Autor Thema: Sollte Qubino ZMNHCD1 Flush Shutter in FHEM funktionieren?  (Gelesen 969 mal)

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6555
Antw:Sollte Qubino ZMNHCD1 Flush Shutter in FHEM funktionieren?
« Antwort #15 am: 17 September 2019, 16:00:45 »
Sollen wir es mit dieser Logik versuchen
Die "Qubino-Logik" funktioniert nach meiner Erinnerung nicht mit (allen?) Geräten anderer Hersteller. Hatte ich "damals" bei meinem Gerätepark nachgeschaut; falls Details interessant sind, könnte ich die erst in einer Woche liefern.
Frage mich auch, ob das nur für die getesteten Qubino-ZWavePlus-Geräte oder für alle -auch die alten ohnePlus- so ist.

Zitat
.oder lieber direkt zur alten Version zurueckkehren.?
Noch keine endgültige Meinung. Tendenz eher ja, da ich Sorge vor zu vielen Spezialfällen habe.
Man könnte auch nur eine Qubino-Sonderlösung einbauen.

Gruß, Christian

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6555
Antw:Sollte Qubino ZMNHCD1 Flush Shutter in FHEM funktionieren?
« Antwort #16 am: 17 September 2019, 20:16:40 »
Ist die Aussage von Goap aus #14 nicht einfach nur verdreht? Oder bin ich gerade total verwirrt!?

Der Aktor von mdescher hat keine CC_MULTI_CHANNEL im NIF gemeldet und FHEM hat gemäß dem Zitat aus #14 eine MCA gesetzt. Das funktionierte nicht; vielmehr musste eine SCA gesetzt werden.

Das gibt nur Sinn, wenn ich die Aussage ändere in:
Zitat
- if the device lists CC_MULTI_CHANNEL in the NIF, configure MCA with MC_ASSOCIATION_SET(groupId=1, multichannelnodeId=1, endpointid=0)
- if the device doesn't list the mentioned CC_MULTI_CHANNEL, then configure SCA with ASSOCIATION_SET(groupId=1, nodeId=1)
Insgesamt finde ich das auch verständlicher. Zudem passt es der Erinnerung nach bei den anderen Geräten. Ausnahmen wird es aber sicherlich wieder geben; insbesondere bei den ohnePlus-Geräten.

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20994
Antw:Sollte Qubino ZMNHCD1 Flush Shutter in FHEM funktionieren?
« Antwort #17 am: 20 September 2019, 10:46:51 »
Wie goap es bestaetigt hat, ist die Logik verdreht, so wie krikan es vermutet.
Ab sofort wird fuer mcaAdd bei der Inklusion zusaetzlich auf MULTI_CHANNEL geprueft, sonst wird das "alte" Verfahren mit associationAdd verwendet.

Offline mdescher

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:Sollte Qubino ZMNHCD1 Flush Shutter in FHEM funktionieren?
« Antwort #18 am: 21 September 2019, 14:57:33 »
Hat jetzt nicht direkt mit dem bisher diskutierten zu tun, aber doch mit dem Qubino Shutter. Bisher hatte ich Fibaro Shutter 2 verbaut. Jetzt habe ich den Qubino genommen nachdem der Fibaro Shutter 3 gar nicht richtig funktioniert hat und ich auch viel über Probleme gelesen hatte.

Nun habe ich das nächste Qubino-Problem mit einem Z-Wave.Me ZME_WALLC-S Secure Wall Controller. Der Qubino reagiert bei direkter Assoziation wie gewünscht auf basicSet 0 (runterfahren), die dimup/down Kommandos (fahren während der Knopf gedrückt wird und stop bei loslassen), aber er zeigt keine Reaktion auf basicSet 255 (hochfahren). Der Button ist okay (gedrückt halten/dimup geht und wenn ich den Controller zusätzlich zum Qubinio assoziiere, dann sehe ich auch das "basicSet 255" bei Knopfdrück.

Kennt jemand das Problem, dass der Qubino anscheinend nicht auf "basicSet 255" reagiert?

