Autor Thema: Anfrage: Layout einer kleinen Platine  (Gelesen 1774 mal)

Offline pula

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 635
Anfrage: Layout einer kleinen Platine
« am: 30 August 2019, 22:58:57 »
Hallo,
für den umbau meines doorpi würde ich eine kleine platine brauchen (mit 40poligem stecker zum raspi gpio, ein paar mofsets zur led-beleuchtung der hausnummer und ein paar weiteren kleinigkeiten wie widerstände für die taster, schraubklemmen etc).
leider hab ich keine ahnung, wie man das angeht.
würde sich jemand (gegen auszumachende aufwands-entschädigung) bereit erklären, eine kleine platine für mich zu layouten?
cheers,
Pula

/edit: hat sich herausgestellt, dass ich ein wenig zu voreilig war. muss zuerst noch einige hausaufgaben machen, weil sich bauteile gegenüber meiner bisherigen lösung mit arduino mit dem raspi nicht mehr so betreiben lassen.
sobald ich so weit bin, werde ich mal eine teileliste und eine skizze eines schaltplans hier rein stellen
« Letzte Änderung: 05 September 2019, 15:48:37 von pula »
fhem (debian), HM-LAN und wired, MySensors, FritzBox, Kodi, vdr, Onkyo, squeezeplayers, nanoCUL, wifilight (Ethernet-Bridge), Heizungssteuerung (python/vncdotool), doorpi, ESP/Arduinos/MQTT, Alexa/HA-Bridge, dash, HomeConnect, Sonoff/Tasmota, espRGBWW
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen