Autor Thema: VBus in fhem  (Gelesen 227794 mal)

Offline Kowalsky

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:VBus in fhem
« Antwort #840 am: 23 November 2021, 15:33:34 »
@pejonp
das ist mir jetzt etwas peinlich ....

Das Modul funktioniert einwandfrei, Wärmemengenzähler werden angelgt und liefern Werte.

In meiner DeltaSol MX waren die Einstellungen der Durchflussmesser für den WMZ (vermutlich nach einem Firmware Update) verschwunden.
Da alles andere funktionierte und ich bisher nicht mit den Wärmemengen gearbeitet habe, habe ich das nicht sofort bemerkt.

Danke für Deine Geduld

Offline s1738berger

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:VBus in fhem
« Antwort #841 am: 06 Februar 2022, 17:20:31 »
In dieser Diskussion habe ich schon einige Erweitrungen für diverse Resol-Regler gefunden. Sollte hier nicht der richtige Ort sein, bitte ich um Benachrichtigung. Ev. Pull-Request auf Github?
Das Modul funktioniert recht gut mit meiner Resol CS Plus Steuerung. Nun habe ich einen Durchfluss-Sensor angschlossen und im Protokoll ein paar weitere Bits mit sinnvollen Werten gefunden. Habe diese Erweiterungen in meine lokale Version eingebaut und sie stimmen mit den auf dem Regler angezeugten Werten überein.
Die  Erweiterungen sind:

   "2211" => {"name" => "DeltaSol_CS_Plus", "cmd" => "0100", "fields" => [
...
         { "offset" => 20, "name" => "Fehlermaske", "bitSize" => 16},
         { "offset" => 20, "name" => "Fehler_Sensor1", "bitSize" => 1, "bitPos" => 0 },
         { "offset" => 20, "name" => "Fehler_Sensor2", "bitSize" => 1, "bitPos" => 1 },
         { "offset" => 20, "name" => "Fehler_Sensor3", "bitSize" => 1, "bitPos" => 2 },
         { "offset" => 20, "name" => "Fehler_Sensor4", "bitSize" => 1, "bitPos" => 3 },
         { "offset" => 22, "name" => "Systemzeit", "bitSize" => 15, "timeRef" => 1 },
...
         { "offset" => 32, "name" => "SW-Version", "bitSize" => 15, "factor" => 0.01 },
         { "offset" => 36, "name" => "Temperatur_VFD" , "bitSize" => 15, "factor" => 0.1, "unit" => "°C" },
         { "offset" => 38, "name" => "Volumenstrom_VFD", "bitSize" => 31, "factor" => 1, "unit" => "l/h" }
         ]},

Die Sytemzeit scheint die Anzahl Minuten seit Mitternacht zu sein. Braucht man das?
Die Fehlerangaben sind auf jeden Fall sinnvoll, ebenfalls die Angaben vom VFD Sensor.
Die Bezeichnungen sind natürlich verhandelbar. Ich habe mich an diverse bereits Vorhandene angelehnt.
Gruss Stefan
« Letzte Änderung: 06 Februar 2022, 17:23:00 von s1738berger »