Gruß
Michael

Offline mdescher

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:Sollte Qubino ZMNHCD1 Flush Shutter in FHEM funktionieren?
« Antwort #19 am: 21 September 2019, 15:17:38 »
Ich kann es wohl selber beantworten. Ich habe jetzt mal probeweise einen FIBARO System FGPB101 Button mit dem Qubino assoziiert. Wenn der Button basicSet 255 sendet passiert nicht, wenn er basicSet 99 sendet, dann geht der Rolladen hoch. Im Gegensatz zu den Fibaro Shuttern kann der Qubino Shutter also wohl tatsächlich nichts mit basicSet 255 anfangen. Leider kann man dem Z-Wave.Me ZME_WALLC-S Secure Wall Controller soweit ich sehe aber nicht den basicSet-Wert konfigurieren und damit arbeitet er wohl nicht mit dem Qubino zusammen. Ist doch alles Käse wieder.  ::)

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6555
Antw:Sollte Qubino ZMNHCD1 Flush Shutter in FHEM funktionieren?
« Antwort #20 am: 22 September 2019, 20:11:29 »
"basicSet 255"
Durch manuelle Ergänzung von BASIC im Attribut classes stellt FHEM auch die Befehle der CC BASIC zur Verfügung. Damit könnte man dann direkt von FHEM testen.

Der FF Wert bei CC Basic bedeutet "setze auf letzten Wert". Qubino dokumentiert das in https://qubino.com/manuals/Flush_Shutter.pdf auf Seite 55 entsprechend.

Leider ist "letzter Wert" nicht sonderlich selbsterklärend und ich würde bei einem Rolladenaktor erwarten, dass das auf oder zu bzw. dem Gegenteil von 0 entspricht. Was jetzt bei Qubino "letzer Wert" (FF) sein soll verstehe ich so nicht. Irgendeine Reaktion sollte der Befehl doch wohl auslösen...

Eventuell schreibst Du mal Qubino an, was denn "basicSet 255"/"letzter Wert" ist und beschreibst das Problem mit der direkten Assoziierung.

Gruß, Christian

« Letzte Änderung: 22 September 2019, 20:13:03 von krikan »

Offline sopha

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:Sollte Qubino ZMNHCD1 Flush Shutter in FHEM funktionieren?
« Antwort #21 am: 26 September 2019, 19:43:25 »
ich hänge mich hier mal mit ran und bitte um eure um Hilfe.
ich habe 3x Qubino (Goap) ZMNHSDx Din Dimmer an zwei unterschiedlichen Fhem Instanzen (jeweils Raspi)
beide senden null komme null Return States über die lifeline wenn ich z.b. am Wandschalter das Licht anschalte.
keinerlei Referenz im Log. es kommt nix an.

ich kann die Schalter im FHEM problemlos schalten. der State ändert sich dann auch im Fhem.

ich habe die Schritte hier im Threat probiert und versucht die MCA group 1 zu löschen und die Lifeline neu mit dem Dongle zu verbinden. keine Änderung.

habt ihr eine Idee was ich tun kann.

ich kann mich erinnern, dass das in der Vergangenheit funktioniert hat. kann aber bewusst nicht sagen, seit wann das nicht mehr geht.
(Deswegen habe ich ein zweites, jungfräuliches Fhem System aufgesetzt, nur mit dem ZWave Dongle und 2 der DIN Schalter.

danke euch Vorab.
Grüße
Chris

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6555
Antw:Sollte Qubino ZMNHCD1 Flush Shutter in FHEM funktionieren?
« Antwort #22 am: 26 September 2019, 20:02:30 »
Kannst Du bitte die Ausgabe von "list <device>" eines nicht funktionierenden Dimmers wie hier https://wiki.fhem.de/wiki/Z-Wave#Welche_Infos_sollten_Anfragen_im_ZWave-Forum_enthalten.3F beschrieben posten.
Hast Du zusätzlich einen Temperatursensor und/oder zusätzliche Inputs  (Switch binary mode) installiert?

