Autor Thema: Wasserzähler per 1wire möglich ?  (Gelesen 686 mal)

Offline Smokey-Joe

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Wasserzähler per 1wire möglich ?
« am: 16 September 2019, 11:15:59 »
Moin Moin ,

besteht die Möglichkeit diesen Zähler per 1wire einzubinden um den momentanen Verbrauch und gesamt Verbrauch zu erfassen ?

Beste Grüße
Timo

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4940
Antw:Wasserzähler per 1wire möglich ?
« Antwort #1 am: 16 September 2019, 11:19:36 »
Hallo Timo,

vielleicht so wie hier beschrieben?

Gruß Peter
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline dkreutz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 341
  • Home, Smart Home!
    • fhem-skill für Mycroft.ai
Antw:Wasserzähler per 1wire möglich ?
« Antwort #2 am: 16 September 2019, 13:04:47 »
Optischer Impulsgeber (auf dem "Literzeiger", im Foto der obere) plus S0/Impulszähler-Interface für 1Wire.

Gibt es beides fertig zu kaufen oder als Bausätze, z.B.
https://www.stall.biz/project/intelligenter-impulsgeber-w-mit-s0-schnittstelle-zum-nachruesten-fuer-konventionelle-wasserzaehler
plus
https://www.esera.de/produkte/1-wire-smart-home/1-wire-digital-eingang-1-wire-digital-ausgang/8/1-wire-dual-s0-zaehler-17mm
Raspberry Pi3B+ (Stretch) / JeeLink868v3c (LaCrosse), nanoCUL433 (a-culfw V1.24.02), HM-MOD-UART (1.4.1), TEK603, MapleCUL / diverse Sensoren/Sender/Aktoren von Technoline, Intertechno, Shelly, Homematic und MAX!, Froggit Wetterstation, Luftdaten.info / Autor des fhem-skill für Mycroft.ai

Offline Smokey-Joe

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Wasserzähler per 1wire möglich ?
« Antwort #3 am: 16 September 2019, 13:42:09 »
vielen dank es wird wohl die stall.biz variante werden ;)

Offline Smokey-Joe

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Wasserzähler per 1wire möglich ?
« Antwort #4 am: 17 September 2019, 19:51:40 »
So bestellt ist er nur finde ich auf seiner Seite nichts wie ich das konfigurieren muss und ins fhem bekomme.
Jemand das ganze schon zum laufen gebracht ?

Offline Smokey-Joe

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Wasserzähler per 1wire möglich ?
« Antwort #5 am: 17 September 2019, 20:09:49 »
Damit definieren ?

define GPIOWasserzaehler RPI_GPIO 23
attr GPIOWasserzaehler active_low yes
attr GPIOWasserzaehler direction input
attr GPIOWasserzaehler interrupt both
attr GPIOWasserzaehler pud_resistor up
attr GPIOWasserzaehler room Verbrauch
attr GPIOWasserzaehler toggletostate yes

Und damit auswerten ?

define WasserverbrauchGesamt HourCounter GPIOWasserzaehler:on GPIOWasserzaehler:off
attr WasserverbrauchGesamt event-on-change-reading .*
attr WasserverbrauchGesamt group Zaehler
attr WasserverbrauchGesamt icon icoWasser
attr WasserverbrauchGesamt room Verbrauch
attr WasserverbrauchGesamt stateFormat {sprintf("%.2f",ReadingsVal("WasserverbrauchGesamt","countsOverall",0)/1)." Liter"}

Dann einfach S0- an GND und S0+ an GPIO 23 ??

Offline dkreutz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 341
  • Home, Smart Home!
    • fhem-skill für Mycroft.ai
Antw:Wasserzähler per 1wire möglich ?
« Antwort #6 am: 18 September 2019, 11:41:01 »
Wie schon im FB-Forum geschrieben, habe ich den Impulsgeber von stall.biz mit einem Wemos D1 mini und ESPeasy (als MQTT-Client konfigurier, Pulsecounter ESP-Device) und MQTT_SERVER/DEVICE in FHEM angebunden.

Die von Dir beschriebene Variante über RPI_GPIO wird auch funktionieren. Ich habe die nicht gewählt, weil a) ich hier im Forum gelesen habe, dass der RPI bei vielen/schnellen Impulsen ins Stocken geraten kann (was beim dem Wasserzähler aber vermutlich nicht passieren wird) und b) die ohnehin notwendige Stromversorung des Impulsgebers bei mir über den Wemos einfacher zu realisieren war.
Raspberry Pi3B+ (Stretch) / JeeLink868v3c (LaCrosse), nanoCUL433 (a-culfw V1.24.02), HM-MOD-UART (1.4.1), TEK603, MapleCUL / diverse Sensoren/Sender/Aktoren von Technoline, Intertechno, Shelly, Homematic und MAX!, Froggit Wetterstation, Luftdaten.info / Autor des fhem-skill für Mycroft.ai
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1661
Antw:Wasserzähler per 1wire möglich ?
« Antwort #7 am: 19 September 2019, 17:50:25 »
Moin Moin ,

besteht die Möglichkeit diesen Zähler per 1wire einzubinden um den momentanen Verbrauch und gesamt Verbrauch zu erfassen ?

Beste Grüße
Timo
Ja, schon vor mehreren Jahren hier im Forum beschrieben und läuft seitdem bei einigen. Such mal nach DS2423.

Gruß
Uwe

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4940
Antw:Wasserzähler per 1wire möglich ?
« Antwort #8 am: 19 September 2019, 19:17:22 »
Ich habe einen Impulszähler schon seit 2 Jahren an einem GPIO des Raspbery Pis, ca. 5 m Kabel, funktioniert prima, 1 l/Impuls am Ausgang. Irgendwo habe ich auch meine Konfiguration gepostet.

Gruß Peter
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6800
Antw:Wasserzähler per 1wire möglich ?
« Antwort #9 am: 24 September 2019, 07:05:23 »
Eine entsprechende Schaltung habe ich auch in den SmartHome Hacks genau beschrieben.

LG

pah

Offline tpm88

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 414
Antw:Wasserzähler per 1wire möglich ?
« Antwort #10 am: 24 September 2019, 21:13:43 »
Eine weitere Alternative: Ich lese den Wasserzähler mit dem stall.biz Impulsgeber und einem Arduino Nano mit Stefans ArduCounter Modul aus.


Mobil gesendet, darum kurz...
Test FHEM Server on RPi, CUL_HM
Prod FHEM Server on Odroid HC1, HM-USB, JeeLink
Devices: diverse HM, IT1500, 1wire, LaCrosse, MQTT

 

decade-submarginal