Autor Thema: IT DIMMER Tastendruck  (Gelesen 4003 mal)

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2295
  • Es begann alles so klein ;-)
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #15 am: 21 Juli 2019, 21:12:44 »
Stimmt! Eventmonitor mit Häckchen für Log - Mea Culpa!
Gruß Arnd


Signalduino (Nano, ESP, ...), CUL (Busware, Nano, Maple, ...), Homematic (HM-MOD-UART-RPI, ESP, Maple, ...), LaCrosseGateway (LGW, ESP, ...), 1-wire, ESPEasy, Bravia, Yamaha, ...
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline mister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #16 am: 21 Juli 2019, 22:53:51 »
Dann steht das drin:

2019.07.21 22:53:17 3 : nanoCUL IT_set: Lampe_Fenster dim25%
2019-07-21 22:53:17 IT Lampe_Fenster dim25%
2019-07-21 22:53:17 IT Lampe_Fenster lastDimValue: dim25%
2019-07-21 22:53:17 IT Lampe_Fenster dim: 25

Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4857
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #17 am: 21 Juli 2019, 22:59:54 »
Hast Du verbose 4 oder verbose 5 gesetzt?
FHEM 5.9 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2295
  • Es begann alles so klein ;-)
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #18 am: 22 Juli 2019, 08:13:49 »
Hi,
was wir suchen ist, was der CUL tatsächlich sendet. Ich nehme an Dir fehlt der Haken bei LOG oder Du müsstest wirklich auf Verbose 5 gehen. Jedenfalls wollen wir beides dimup/dimdown und dimxx%. Ich zumindest will verstehen was da passiert und ob nur die falschen Werte bei dimup/dimdown gesendet werden!
Gruß Arnd


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline mister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #19 am: 22 Juli 2019, 09:57:04 »
Ok verstehe

Für ON
2019.07.22 09:55:09 3 : nanoCUL IT_set: Lampe_Fenster on
2019-07-22 09:55:09 IT Lampe_Fenster dim: 100
2019-07-22 09:55:09 IT Lampe_Fenster on
2019-07-22 09:55:09 IT Lampe_Fenster lastDimValue:
2019.07.22 09:55:09 5 : SW: is01010101010101010101010101010000
2019.07.22 09:55:09 5 : CUL/RAW (ReadAnswer): is010101010101010101010101010100
2019.07.22 09:55:09 5 : CUL/RAW (ReadAnswer): 00

Bsp Dim 62

2019.07.22 09:55:59 3 : nanoCUL IT_set: Lampe_Fenster dim62%
2019-07-22 09:55:59 IT Lampe_Fenster dim62%
2019-07-22 09:55:59 IT Lampe_Fenster lastDimValue: dim62%
2019-07-22 09:55:59 IT Lampe_Fenster dim: 62
2019.07.22 09:55:59 5 : SW: is010101010101010101010101010D00001001
2019.07.22 09:55:59 5 : CUL/RAW (ReadAnswer): is010101010101010101010101010D00
2019.07.22 09:55:59 5 : CUL/RAW (ReadAnswer): 001001

Bsp DIMup
2019.07.22 09:56:43 3 : nanoCUL IT_set: Lampe_Fenster dimup
2019-07-22 09:56:43 IT Lampe_Fenster dimup
2019-07-22 09:56:43 IT Lampe_Fenster lastDimValue: dim100%
2019-07-22 09:56:43 IT Lampe_Fenster dimup
2019-07-22 09:56:43 IT Lampe_Fenster dim: 100
2019.07.22 09:56:43 5 : SW: is010101010101010101010101010D00001111
2019.07.22 09:56:44 5 : CUL/RAW (ReadAnswer): is010101010101010101010101010D00
2019.07.22 09:56:44 5 : CUL/RAW (ReadAnswer): 001111

DIM Down
2019.07.22 09:58:29 3 : nanoCUL IT_set: Lampe_Fenster dimdown
2019-07-22 09:58:29 IT Lampe_Fenster dimdown
2019-07-22 09:58:29 IT Lampe_Fenster lastDimValue: dim06%
2019-07-22 09:58:29 IT Lampe_Fenster dimdown
2019-07-22 09:58:29 IT Lampe_Fenster dim: 6
2019.07.22 09:58:29 5 : SW: is010101010101010101010101010D00000000
2019.07.22 09:58:29 5 : CUL/RAW (ReadAnswer): is010101010101010101010101010D00
2019.07.22 09:58:29 5 : CUL/RAW (ReadAnswer): 000000
« Letzte Änderung: 22 Juli 2019, 09:59:04 von mister »

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2295
  • Es begann alles so klein ;-)
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #20 am: 22 Juli 2019, 20:52:20 »
Hi,
an dieser Stelle sehe ich zwei Unterschiede:
Bei on ist der der Drittletzte Tupel nicht D
bei dimdown und dimup werden 00xxxx gesetzt, genauso wie bei dim66%

Wer kennt sich jetzt damit besser aus als ich!?

