Autor Thema: HAMA WIFI-Tür/Fensterkontakt in Fhem?  (Gelesen 576 mal)

Offline Dreggwatz

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 47
HAMA WIFI-Tür/Fensterkontakt in Fhem?
« am: 18 Juni 2020, 21:16:33 »
https://de.hama.com/00176553/hama-wifi-tuer-fenster-kontakt

Hat schon jemand versucht diese Kontakte in Fhem einzubinden? Ich finde hier über die Dinger nichts... aber wenn Alexa und Google darauf zugreifen kann sollte es mit Fhem doch auch irgendwie gehen oder?
« Letzte Änderung: 18 Juni 2020, 21:18:21 von Dreggwatz »

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10526
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:HAMA WIFI-Tür/Fensterkontakt in Fhem?
« Antwort #1 am: 18 Juni 2020, 21:38:25 »
Hast du was zu Protokoll gelesen!?
Konnte nichts finden...

Und nur weil die Dinger WLAN können (Transport) und mit Amazon und Google können heißt das noch lange nichts...

Vielleicht hat Hama Skills programmiert (Verbindung zw. evtl. proprietärem Protokoll und Alexa/Google)...

Vielleicht haben Google/Amazon etwas lizenziert...

Vielleicht hat Hama das Protokoll an Google/Amazon "weitergegeben"...

Wenn du weißt/herausgefunden hast wie die Dinger kommunizieren (Protokoll), dann kann man sehen...

Aber vielleicht findet sich ja jemand, der die schon (integriert) hat...

EDIT: man muss 5GHz deaktivieren usw. damit wären die bei mir (mal davon abgesehen, dass ich dafür eh kein WLAN nutzen würde) raus... Fraglich wie lange die Batterien von Sensoren mit WLAN halten... EDIT: ok, nur bei Problemen...

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 18 Juni 2020, 21:50:42 von MadMax-FHEM »
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Offline youngster

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:HAMA WIFI-Tür/Fensterkontakt in Fhem?
« Antwort #2 am: 11 Juni 2021, 19:33:44 »
ich häng mich hier mal dran, bin an den Hama Produkten interessiert,
für reverse engineering fehlt leider die Zeit.
Der genannte sby Verbrauch ist aktzeptabel.
Anfrage an Hama nach Einzelheiten ihres Protokolls: "keine Info zu details"

Gruss
youngster

weitersuche...
« Letzte Änderung: 16 Juni 2021, 13:23:35 von youngster »

 

decade-submarginal