Gruß, Christian

Offline sopha

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:Sollte Qubino ZMNHCD1 Flush Shutter in FHEM funktionieren?
« Antwort #23 am: 27 September 2019, 07:56:16 »
Hallo Christian und danke für deine schnelle Antwort.

es funktioniert jetzt. habe gestern noch sowohl dimmer als auch dongle factory resettet, neu eingebunden, mcaDel 1 0 1 0 und associationAdd 1 1 brachten dann den Erfolg.

danke und Grüße
Chris




Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6555
Antw:Sollte Qubino ZMNHCD1 Flush Shutter in FHEM funktionieren?
« Antwort #24 am: 27 September 2019, 08:03:50 »
Kannst Du bitte trotzdem ein "list" posten und meine Frage zu den zusätzlichen Anschlüssen beantworten.
Das ist für FHEM bzw. die automatisch gesetzten Assoziationen während der Inklusion wichtig.
Deine gezeigten Befehle (Löchen mca und Neuanlage sca) widersprechen mMn der hier mit Qubino herausgearbeiteten Lösung und wir müssen ggfs. Nachbessern, damit nicht der Nächste darüber stolpert.

Gruß, Christian

Offline sopha

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:Sollte Qubino ZMNHCD1 Flush Shutter in FHEM funktionieren?
« Antwort #25 am: 27 September 2019, 09:26:12 »
Hallo Christian, sehr gerne.
Kein Sensor angeschlossen.
ein Physikalischer Schalter am Dimmer- Wandtaster.
hier ein Beispiel List.
Internals:
   CFGFN     
   DEF        c86dd55a 37
   FUUID      5d8daa12-f33f-7bb3-88f4-41f773cab9c88f86
   IODev      ZWave1
   LASTInputDev ZWave1
   MSGCNT     55
   NAME       ZWave_KuecheLicht
   NR         322855
   STATE      off
   TYPE       ZWave
   ZWave1_MSGCNT 55
   ZWave1_RAWMSG 000400250a32022134000000000000
   ZWave1_TIME 2019-09-27 09:07:43
   ZWaveSubDevice no
   cmdsPending 0
   homeId     c86dd55a
   isWakeUp   
   lastMsgSent 1569568061.05464
   nodeIdHex  25
   READINGS:
     2019-09-27 08:26:57   configActivateDeactivateFunctionsALLON10 ALLONActiveALLOFFActive
     2019-09-27 08:26:57   configAutomaticTurningOffOutputAfter11 0
     2019-09-27 08:26:57   configAutomaticTurningOnOutputAfterSet12 0
     2019-09-27 08:26:58   configDigitalTemperatureSensor120 5
     2019-09-27 08:26:58   configDimmingTimeWhenKeyPressed 3
     2019-09-27 08:26:58   configEnableDisableDoubleClickFunction Disabled
     2019-09-27 08:26:58   configIgnoreStartLevel respectStartLevel
     2019-09-27 08:26:58   configInput1SwitchType MonoStablePushButton
     2019-09-27 08:26:58   configMaximumDimmingValue 99
     2019-09-27 08:26:58   configMinimumDimmingValue 1
     2019-09-27 08:26:58   configPowerReportingInWattsByTime42 0
     2019-09-27 08:26:58   configPowerReportingInWattsOnPower40 5
     2019-09-27 08:26:58   configSavingTheStateOfTheRelayAfterA30 FlushDimmerModuleSavesItsState0
     2019-09-27 08:26:58   configTemperatureSensorOffsetSettings 32536
     2019-09-27 08:26:58   configWorkingMode Dimmer
     2019-09-27 08:32:01   model           Qubino (Goap) ZMNHSDx Din Dimmer
     2019-09-27 08:32:01   modelConfig     qubino/ZMNHSDx.xml
     2019-09-27 08:32:01   modelId         0159-0001-0052
     2019-09-27 09:07:43   power           0 W
     2019-09-27 08:36:25   reportedState   off
     2019-09-27 09:07:41   state           off
     2019-09-27 09:07:41   timeToAck       0.027
     2019-09-27 09:07:41   transmit        OK
     2019-09-27 08:32:16   version         Lib 3 Prot 4.05 App 1.1 HW 1 FWCounter 0
Attributes:
   IODev      ZWave1
   alias      ZWave_KuecheLicht
   classes    ZWAVEPLUS_INFO VERSION MANUFACTURER_SPECIFIC DEVICE_RESET_LOCALLY POWERLEVEL BASIC SWITCH_ALL SWITCH_BINARY SWITCH_MULTILEVEL METER ASSOCIATION MULTI_CHANNEL_ASSOCIATION ASSOCIATION_GRP_INFO CONFIGURATION MARK BASIC SWITCH_MULTILEVEL
   room       ZWave
   vclasses   ASSOCIATION:2 ASSOCIATION_GRP_INFO:2 BASIC:1 CONFIGURATION:1 DEVICE_RESET_LOCALLY:1 MANUFACTURER_SPECIFIC:2 METER:4 MULTI_CHANNEL_ASSOCIATION:3 POWERLEVEL:1 SWITCH_ALL:1 SWITCH_BINARY:1 SWITCH_MULTILEVEL:3 ZWAVEPLUS_INFO:2

