Autor Thema: [Link] 1Wire Wetterstation incl. Schnee, Erdbeben, Wolkentemperatur usw.  (Gelesen 2939 mal)

Offline Morgennebel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1448
  • Proud systemd-free zone
Moin Moin,


heute morgen gefunden: http://www.weather-above.com/1 Wire add ons.html - Selbstbau Wetterstation mit 1-Wire und teilweise sehr exotischen Sensoren/interessanten Lösungen, wie z.B.:


usw. Vielleicht für jemanden interessant. Schneefall und Regen ohne Wippe klingt schon mal prima...

Ciao, -MN
Einziger Spender an FHEM e.V. mit Dauerauftrag seit >= 24 Monaten

FHEM: MacMini/ESXi, 2-3 FHEM Instanzen produktiv
In-Use: STELLMOTOR, VALVES, PWM-PWMR, Xiaomi, Allergy, Proplanta, UWZ, MQTT,  Homematic, Luftsensor.info, ESP8266, ESERA

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7221
Scharf. Da ich schon im Anemometer und im Pluviometer selbst gebaute 1-Wire Sensorik habe, will ich das unbedingt haben !

Immerhin ist in meiner Wetteranzeige auch die Gamma-Ortsdosisleistung und der Rheinpegel enthalten...

Ach ja, die Zeit, die Zeit. Muss vielleicht irgendwo unten in den Todo-Stapel...


LG

pah

Offline Morgennebel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1448
  • Proud systemd-free zone
Moin,

Ich bin im Dezember wieder in den USA und wollte 2-3 von den Regenmessern mitbringen. So ich Dir eines mitbringen?

Ciao, - MN
Einziger Spender an FHEM e.V. mit Dauerauftrag seit >= 24 Monaten

FHEM: MacMini/ESXi, 2-3 FHEM Instanzen produktiv
In-Use: STELLMOTOR, VALVES, PWM-PWMR, Xiaomi, Allergy, Proplanta, UWZ, MQTT,  Homematic, Luftsensor.info, ESP8266, ESERA

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2809
Moin,

Ich bin im Dezember wieder in den USA und wollte 2-3 von den Regenmessern mitbringen. So ich Dir eines mitbringen?

Ciao, - MN

Hallo,

wir haben die Rain Tracker Rain Gage - Model RG-10/11 schon mal im Forum ventiliert. Hier in Deutschland waren die nicht unter 100,- € zu bekommen. Und ich meine mich zu erinnern, dass in den USA auch, umgerechnet, 70,- € aufgerufen.

Grüße Jörg
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7221
Also erstmal ist das auf der Website ein Tippfehler - es muss nämlich "Rain Gauge" heißen, nicht "Rain Gage".

Zweitens ist das kein Pluviometer (Regenmengenmesser) - sondern lediglich ein Regendetektor. Funktioniert nach dem gleichen optischen Prinzip wie der Regendetektor an meinen Autos - darum war schon bei der ersten Diskussion des Prinzips mein Vorschlag, einfach einen gebrauchten Auto-Regensensor vom Schrottplatz zu erstehen. Nochzumal der ohne klapperndes Relais auskommt...

Einen Regendetektor habe ich aber auch in meinen neuen Velux-Dachfenstern - zwar der alten Art, d.h. mit Kontaktfläche, die bei Regen dann tatsächlich sagenhafte 5 W für die Heizung schluckt. Also besteht derzeit kein Bedarf an diesem "Rain Gauge".

Mich interessiert eher das Pluviometer mit 0,2mm Genauigkeit - das ist deutlich besser als das Gehäuse, dass ich derzeit in Betrieb habe. Und an den anderen Dingern auch eher das Messprinzip.

Meinen Sensor für Windgeschwindigkeit und Windrichtung habe ich übrigens aus einer WD2800 Wetterstation. Deren Elektronik herausgerissen, in den Richtungssensor eine Zeile aus Photodioden und eine LED eingebaut. Dazwischen läuft eine Scheibe mit diversen Löchern, so dass die Richtung auf einem DS2408 mit 5 Bit codiert wird. In dem Pluviometer einfach die Wippe an eines DS2423 angeschlossen.

LG

pah

Offline Morgennebel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1448
  • Proud systemd-free zone
Der RG 11 kann als Regenmelder, Kondensmelder und Regen engen elder arbeiten, justierbar über DIP Schalter.

49 USD das Stück bei Abnahme von 3 plus Sales Tax. 3 werde ich in jedem Fall kaufen...

Ciao, - MN
Einziger Spender an FHEM e.V. mit Dauerauftrag seit >= 24 Monaten

FHEM: MacMini/ESXi, 2-3 FHEM Instanzen produktiv
In-Use: STELLMOTOR, VALVES, PWM-PWMR, Xiaomi, Allergy, Proplanta, UWZ, MQTT,  Homematic, Luftsensor.info, ESP8266, ESERA

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7221
Das wird zwar wolkig argumentiert (sic). Aber aus der Größe von Regentropfen (unbekannte Genauigkeit, denn es wird allerhöchstens der Durchmesser des Benetzungsflecks für die optische Detektion eine Rolle spielen) und der Häufigkeit der Tropfen (mit Hilfe eines Relais !) auf die genaue Regenmenge zu schließen, scheint mir nicht möglich. Auf Basis meines Physikwissens also: Das Ding wird vielleicht so etwas liefern wie "viel Regen" oder "wenig Regen". Das können die Sensoren in meinen Autos auch.

Einen unabhängigen Beweis dieser Hypothese liefert die Tatsache, dass der Webseitenbetreiber zusätzlich zu diesem Teil ein Wippenpluviometer betreibt.

Aber gut, probier sie aus.

LG

pah


Offline Morgennebel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1448
  • Proud systemd-free zone
http://rainsensors.com/rain-gauge-modes/

Die Meßungenauigkeit gegenüber einer 0.02" Wippe wird mit -10% bis -28% bei +36% Standardabweichung spezifiziert.

Von den Notes:

Zitat
The RG-11 is great for qualitative measurements versus quantitative, i.e. you’ll know when there’s a heavy rain rather than a light mist but not an exact amount of rain.

Klingt interessant genug und erklärt die Kombination mit der Wippe...

Ciao, -MN
Einziger Spender an FHEM e.V. mit Dauerauftrag seit >= 24 Monaten

FHEM: MacMini/ESXi, 2-3 FHEM Instanzen produktiv
In-Use: STELLMOTOR, VALVES, PWM-PWMR, Xiaomi, Allergy, Proplanta, UWZ, MQTT,  Homematic, Luftsensor.info, ESP8266, ESERA

 

decade-submarginal