Autor Thema: HCS für MAX?  (Gelesen 4187 mal)

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3640
HCS für MAX?
« am: 14 Januar 2013, 13:19:34 »
Hi,
ich habe eine HCS-Instanz definiert und bekomme folgende Meldung:
HCS myHCS Found 0 Device(s): 0 FHT, 0 HM-CC-TC, demand: 0, idle: 0, ignored: 0, exlcuded: 0, unknown: 0, eco: no overdrive: no
Fast klar, habe nur MAX-Thermostate im Einsatz. Ist es geplant die MAX-Thermostate zu integrieren?
FHEM auf ASRock J3455-ITX im 19" Rack mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, TrashCal, MediaList
Meine Projekte auf https://github.com/tobiasfaust

Offline Martin Fischer

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1931
    • www.fischer-net.de/
Aw: HCS für MAX?
« Antwort #1 am: 14 Januar 2013, 21:56:53 »
Zitat von: Tobias schrieb am Mo, 14 Januar 2013 13:19
Fast klar, habe nur MAX-Thermostate im Einsatz. Ist es geplant die MAX-Thermostate zu integrieren?


wenn ich die "anderen" baustellen (OWServer/OWDevice in Kooperation mit Boris, fheminfo, u.a.) soweit abgeschlossen habe, geht es auch mit HCS weiter..

gruss martin
--
Gründungsmitglied des FHEM e.V.

mehrere produktive FHEM Instanzen mit mehr als 300 aktiven Aktoren / Sensoren (1wire, FHT, FS20, HMS, Homematic, Z-Wave, IPCam, JeeLink, KS300, LaCrosse, RFXtrx,  SqueezeBox, etc.)

Offline stehajo

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Aw: HCS für MAX?
« Antwort #2 am: 10 April 2013, 15:44:09 »
Hallo Tobias

da ich gerade das gleiche Problem hatte, habe ich mal schnell das 59_HCS.pm auf MAX angepasst. Nicht schön, hatte eher etwas mit suchen&ersetzen zu tun, aber es läuft wie es soll. Dafür ist der Support für Homematic herausgeflogen.

Eventuell hilft es Dir, updates werden es aber wohl entweder wieder überschreiben oder wahrscheinlicher einfach skippen weil die Größe nicht mehr passt.

Ich denke, sobald Martin Fischer wieder etwas Zeit hat, wird er sich darum kümmern. Ich selbst bin maximal ein ScriptKiddy, kein Programmierer, kann es daher nicht wirklich schöner.

@MartinFischer: Sorry für die Vergewaltigung Deines Moduls.

LG

Stephan

Offline mkress

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
    • https://kress.zone
Aw: HCS für MAX?
« Antwort #3 am: 20 Juli 2013, 14:06:42 »
wäre klasse, wenn Max-Unterstützung in die reguläre Version kommen würden.

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19110
Aw: HCS für MAX?
« Antwort #4 am: 20 Juli 2013, 14:13:54 »
schau mal hier: Link. vielleicht magst du dich ja am testen beteiligen bevor es in die offizielle version kommt.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline mkress

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
    • https://kress.zone
Aw: HCS für MAX?
« Antwort #5 am: 21 Juli 2013, 15:06:49 »
leider kann ich im FHEM Developement nicht antworten (keine Rechte).

Habe eben die modifizierte 59_HCS.pm runtergeladen und neu geladen.
Leider werden aber keine Max-Thermostate gefunden:
"HCS HCSTest Found 0 Device(s): 0 FHT, 0 HM-CC-TC, 0 MAX, demand: 0, idle: 0, ignored: 0, excluded: 0, unknown: 0, eco: no overdrive: no"

Habe "HeatingThermostatPlus" und "WallMountedThermostat" im Einsatz.

Was wäre denn eine sinnvolle Konfiguration bzgl. Max und HCS - könnte jemand vielleicht eine funktionierende Konfiguration anfügen?

mfg
Markus

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3640
Aw: HCS für MAX?
« Antwort #6 am: 21 Juli 2013, 19:05:33 »
Kann mir vorstellen warum du nichts siehst. Ich habe hier ausschließlich die -ohne-Plus Thermostate.
Mache mal bite ein Detail-screenshot von einem deiner Thermostate. Mich interressieren die ganzen Definitions und Readings. Dann kann ich es mit einbauen.
Gruss

Edit: Ich sehe als Anwendungsfall von HCS ausschließlich die Steuerung der Umwälzpumpe des Heizkreislaufes. Gibt es noch andere Anwendungsmöglichkeiten?
FHEM auf ASRock J3455-ITX im 19" Rack mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, TrashCal, MediaList
Meine Projekte auf https://github.com/tobiasfaust

Offline mkress

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
    • https://kress.zone
Aw: HCS für MAX?
« Antwort #7 am: 21 Juli 2013, 19:35:22 »
oder die Gesamte Steuerung der Heizung - d.h. wenn die Ventile zu sind, geht die Heizung in den Eco-Modus/Nachtschaltung.

