Autor Thema: Fenster Vergessen Mail ( Timer )  (Gelesen 6789 mal)

Offline ChrisW

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2129
Fenster Vergessen Mail ( Timer )
« am: 16 Januar 2013, 20:37:48 »
Hallo,

hier mal ein Code für alle die es brauchen können.

Fenster Geräte ( Bei mir Max! Fensterkontakte )müssen den Namen XXXXX_Fenster haben.
Jedes der Fenster braucht ein Dummy für nen Status

also als 1. :

define XXXXX_Fenster_vergessen dummy


Sobald ein Fenster Gerät seinen Status in opened ändert wird ein Alarm erstellt der nach wie hier im Beispiel in 30 Minuten den Status "offen" dem vorher angelegten Dummy gibt.
Wenn das Fenster geschlossen wird wird dieser Alarm gelöscht !

define Fenster_Vergessen_Check notify .*._Fenster:.* { \
  if ("%" eq "opened") { \
      fhem ("define @_Alarm at +00:30:00 set @_vergessen offen") if (Value("@_Alarm") eq "");;\
  }\
  else {\
    fhem ("delete @_Alarm") if (Value("@_Alarm") ne "");;\
    fhem ("set @_vergessen geschlosssen") if (Value("@_vergessen") ne "geschlosssen");;\
  }\
}




Und nun noch die Prüfung zum E-Mail Verschicken erstellt. Wenn der der Status eines der Fenster_vergessen Dummys geändert wird gibs ne Mail.

define Fenster_Vergessen_Mail notify .*._Fenster_vergessen:.* {\
  if ("%" eq "offen") {\
fhem (system("wmail !!!!!ACHTUNG!!!!!_@!!!_zu_lange_%"));;\
  }\
}


Da ich selbst noch absoluter Anfänger bin, können Fehler drin sein aber so funktioniert es bei mir ;) Wenn jemand Verbesserungen hat her damit.
Raspberry PI3 mit allem möglichen.

Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9839
Aw: Fenster Vergessen Mail ( Timer )
« Antwort #1 am: 16 Januar 2013, 20:53:09 »
Hallo,

du kannst den regexp einkürzen auf .*._vergessen ;-)
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

Offline Rohan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1060
  • Bin kein Hero, bin Anwender
    • http://keine
Aw: Fenster Vergessen Mail ( Timer )
« Antwort #2 am: 17 Januar 2013, 08:13:53 »
Hi,

Zitat von: Puschel74 schrieb am Mi, 16 Januar 2013 20:53

du kannst den regexp einkürzen auf .*._vergessen ;-)


... aber nur, wenn man später nicht auch noch
- .*._Tuer_vergessen:.*
- .*._Garagentor_vergessen:.*
- ...

einbaut.

Abk. sind zwar machmal ganz reizvoll, aber ausgeschriebene Bezeichner erhöhen die Les- / Wartbarkeit, zumal für Gelegenheitsskripter.

Gruß
Thomas
Fhem auf Mini-ITX mit Celeron 2-Core, HMLAN (> 55 Devices), CUL (FS20 und EM), RFXtrx 433E, Arduino (einige DS18B20), RPi mit 1-Wire (DS2423 für S0-Signale, DS18B20+), RPi/Arduino mit MQ-5 und MQ-9 (CO- und CNG/LPG-Sensor), CO-20 IAQ Sensor

Offline alexmetz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 208
Aw: Fenster Vergessen Mail ( Timer )
« Antwort #3 am: 03 Februar 2013, 00:03:51 »
Ich hätte eine Idee zur Ergänzung:

Man könnte die Warnung nur dann mailen, wenn die Aussentempeatur niedriger ist als die gewünschte Raumtemperatur.
Oder die Warnzeit vom Temperaturunterschied abhängig machen...

VG
Alex
FHEM auf RaspberryPi 4
Homematic

Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9839
Aw: Fenster Vergessen Mail ( Timer )
« Antwort #4 am: 03 Februar 2013, 09:01:06 »
Hallo,

dann rein damit ins Programm und testen ;-)

Grüße
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

Offline Matthis

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Aw: Fenster Vergessen Mail ( Timer )
« Antwort #5 am: 03 Februar 2013, 14:34:37 »
Funktioniert bei mir nun super.

Nur kann ich bei meinem FHT80TF-2 nicht % verwenden, sondern muss "Window" auslesen.

 my $window_state=ReadingsVal("@", "Window", "nA");;\
  if ($window_state eq "Open") { \
  ...


Gruß, Matthis

 

decade-submarginal