Gruß Arnd


Signalduino (Nano, ESP, ...), CUL (Busware, Nano, Maple, ...), Homematic (HM-MOD-UART-RPI, ESP, Maple, ...), LaCrosseGateway (LGW, ESP, ...), 1-wire, ESPEasy, Bravia, Yamaha, ...
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3646
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #21 am: 22 Juli 2019, 21:59:21 »
Bin mir nicht mehr sicher aber ich glaub es lässt sich folgendes schalten:
1. dimmen auf absolute Stufe
2. dimmen mit on.
    einschalten mit on
    "Dimmmodus" mit weiterem on
     bei gewünschter Helligkeitsstufe das 3. on, "friert" die Stufe ein.(kann aber sein, dass das nur mit ITV1 geht)
Grüße Markus
PS: Dimmer welchen Typs ?
« Letzte Änderung: 22 Juli 2019, 22:01:23 von KölnSolar »
RPi3/2 Stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)

Offline mister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #22 am: 22 Juli 2019, 22:05:07 »
Ein ITL 210und dieZwischensteckdose ist meine ich eine 300.

Offline mister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #23 am: 22 Juli 2019, 22:07:24 »
Ein ITL 210und dieZwischensteckdose ist meine ich eine 300.

Absolut funktioniert auch, kann als bsp DIM 50% auswählen und die Lichstufe wird angefahren.Mein Problem beschränktsich ausschließlich auf UP/Down

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3646
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #24 am: 22 Juli 2019, 22:39:12 »
Zitat
Ein ITL 210
Hab ich auch(ausgebaut ::)). Ich hab immer absolut mit V3 geschaltet. Bevor ich wusste, dass der V1 und V3 kann, hab ich mit V1 wie unter 2. beschrieben gedimmt. UP/Down geht (glaub ich) nicht. Guck Dir mal Bedienungsanleitungen von passenden FBs oder vom Schalter selber an.
RPi3/2 Stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)

Offline mister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #25 am: 23 Juli 2019, 21:15:02 »
Hat denn jemand ahnung wie man eine List oder ähnliches erstellt. Ich könnt mir vorstellen aus einer Auswahl von erten mit zwei tsaten entweder den nächst höheren oder niedrigeren Wert anzuwählen?

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2295
  • Es begann alles so klein ;-)
IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #26 am: 24 Juli 2019, 21:01:36 »
Hi,
Meinst Du sowas?
defmod dimmer dummy
attr dimmer eventMap 10:dim10% 33:dim33% 50:dim50% 66:dim66% 90:dim90%
attr dimmer webCmd down:off:10:33:50:66:90:on:up

defmod dimmer_notify_1 notify dimmer:down { \
my $r1 = ReadingsVal("dimmer","lastDimValue","undef");;;; \
if ($r1 eq "dim10%") {\
fhem("set dimmer off");;;;\
} else {\
if ($r1 eq "dim33%") {\
fhem("set dimmer 10");;;;\
} else {\
if ($r1 eq "dim50%") {\
fhem("set dimmer 33");;;;\
} else {\
if ($r1 eq "dim66%") {\
fhem("set dimmer 50");;;;\
} else {\
if ($r1 eq "dim90%") {\
fhem("set dimmer 66");;;;\
} else {\
if ($r1 eq "dim100%") {\
fhem("set dimmer 90");;;;}\
}}}}}}

defmod dimmer_notify_2 notify dimmer:(on|off|dim..%) {if ($EVENT eq "on") {fhem(" setReading dimmer lastDimValue dim100%");;} else { if ($EVENT eq "off") {fhem("setReading dimmer lastDimValue dim00%");;} else {fhem("setReading dimmer lastDimValue $EVENT");;} } }

Gruß Arnd

Signalduino (Nano, ESP, ...), CUL (Busware, Nano, Maple, ...), Homematic (HM-MOD-UART-RPI, ESP, Maple, ...), LaCrosseGateway (LGW, ESP, ...), 1-wire, ESPEasy, Bravia, Yamaha, ...
« Letzte Änderung: 24 Juli 2019, 23:22:12 von RaspiLED »
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline mister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #27 am: 27 Juli 2019, 12:12:54 »
Vielen Dank für deine Hilfe aber ich habe Problememit diesem Teil hier:


defmod dimmer_notify_1 notify dimmer:down { \
my $r1 = ReadingsVal("dimmer","lastDimValue","undef");;;; \
if ($r1 eq "dim10%") {\
fhem("set dimmer off");;;;\
} else {\
if ($r1 eq "dim33%") {\
fhem("set dimmer 10");;;;\
} else {\
if ($r1 eq "dim50%") {\
fhem("set dimmer 33");;;;\
} else {\
if ($r1 eq "dim66%") {\
fhem("set dimmer 50");;;;\
} else {\
if ($r1 eq "dim90%") {\
fhem("set dimmer 66");;;;\
} else {\
if ($r1 eq "dim100%") {\
fhem("set dimmer 90");;;;}\
}}}}}}

bekomme den Hinweis:

aliasing via reference not enabled

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2295
  • Es begann alles so klein ;-)
Antw:IT DIMMER Tastendruck
« Antwort #28 am: 27 Juli 2019, 13:00:28 »
Hi,
tippe auf diesen Fehler, den eine Suche einfach gelöst hätte:
https://forum.fhem.de/index.php?topic=77982.msg716932#msg716932

Also ;; oder ; je nachdem wie man den Code eingibt ;-)

Gruß Arnd


Signalduino (Nano, ESP, ...), CUL (Busware, Nano, Maple, ...), Homematic (HM-MOD-UART-RPI, ESP, Maple, ...), LaCrosseGateway (LGW, ESP, ...), 1-wire, ESPEasy, Bravia, Yamaha, ...
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

 

decade-submarginal