Autor Thema: FHEMWEB: Zeilenumbrüche in den DEFs??  (Gelesen 1925 mal)

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3885
FHEMWEB: Zeilenumbrüche in den DEFs??
« am: 18 Januar 2013, 12:34:14 »
Hi,
kann mir jemand sagen, wie ich in einer anzuzeigenden Definition in fhemweb einen Zeilenumbruch hinbekomme?
So siehts z.Z.aus... ein <br> kommt nicht an weil die specialCharachters nach HTML umgewandelt werden, und ein \n greift in HTML natürlich nicht.
So mache ich es jetzt - völlig unleserlich-, ausgabe siehe Screenshot:
$hash->{PROFILE} .= sprintf("%s: %s -> %s<br>",$Wochentage[$days[$d]-1], $time, $temp);
FHEM auf ASRock J3455-ITX im 19" Rack mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamps, RPi für BLE Bodenfeuchtesenoren, Text2Speech.
Maintainer der Module: Text2Speech, TrashCal, MediaList

Meine Projekte auf https://github.com/tobiasfaust
u.a. PumpControl v2: allround Bewässerungssteuerung mit ESP und FHEM

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24243
Aw: FHEMWEB: Zeilenumbrüche in den DEFs??
« Antwort #1 am: 18 Januar 2013, 12:54:46 »
Gar nicht: am besten unterschiedliche Eintraege verwenden.
Bedenke: es gibt nicht nur WEB Frontends.