Autor Thema: Alternative zu Fibaro Roller Shutter?  (Gelesen 861 mal)

Offline FunkOdyssey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1954
Alternative zu Fibaro Roller Shutter?
« am: 20 Juli 2019, 12:59:16 »
Ganz schnell und kurz. Sorry.

Der FGRM-222 ist kaum noch zu kaufen.
Der Nachfolger FGR-223 ist laut Forum nicht zu empfehlen.

Hat jemand einen Tipp für ne Alternative?

Offline Thargor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 167
Antw:Alternative zu Fibaro Roller Shutter?
« Antwort #1 am: 06 April 2020, 20:28:22 »
Hallo,

ich bin jetzt in derselben Situation ... hast Du inzwischen vielleicht schon eigene Erfahrungen gemacht?
Gruß Lars

Offline FunkOdyssey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1954
Antw:Alternative zu Fibaro Roller Shutter?
« Antwort #2 am: 06 April 2020, 20:55:21 »
Leider nein. Ich habe Restbestände aufgekauft.

Offline rakete123

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 139
Antw:Alternative zu Fibaro Roller Shutter?
« Antwort #3 am: 07 April 2020, 11:59:00 »
Ich habe die FGR-223 am laufen.
Diese Readings habe ich mir hinzugefügt:
attr sz.roller.1 userReadings dim:.*dim.* {ReadingsNum("sz.roller.1","state",0)},\
position:.*dim.* {ReadingsNum("sz.roller.1","state",0)}

Ansonsten läuft bisher alles ganz gut.
Zwave: ZMEEUZB1 (Fibaro, Aeotec, diverse)
Zigbee: Conbee (HUE, Xiaomi, osram)
Homematic: HM-MOD-RPI-PCB + diverse HM-CC-RT-DN
Sonstiges: Harmony, Android, Netatmo, Jabber (talk2fhem)
https://resize2fs.de

Offline Mundus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 265
Antw:Alternative zu Fibaro Roller Shutter?
« Antwort #4 am: 07 April 2020, 22:43:06 »
Hi,

habe auch den FGR 223 verbaut. Eigentlich wollte ich den FGR 223 nutzen, um meinen Raffstore zu steuern, leider scheitere ich derzeit an der Einstellung der Lamellen.

Ein einfaches öffnen und schließen funktioniert tadellos.

Den Thread https://forum.fhem.de/index.php?topic=100390.0 kennst du. Von daher glaube ich, dass meine Einstellungen derzeit noch falsch sind. Werde das Gerät exkludieren und erneut inkludieren. Leider muss ich dafür die Dose öffnen, da ich Schalter und keine Taster habe. Mit den Schaltern scheine ich die Frequenz für dreimal schnelles Drücken nicht zu schaffen.

Gruß und bleibt gesund!


Offline gerhardf

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:Alternative zu Fibaro Roller Shutter?
« Antwort #5 am: 19 April 2020, 17:27:20 »
Hallo,
ich bin auch auf der suche nach einen neuen Rolladenschalter.
Ich habe aktuell 3 FGR-222 und die funktionieren super.
Wenn ich die Beiträge zum FGR-223 lese, bin ich nicht sicher ob ich diesen Kaufen sollte. Anscheinend funktioniert die Positionsmeldung nicht korrekt - ist das so richtig?
Als Alternative überlege ich den Qubino ZMNHCD1 Flush Shutter einzusetzen, gibt's damit Erfahrungen?

LG Gerhard

Offline eddi79

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
Antw:Alternative zu Fibaro Roller Shutter?
« Antwort #6 am: 23 April 2020, 21:01:08 »
Hab bisher 8 x FGR223 am Laufen - bisher aber ohne Probleme.

Hab jedoch auch ganz einfache Rohrmotoren (ohne Sanftanlauf etc.) verbaut. Auch die Positionierung klappt.

Eine Alternative zu den Fibaro Modulen kenn ich leider nicht - v.A. auch wegen der Größe (die bekommt man ganz gut in die UP-Dosen rein.

Schönen Abend
Markus

Online JHo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 142
Antw:Alternative zu Fibaro Roller Shutter?
« Antwort #7 am: 24 April 2020, 20:45:48 »
Als Alternative überlege ich den Qubino ZMNHCD1 Flush Shutter einzusetzen, gibt's damit Erfahrungen?

Hier! Läuft, soweit ich da mit meinen bisher beschränkten Anforderungen durchgestiegen bin. Habe ganz einfache Motoren ohne irgendeine Technik, die liefen von Anfang an. Bei moderneren Motoren mit automatischer elektronischer Endlageerkennung habe ich mich enorm schwer mit der Konfiguration getan, die haben in der Defaulteinstellung nichtmal gezuckt. Hat viel Nerven gekostet, da irgendwelche funktionierenden Einstellungen rauszufinden. Das mag aber auch gut an meiner fehlenden Ahnung gelegen haben.

Schade finde ich, dass sie keine Möglichkeit bieten, die Aktoren gegen Bedienung zu sperren. Da hat der (Firmware-) Entwickler nicht mitgedacht. Keine Ahnung, ob das andere Rolladenaktoren können.

Viele Grüße,
Jan
1: FHEM auf Ubuntu, MAX!Cube, Wand- und Heizkörperthermostate, Eco-Schalter, diverse LaCrosse-Sensoren, per remote angebundene DS18B20-Sensoren
2: FHEM auf Raspi 3, Max!Cube, Wand- und Heizkörperthermostate, Eco-Schalter, ht_pitiny-Adapter zu Junkers FW120

 

decade-submarginal