur statisch.

Zeig doch mal den Eventmonitor bei beiden versuchen...

Hat hier jemand eine einfache Idee? Ich könnte mir vorstellen, dass wir bei der Definition doch die richtigen Codes für dimdown/dimdown brauchen und nicht 00. Hast Du alle ausprobiert? 2-stellig 00,01,0F,10,11,1F,F0,F1,FF? 4-stellig?

Komplizierter: Wie wäre es eine eventmap auf dimdown/dimdown zu legen, welche den lastdimvalue ausliest und x% reduziert/erhöht und set <dev> dimxx% auslöst?

Gruß Arnd


Signalduino (Nano, ESP, ...), CUL (Busware, Nano, Maple, ...), Homematic (HM-MOD-UART-RPI, ESP, Maple, ...), LaCrosseGateway (LGW, ESP, ...), 1-wire, ESPEasy, Bravia, Yamaha, ...
« Letzte Änderung: 21 Juli 2019, 15:25:55 von RaspiLED »
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline mister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 212
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #10 am: 21 Juli 2019, 15:58:28 »
Im EventMonitor kommt folgendes:
2019-07-21 15:57:17 IT Lampe_Fenster dimup
2019-07-21 15:57:17 IT Lampe_Fenster lastDimValue: dim100%
2019-07-21 15:57:17 IT Lampe_Fenster dimup
2019-07-21 15:57:17 IT Lampe_Fenster dim: 100

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2450
  • Es begann alles so klein ;-)
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #11 am: 21 Juli 2019, 18:13:58 »
Naja stell mal Verbose auf 4 damit man was sieht im Eventmonitor ;-) Hinterher wieder auf 3 oder tiefer wie Du magst.

Und nicht nur dimdown sondern auch einmal dim66% oder so.
Gruß Arnd


Signalduino (Nano, ESP, ...), CUL (Busware, Nano, Maple, ...), Homematic (HM-MOD-UART-RPI, ESP, Maple, ...), LaCrosseGateway (LGW, ESP, ...), 1-wire, ESPEasy, Bravia, Yamaha, ...
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline mister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 212
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #12 am: 21 Juli 2019, 19:15:45 »
2019-07-21 19:15:29 IT Lampe_Fenster dim68%
2019-07-21 19:15:29 IT Lampe_Fenster lastDimValue: dim68%
2019-07-21 19:15:29 IT Lampe_Fenster dim: 68

2019-07-21 19:16:14 IT Lampe_Fenster on
2019-07-21 19:16:14 IT Lampe_Fenster lastDimValue: dim100%
2019-07-21 19:16:14 IT Lampe_Fenster dim: 100

Verbose?

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2450
  • Es begann alles so klein ;-)
IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #13 am: 21 Juli 2019, 19:39:44 »
attr Lampe_Fenster verbose 4
Die Commandref kennst Du aber, oder?
https://fhem.de/commandref_DE.html

Gruß Arnd


Signalduino (Nano, ESP, ...), CUL (Busware, Nano, Maple, ...), Homematic (HM-MOD-UART-RPI, ESP, Maple, ...), LaCrosseGateway (LGW, ESP, ...), 1-wire, ESPEasy, Bravia, Yamaha, ...
« Letzte Änderung: 21 Juli 2019, 20:14:44 von RaspiLED »
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6587
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #14 am: 21 Juli 2019, 20:27:54 »
Naja stell mal Verbose auf 4 damit man was sieht im Eventmonitor ;-)
Du meinst in der Log, nicht im Eventmonitor?
Bisher aber keine Log gesehen...
FHEM 5.9 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

 

decade-submarginal