Grüße
Chris
« Letzte Änderung: 27 September 2019, 09:28:28 von sopha »

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6555
Antw:Sollte Qubino ZMNHCD1 Flush Shutter in FHEM funktionieren?
« Antwort #26 am: 27 September 2019, 09:36:32 »
Vielen Dank.

Da keine Class MULTI_CHANNEL im Attribut classes vorhanden ist, muss associationAdd (SCA) genutzt werden. Ab 10_ZWave.pm vom 20.09.2019 sollte FHEM das automatisch bei der Inklusion richtig machen. Also entweder hast Du eine Version von vorher, die das noch falsch macht, genutzt oder der Code ist noch nicht optimal (unwahrscheinlich). Kannst Du etwas zur genutzten Version schreiben?

Gruß, Christian

Offline sopha

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:Sollte Qubino ZMNHCD1 Flush Shutter in FHEM funktionieren?
« Antwort #27 am: 27 September 2019, 09:55:27 »
auf dem Live System von dem das 'List' oben stammt ist die 10_ZWave.pm vom 17.09.
auf dem Test System ist sie am 22.09. aktualisiert wurden

beide Systeme haben sich gleich verhalten.

wenn es hilft kann ich einen Dimmer nochmal auf dem Test System inkludieren und dir zwei lists erstellen? eins direkt nach dem Inkludieren, eines nach mcaDel 1 0 1 0 und associationAdd 1 1 ?

Grüße
Chris

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6555
Antw:Sollte Qubino ZMNHCD1 Flush Shutter in FHEM funktionieren?
« Antwort #28 am: 27 September 2019, 10:08:47 »
Zitat
auf dem Live System von dem das 'List' oben stammt ist die 10_ZWave.pm vom 17.09.
Die macht es noch falsch und erfordert in Deinem Fall mcaDel 1 0 1 0 und associationAdd 1 1.

Zitat
auf dem Test System ist sie am 22.09. aktualisiert wurden
Dann sollte die Neue darauf sein, die es richtig macht.

Zitat
wenn es hilft kann ich einen Dimmer nochmal auf dem Test System inkludieren und dir zwei lists erstellen?
Wenn Du Zeit und Lust hast, dann kannst Du gerne einen Dimmer mit der neuen Version inkludieren. "get associationAll" bzw. "get <device> mcaAll" sollten dann nur den Controller (ohne Endpointnummer 0) in Assoziationgruppe 1 listen. Die Befehle mcaDel 1 0 1 0 und associationAdd 1 1 sind dann überflüssig und brauchen nicht mehr ausgeführt werden. Momentan gehe ich davon aus, dass die neue Fassung alles richtig macht.

Gruß, Christian

Offline sopha

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:Sollte Qubino ZMNHCD1 Flush Shutter in FHEM funktionieren?
« Antwort #29 am: 27 September 2019, 10:55:44 »
ok, ähm, du hast recht, es ging auf Anhieb. aber warum... :) lol  ::) wahrscheinlich Layer 9...


also, Update fhem/10_ZWave.pm -> nothing to do
update all - kein 10_ZWave.pm

Dongle und Dimmer factory resettet. Dongle eingebunden - node list war leer.
Dimmer eingebunden. auf anhieb alle Readings da.
hier das list


Internals:
   CFGFN     
   DEF        f7139680 2
   FUUID      5d8dc77f-f33f-ba45-4f1d-fbe767705f3225f4
   IODev      ZWave1
   LASTInputDev ZWave1
   MSGCNT     40
   NAME       ZWave_SWITCH_MULTILEVEL_2
   NR         27
   STATE      dim 99
   TYPE       ZWave
   ZWave1_MSGCNT 40
   ZWave1_RAWMSG 00040002058e03051000
   ZWave1_TIME 2019-09-27 09:52:37
   ZWaveSubDevice no
   cmdsPending 0
   homeId     f7139680
   isWakeUp   
   lastMsgSent 1569574356.40143
   nodeIdHex  02
   READINGS:
     2019-09-27 09:26:51   assocGroup_1    Max 1 Nodes ZWave1
     2019-09-27 09:26:51   assocGroup_2    Max 16 Nodes
     2019-09-27 09:26:51   assocGroup_3    Max 16 Nodes
     2019-09-27 09:26:51   assocGroup_4    Max 16 Nodes
     2019-09-27 09:26:51   assocGroup_5    Max 16 Nodes
     2019-09-27 09:26:50   assocGroups     5
     2019-09-27 09:27:16   configActivateDeactivateFunctionsALLON10 ALLONActiveALLOFFActive
     2019-09-27 09:27:16   configAutomaticTurningOffOutputAfter11 0
     2019-09-27 09:27:16   configAutomaticTurningOnOutputAfterSet12 0
     2019-09-27 09:27:16   configDigitalTemperatureSensor120 5
     2019-09-27 09:27:16   configDimmingDuration RespectStartLevel
     2019-09-27 09:27:16   configDimmingTimeSoftOnOff 100
     2019-09-27 09:27:16   configDimmingTimeWhenKeyPressed 3
     2019-09-27 09:27:16   configEnableDisableDoubleClickFunction Disabled
     2019-09-27 09:27:16   configIgnoreStartLevel respectStartLevel
     2019-09-27 09:27:17   configInput1SwitchType MonoStablePushButton
     2019-09-27 09:27:17   configMaximumDimmingValue 99
     2019-09-27 09:27:17   configMinimumDimmingValue 1
     2019-09-27 09:27:17   configPowerReportingInWattsByTime42 0
     2019-09-27 09:27:17   configPowerReportingInWattsOnPower40 5
     2019-09-27 09:27:17   configSavingTheStateOfTheRelayAfterA30 FlushDimmerModuleSavesItsState0
     2019-09-27 09:27:17   configTemperatureSensorOffsetSettings 32536
     2019-09-27 09:27:17   configWorkingMode Dimmer
     2019-09-27 09:52:33   mcaGroups       5
     2019-09-27 09:52:34   mca_1           Max 1 Nodes ZWave1
     2019-09-27 09:52:34   mca_2           Max 16
     2019-09-27 09:52:35   mca_3           Max 16
     2019-09-27 09:52:36   mca_4           Max 16
     2019-09-27 09:52:37   mca_5           Max 16
     2019-09-27 09:25:37   model           Qubino (Goap) ZMNHSDx Din Dimmer
     2019-09-27 09:25:37   modelConfig     qubino/ZMNHSDx.xml
     2019-09-27 09:25:37   modelId         0159-0001-0052
     2019-09-27 09:26:11   power           14.9 W
     2019-09-27 09:26:10   reportedState   dim 99
     2019-09-27 09:26:10   state           dim 99
     2019-09-27 09:52:37   timeToAck       1.087
     2019-09-27 09:52:37   transmit        OK
     2019-09-27 09:25:38   zwavePlusInfo    version:01 role:AlwaysOnSlave node:Z-Wave+Node installerIcon:1c00 userIcon:1c00
Attributes:
   IODev      ZWave1
   classes    ZWAVEPLUS_INFO VERSION MANUFACTURER_SPECIFIC DEVICE_RESET_LOCALLY POWERLEVEL BASIC SWITCH_ALL SWITCH_BINARY SWITCH_MULTILEVEL METER ASSOCIATION MULTI_CHANNEL_ASSOCIATION ASSOCIATION_GRP_INFO CONFIGURATION MARK BASIC SWITCH_MULTILEVEL
   room       ZWave
   vclasses   ASSOCIATION:2 ASSOCIATION_GRP_INFO:2 BASIC:1 CONFIGURATION:1 DEVICE_RESET_LOCALLY:1 MANUFACTURER_SPECIFIC:2 METER:4 MULTI_CHANNEL_ASSOCIATION:3 POWERLEVEL:1 SWITCH_ALL:1 SWITCH_BINARY:1 SWITCH_MULTILEVEL:3 VERSION:2 ZWAVEPLUS_INFO:2

nochmal Danke für deine Zeit und Hilfe!
Grüße
Chris
« Letzte Änderung: 27 September 2019, 10:58:25 von sopha »