Autor Thema: Pi3 ssh login nicht mehr möglich "access denied"?!?  (Gelesen 556 mal)

Offline Steffen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 834
Pi3 ssh login nicht mehr möglich "access denied"?!?
« am: 13 August 2019, 19:41:45 »
Hallo,

Ich hatte für meinen Onkel der in Kiel wohnt(ich komme aus Berlin) ein RP3 mit Fhem bespielt und Homematic Heizung Steuerung.

Das ganze System lief jetzt schon seit ca.4 Montaten relativ Fehlerfrei.

Vor ca.2 Wochen ging die SD-Karte flöten, er hatte mir alles Zugesendet und ich habe alles neu bespielt und zurück gesendet.

Ich konnte mich danach auch noch per SSH einwählen aber jetzt spielten bei Fhem einige Sachen verrückt aber ich kann mich auch nicht mehr per SSH einwählen, es kommt immer bei User Pi
"access denied".

Fhem läuft soweit noch, gibt es die möglich keit über Fhem-Eingabe was zu Aktivieren oder ein zu stellen das ich wieder SSH Zugriff bekommen könnte???

Mfg Steffen

Offline marv99

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 18
Antw:Pi3 ssh login nicht mehr möglich "access denied"?!?
« Antwort #1 am: 13 August 2019, 20:39:13 »
Hallo Steffen,

möglicherweise ist die Festplatte (Karte) vollgelaufen, dann funktioniert zumindest ein Login über SSH meines Wissens nicht mehr.

Viele Grüße
Marv

Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4873
Antw:Pi3 ssh login nicht mehr möglich "access denied"?!?
« Antwort #2 am: 13 August 2019, 20:40:55 »
Wenn das eine standard Installation ist (sprich u.a. Fhem läuft unter dem User fhem) und Du an die Berechtigungen nicht angefasst hast, wird es schwierig.

Wenn Du irgendwann mal dem User fhem erweiterte Rechte gegeben hast (z.B. fhem als sudoer mit ALL ALL NOPASSWD) dann vielleicht.

Aber die beste Lösung ist wahrscheinlich, ein Bildschirm und ein Tastatur an den Pi anzuschliessen, und damit näher schauen
FHEM 5.9 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4873
Antw:Pi3 ssh login nicht mehr möglich "access denied"?!?
« Antwort #3 am: 13 August 2019, 20:43:59 »
Hallo Steffen,

möglicherweise ist die Festplatte (Karte) vollgelaufen, dann funktioniert zumindest ein Login über SSH meines Wissens nicht mehr.

Viele Grüße
Marv

Das kann man prüfen: im Kommandofeld von Fhem:
{ `df -h` }
FHEM 5.9 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

Offline DasQ

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 458
  • Allgeier Mechlar / ned gschimpft isch globt gnua
    • ich
Antw:Pi3 ssh login nicht mehr möglich "access denied"?!?
« Antwort #4 am: 13 August 2019, 21:51:02 »
Karte entnehmen, extern Mounten und die alte passwd zurückkopieren.

Gibt’s je nach Image noch andere Möglichkeiten, aber da will ich hier nicht näher drauf eingehen.
Einfach mal danach googeln.
wer meine rechtschreibfehler findet, oder nachmacht, oder gefundene nachgemachte verfälscht, wird mit ziebelsuppe, nicht unter 2 teller bestraft.
Absoluter Befürworter der Konsequenten-Kleinschreibung https://de.wikipedia.org/wiki/Kleinschreibung
Infos zu Klimawandel http://www.globalcarbonatlas.org

Offline Steffen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 834
Antw:Pi3 ssh login nicht mehr möglich "access denied"?!?
« Antwort #5 am: 13 August 2019, 21:54:32 »
Hallo!

Vielen dank, habe dann selber eine Lösung gefunden mit "chpasswd" ging es.

Mfg Steffen

Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4873
Antw:Pi3 ssh login nicht mehr möglich "access denied"?!?
« Antwort #6 am: 13 August 2019, 22:20:15 »
Hallo!

Vielen dank, habe dann selber eine Lösung gefunden mit "chpasswd" ging es.

Mfg Steffen
Aus Fhem aus? Dann hat dein User fhem zu viele Berechtigungen...
FHEM 5.9 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen