FHEM > Anfängerfragen

Labels über Plots

(1/3) > >>

ChrisW:
Hallo,
glaube das Bild sagt mehr als 1000 Worte :)
(siehe Anhang / see attachement)

Gibt es dafür eine schönere Lösung ?

Puschel74:
Wenn du die Beschriftung meinst:
Die wird vom weblink übernommen und ist somit der Dateiname des Logfiles - meine ich.
Wenn du die Punkte meinst:
Umstellen auf lines.
Da die MAX aber recht selten die Daten senden werden auch die Linien nicht sauber sein.
Schau dir mal addLog an von Uli - damit kannst du die Dots näher zusammen bringen.

Rohan:
Gemeint ist wohl die Legende rechts oben im Zeichen-/Grafenbereich.

Zitat: "Die Legende (Zuordnung der Punktsymbole oder Linientypen zum Datensatz oder zur Funktion, wie sie entweder automatisch oder mit Hilfe der title-Option des (s)plot-Kommandos angegeben wird) erscheint normalerweise in der rechten oberen Ecke der Graphik. Man kann die automatisch erzeugte Legende mit

    unset key

unterdrücken bzw., falls in der rechten oberen Ecke kein Platz ist, die Legende mit

    set key {position} {justification}

an einen anderen Ort setzen. Dabei kann position eine Kombination von left, right, top und bottom oder eine Koordinatenangabe x,y(,z) sein und justification left oder right. Daneben gibt es noch eine Reihe anderer Optionen (s. help set key)."

Link: http://www.exp.univie.ac.at/sc/gnuplot/gnuplot.html

Gruß
Thomas

ChrisW:
Ja genau ich meine die Legende rechts wo die Linen reingehen udn dadurch kaum lesbar ist.

Hm Position ändenr ist nicht schlecht aber ich werde Überall das Problem haben ... Irgendwann kommt jede Linie mal irgendwo hin :P

Rohan:
Hi,


--- Zitat von: Chris schrieb am Fr, 18 Januar 2013 14:11 --- ... Irgendwann kommt jede Linie mal irgendwo hin :P
--- Ende Zitat ---


GNU-Plot bietet auch die Möglichkeit die Y-Achse bei einem möglichen Wertebereich von 0 bis 100 z.B. mit einer Länge von 0 bis 150 darzustellen, so dass die Linien da nicht dran kommen.

Aber dann musst du schon fast für jede Geräteart ein eigenes Plot-File erstellen. Deine Entscheidung.

Gruß
Thomas

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln