FHEM > Codeschnipsel

NotifyMyAndorid

<< < (2/4) > >>

ChrisW:
hehe ich jetzt auch :D
Also jetzt 3 Sekunden Nachricht ist da ;)

Wunderbar vielen Dank für diese geniale Lösung.

Trebor5:
Hallo,

so ganz blicke ich noch nicht durch.

NMA ist jetzt auf Premium und eine Testnachricht vom Web auf das Handy funzt.

In 99_Utils.pm habe ich jetzt

##########################################################
# NotifyMyAndroid
# Nachricht mittles NMA auf ein Android-Smartphone

sub NotifyMyAndroid($$) {

  my ($event, $description) = @_;

  use LWP::UserAgent;
  my $browser = LWP::UserAgent->new();

  # APIKey individuell eintragen
  my $apikey = 'HIER STEHT JETZT MEIN API KEY';

  my $url = 'https://www.notifymyandroid.com/publicapi/notify';
  my $application = 'FHEM';
  my $priority = '0';

  my $seite = $browser->post($url,
    [ apikey => $apikey,
      application => $application,
      event => $event,
      description => $description,
      priority => $priority,
    ]);

}

Was muss ich denn jetzt weiter machen um
a: von Fhem eine Testnachricht mal zu senden und
b: wenn meine Rauchmelder angehen mit diesem Code würde ich gerne eine Push auf mein Handy senden.
define Feueralarm notify .*Rauch_Wohnzimmer:smoke.* { \
   fhem("set Wegbeleuchtung AN ;;\
         set Rollo_Kueche Runter ;; sleep 0.5 ;;\
              set Schlaf_Rollo Hoch;; sleep 0.5 ;;\                          
              set Terrassenstrahler AN ;; sleep 0.5 ;;\
         set Licht An") }
attr Feueralarm group Feueralarm
attr Feueralarm room Rauchmelder

c: Kann ich NMA auch bei meiner Frau auf das handy mit denn gleichen Zugangsdaten spielen oder brauche ich für jedes weitere Handy einen neuen NMA Zugang

Danke in voraus für eure Hilfe.

kossmann:
Hallo Trebor5,


--- Zitat von: Trebor5 schrieb am Fr, 01 März 2013 17:13 ---a: von Fhem eine Testnachricht mal zu senden
--- Ende Zitat ---

Melde dich mal per telnet auf dem FHEM-Port an (also z.B. telnet localhost 7072) und gib dort {  NotifyMyAndroid("Test", "Testnachricht") } (mit den geschweiften Klammern außen herum) ein.

Alternativ kannst du dir natürlich als Test einen define-at-Block schreiben, in dem nur nicht irgendein Rollo hoch fährst, sondern nur o.a. Befehl ausführst.


--- Zitat von: Trebor5 schrieb am Fr, 01 März 2013 17:13 ---b: wenn meine Rauchmelder angehen mit diesem Code würde ich gerne eine Push auf mein Handy senden.
define Feueralarm notify .*Rauch_Wohnzimmer:smoke.* { \
   fhem("set Wegbeleuchtung AN ;;\
         set Rollo_Kueche Runter ;; sleep 0.5 ;;\
              set Schlaf_Rollo Hoch;; sleep 0.5 ;;\                          
              set Terrassenstrahler AN ;; sleep 0.5 ;;\
         set Licht An") }
attr Feueralarm group Feueralarm
attr Feueralarm room Rauchmelder
--- Ende Zitat ---

Hier mal mein Block:

--- Code: ---define Feueralarm notify .*Rauchmelder:smoke-Alarm { \
  GoogleTalk("Feueralarm !!!");; \
  NotifyMyAndroid("Alarm", "Feuer !!!");; \
  SendEmail("FHEM Feueralarm", "FHEM meldet Feueralarm!!!");; \
  fhem("set Wohnzimmer_RolloBalkon oben");; \
}
--- Ende Code ---

Das smoke-Alarm.* hat bei mir beim letzten Test nicht gegriffen, daher habe ich das .* am Ende erst mal entfernt. Da hinter smoke-Alarm auch kein Zeichen mehr kommt, wird .* (beliebiges Zeichen, egal wie oft) nicht greifen - es folgt ja kein Zeichen mehr. Getestet ist es allerdings noch nicht und Martin fummelt hier auch noch ordentlich rum.


--- Zitat von: Trebor5 schrieb am Fr, 01 März 2013 17:13 ---c: Kann ich NMA auch bei meiner Frau auf das handy mit denn gleichen Zugangsdaten spielen oder brauche ich für jedes weitere Handy einen neuen NMA Zugang
--- Ende Zitat ---

Gute Frage, die ich dir leider nicht beantworten kann. Frag hier doch mal den Entwickler oder probiere es aus. Alternativ kannst du dir natürlich zwei Funktionen definieren, NotifyAndoridChef und NotifyAndroidSchatzi ;-)

muellthos:
NMA mutzt ja Google Cloud Messageing. In GCM kann man sehr wohl mehrere Endgeräte erreichen, die erhalten alle einen eigenen GUID. Ob das aber NMA auch unterstützt, bezweifle ich. Schreib doch mal eone e-mail an den Support von NMA.

muelllthos

Trebor5:
Also ich habe mal bei NMA nachgeschaut und dort steht in den FAQ.

You will receive a notification on each device that has NMA installed and configured with the username who owns that API key, regardless which Google account is used on that device. There is no limit on the number of devices you have registered on your NMA account.

Google Übersetzung sagt:

Sie erhalten eine Benachrichtigung auf jedes Gerät, das NMA installiert und konfiguriert mit dem Benutzernamen, die diese API-Schlüssel besitzt, unabhängig davon, welcher Google-Konto auf diesem Gerät verwendet wird. Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Geräte, die Sie auf Ihrem NMA-Konto registriert haben.

Ist doch super.

Jetzt muss ich nur noch rausfinden wie man Cam Bilder mitverschickt damit der Einbrecher auch gesehen wird ;-))

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln