Autor Thema: 2 TFA Windmesser mit RFXTRX  (Gelesen 389 mal)

Offline rolf

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 83
2 TFA Windmesser mit RFXTRX
« am: 30 Juli 2019, 15:03:54 »
Hallo,
habe seit langem einen TFA Windmesser mit RFXTRX eingebunden um bei Sturm unsere Jalousien oben auf dem Balkon hochzufahren. Funktioniert wunderbar - der TFA Windmesser wurde als TFA_WIND-Device im FHEM angelegt. Habe mir jetzt noch einen zweiten TFA Windmesser des gleichen Typs zugelegt - steht frei im Garten um tatsächlich die Windstärke im Garten zu messen - weil der bei den Jalousien steht nicht ganz im Freien, soll auch nur bei Windboen auf dem Balkon die Jalousien retten.
Jetzt mein Problem - FHEM kann die beiden TFA Windmesser nicht auseinanderhalten, d.h. unter einer FHEM Device kommen jetzt abwechselnd die empfangenen Daten vom Windmesser bei den Jalousien und vom Windmesser im Garten an - hat mir jemand einen Tip wie ich die beiden Windmesser im FHEM zu zwei TFA Wind-Devices trennen kann ?

System 1: Intel NUC (ubuntu 18.04.1 lts) mit diversen Homematic-Komponenten + CUNO mit Uniroll/Hoermann + RFXTRX mit TFA + EnOcean mit Eltako + Alexa + Harmony + per HMCCU gekoppelter PI3-Raspberrymatic mit HM-IP-Komponenten
System 2: PI2-Raspberry (Jessie) + Signalduino mit Somfy/RTS

Offline rolf

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 83
Antw:2 TFA Windmesser mit RFXTRX
« Antwort #1 am: 30 Juli 2019, 21:25:51 »
Hab nach etwas lesen die Lösung selber gefunden - mit dem Attribut longids hat es funktioniert.
System 1: Intel NUC (ubuntu 18.04.1 lts) mit diversen Homematic-Komponenten + CUNO mit Uniroll/Hoermann + RFXTRX mit TFA + EnOcean mit Eltako + Alexa + Harmony + per HMCCU gekoppelter PI3-Raspberrymatic mit HM-IP-Komponenten
System 2: PI2-Raspberry (Jessie) + Signalduino mit Somfy/RTS

 

decade-submarginal