Autor Thema: Frage zu "Probably associated with"  (Gelesen 943 mal)

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20891
Antw:Frage zu "Probably associated with"
« Antwort #15 am: 25 August 2019, 16:47:14 »
Zitat
Und zerstört nicht die Ansicht bei entsprechendem Umfang.
Waere es schlimm, wenn es tut?
Will mehrfache Definitionen, soweit moeglich, vermeiden.

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4267
Antw:Frage zu "Probably associated with"
« Antwort #16 am: 25 August 2019, 17:01:56 »
Zitat
Waere es schlimm, wenn es tut?
Naja, kann wirklich sehr umfangreich werden je nach der Selektionsbedingung des Users die nicht vorauszusehen sind.
Ein "schlimm" ist ja wie immer auch Ansichtssache des Users und abhängig von seinen persönlichen Einstellungen, Nutzungsverhalten und Ansichten.
Dann kommt dann wohl recht schnell die Frage ob man es denn nicht verstecken könnte.

Ich hatte in meinem Vorschlag extra das versteckte Reading genauso genannt wie das "öffentliche". Damit wäre m.M. die Assoziation zum Verwendungszweck gewahrt.
Ich verstehe deine Ansicht, finde es andererseits auch nicht so dramatisch das .associatedWith zusätzlich zu verwenden, da ein Blick in die Sub ja genügt um die Möglichkeiten zu erkennen.

Würde mich wirklich freuen, wenn du die Erweiterung wohlwollend übernehmen könntest.  :)

ESXi 6.5 auf NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 9/64 Bit  (Stretch), DbLog/DbRep mit MariaDB auf Synology 415+
Maintainer: SSCam, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SMAPortal, Watches, Dashboard
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Contrib: https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20891
Antw:Frage zu "Probably associated with"
« Antwort #17 am: 27 August 2019, 09:47:47 »
Habs mit leichter Aenderung uebernommen, bitte pruefen.

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4267
Antw:Frage zu "Probably associated with"
« Antwort #18 am: 27 August 2019, 09:54:30 »
Herzlichen Dank Rudi.
Mache ich heute Abend wenn ich wieder zu Hause bin.

Grüße,
Heiko
ESXi 6.5 auf NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 9/64 Bit  (Stretch), DbLog/DbRep mit MariaDB auf Synology 415+
Maintainer: SSCam, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SMAPortal, Watches, Dashboard
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Contrib: https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4267
Antw:Frage zu "Probably associated with"
« Antwort #19 am: 27 August 2019, 18:19:00 »
Habe es getestet und funktioniert wunderbar. Jetzt kann ich die Assoziationen implementieren.
Danke !

Grüße,
Heiko
ESXi 6.5 auf NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 9/64 Bit  (Stretch), DbLog/DbRep mit MariaDB auf Synology 415+
Maintainer: SSCam, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SMAPortal, Watches, Dashboard
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Contrib: https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen