Autor Thema: Fenster offen bei Abwesenheit = Mail  (Gelesen 10384 mal)

Offline ChrisW

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2129
Aw: Fenster offen bei Abwesenheit = Mail
« Antwort #30 am: 24 Januar 2013, 10:43:45 »
hmm würde meinen Code gerne so erweitern das ich nach der 1. Mail jedesmal nach weiteren 15 Minuten eine Mail bekomme.
Müsst ich dafür doch normal nur bei der Mail folgendes hinzufügen:
fhem ("define @_Alarm at +00:15:00 set @_vergessen offen") if (Value("@_Alarm") eq "");;\

Somit ist es ja ein Kreislauf solange fenster auf ist :D
Raspberry PI3 mit allem möglichen.

Offline ChrisW

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2129
Aw: Fenster offen bei Abwesenheit = Mail
« Antwort #31 am: 24 Januar 2013, 10:52:13 »
Klappt leider nicht ganz da er zwar nochmal einen durchlauf macht aber dann natürlich die änderung von dem anderen Dummy bekommt somit tauchen folgende Logs auf :
2013.01.24 10:49:04 3: Please define fake_Fenster_vergessen_vergessen first
Raspberry PI3 mit allem möglichen.

Jan Hertel

  • Gast
Antw:Fenster offen bei Abwesenheit = Mail
« Antwort #32 am: 05 März 2014, 17:30:48 »
Hallo,
würde auch gerne mail nur bei Abwesenheit bekommen, habe eine structure Handys absent-present, hier meine  config###Fenster Mail
define n_Fenster notify .*:Window.*(Open|Closed) { \
 my $window_state=ReadingsVal("@", "Window", "nA");;\
 my $deftype=$defs{@}{TYPE};;\
 return if ( $deftype ne "CUL_FHTTK" );;\
 if ( $defs{@}{PREVSTATE} ne $window_state ) { \
  my $fhttk_status=FHTTK_status;;\
  my $subject="FHEM: Fenster @ ".$window_state;; \
  FB_mail('*****@@msn.com',$subject,$fhttk_status);;\
  Log 3, "@: Window ".$window_state;;\
 }\
}

 

wie kann ich das erweitern?
« Letzte Änderung: 08 März 2014, 09:36:13 von Black 8 »