Anbei der Screenshot.

(siehe Anhang / see attachement)

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3640
Aw: HCS für MAX?
« Antwort #8 am: 22 Juli 2013, 07:44:16 »
im DeveloperThread gibts ne neue VErsion. Bitte dort weiter diskutieren ;)
FHEM auf ASRock J3455-ITX im 19" Rack mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, TrashCal, MediaList
Meine Projekte auf https://github.com/tobiasfaust

Offline Rince

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2640
Aw: HCS für MAX?
« Antwort #9 am: 22 Juli 2013, 14:52:22 »
Wenn der Normaluser im Developer Forum posten dürfte, wäre es möglich deinen Wunsch zu erfüllen. ;)

Zitat von: Tobias
Btw: was können die neuen "Plus"-Thermostate eigentlich besser??


Die Antwort auf diese Frage findet sich u.a. im ELV Forum:

http://www.elv.de/topic/unterschiede-zum-alten-heizkoerperthermostat-ohne-plus.html

Kurzfassung:
man kann eine Kindersicherung definieren
ein Wochenprogramm ist direkt im Thermostat programmierbar (ohne Cube oder Wandthermostat)

:)
Wer zu meinen Posts eine Frage schreibt und auf eine Antwort wartet, ist hiermit herzlich eingeladen mich per PN darauf aufmerksam zu machen. (Bitte mit Link zum betreffenden Thread)

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3640
Aw: HCS für MAX?
« Antwort #10 am: 22 Juli 2013, 15:10:16 »
danke für die Info.
Habe jetzt erst diesen Monat 15 normale Thermostate gekauft, ich benötige aber auch diese Zusatzfunktionen nicht ;)

Gib mir dann eben hier die Rückinfo ab es jetzt funktioniert... sorry ;)
FHEM auf ASRock J3455-ITX im 19" Rack mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, TrashCal, MediaList
Meine Projekte auf https://github.com/tobiasfaust

Offline mkress

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
    • https://kress.zone
Aw: HCS für MAX?
« Antwort #11 am: 22 Juli 2013, 18:51:53 »
sieht soweit ganz gut aus - ThermostatPlus wird jetzt gefunden.

Offline cwagner

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 544
Raumgesteuerte Heizungsregelung - Feature-Vorschlag
« Antwort #12 am: 27 Juli 2013, 17:35:13 »
Moin, hier will ich mich als Newby mal einmischen: Für HCS sehe ich noch einen weiteren Anwendungsfall ausser der Umwälzpumpensteuerung. Das funktioniert ja klasse.

Mein Erweiterungsvorschlag wäre: Ich könnte gut die Tendenz der jeweils größten Ventilstellung als Rückgabewert gebrauchen:

Beispiel:
Abfrage 17:15 Uhr: größte Ventilstellung = 60%
Abfrage 17:30 Uhr: größte Ventilstellung = 50 % Tendenz -10

Daraus würde ich ableiten den geforderten Vorlauf an der Heizung. Wenn die Tendenz negativ ist, würde ich ihn zurücknehmen, ist die Tendenz positiv, würde ich ihn raufsetzen. Es sollte ein als Event abfragbarer Rückgabewert sein.

Klar ist ja, wenn ein oder mehrere Ventile immer weiter aufmachen, reicht der Vorlauf nicht, um die Räume zu erweitern. Um den WAF zu verbessern, also dem Frösteln der Herzallerliebsten vorzubeugen, würde ich den Vorlauf (wird ebenfalls über FHEM mit dem wunderbaren Modul THRESHOLD gesteuert) innerhalb bestimmter Grenzen schrittweise hochsetzen. Dafür gibt es bei Threshold einen schönen Parameter, den man dafür nutzen kann. Das ergäbe ein schlanke Variante einer witterungsgeführten, nämlich die raumbedarfsgesteuerte Heizungsregelung.

Will gerne beim Testen helfen - nur nicht heute, bei dem Wetter steht mir der Sinn mehr nach Kühlungssteuerung :-)
Christian

Raspi 2B +3B: 5.8 DEV Perl v5.24.1, 270 Entities in DbLog  zur Steuerung von Heizung, Solarthermie, kontr. Lüftung mit WRG und Smarthome u.a. HM (CUL), 1-Wire (FT232RL & DS2480B) und EnOcean (TCM EPS3). Im Einsatz u.a. DOIF, PID20, Threshold, OWX New Gen; Micropelt IRTV, HM Zählermodule, Volkszähler