Autor Thema: Neues Modul: ESPEInk für e-Paper Displays (Name geändert, war ESP8266EInk)  (Gelesen 24177 mal)

Offline rcmcronny

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 220
Hallo,

ich habe zwar keins, lese aber auch mit, weil ich auch mit dem Gedanken spiele (nur weiss ich noch nicht ob Inkplate oder Waveshare .. aber das Inkshare klingt gut und der Preis ist auch noch okay für das Paket.

Vielleicht wäre es Modulmässig doch besser, das in Submodule je Display umzubauen. So das die generelle Logik usw zentral im "Mastermodul" ist und die spezifischen Modulsachen dann jeweils im entsprechenden Submodul fürs Modell.
Das wäre auch für Erweiterungen usw ein sehr passender Weg. Die Frage ist nur, wie aufwendig ein Umbau / Anpassung initial wäre :)

Ansonsten lese ich erstmal mit. WO habt Ihr das denn bestellt, bei Crowssupply oder direkt in Kroatien bei https://e-radionica.com/hr/inkplate.html ?

Ronny

Offline arthur_dent_2015

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 246
Direkt in Kroatien zu bestellen dürfte etwas günstiger sein. Die Transportkosten, je nach Transporteur, werden geringer sein, die Zollabfertigung und eventuelle Provisionszahlungen an Crowd Supply entfallen.
Dann wären wir schon 3, die Gemeinde wächst...  8)

Offline rcmcronny

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 220
Moin,

ich habe mir mal eins in Kroatien bestellt. Lese also noch interessierter mit :D

Ronny

Offline m.zielinski

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Attributformat oder Dummy
« Antwort #243 am: 20 September 2020, 16:07:46 »
Hi,

Ich würde gerne Temepraturen ohne Nachkommastellen ausgeben. wenn ich das Attribut temperature nehme, kommen die Werte mit einer Nachkommastelle. Den Device-Status habe ich bereits für andere zwecke verändert.
Wie bekomme ich das am besten hin?

auch ist es scheinbar nicht möglich, dummy's auszugeben weder mit dem dummynamen noch mit dummyname:state bekomme ich den Inhalt angezeigt.

Dann noch zu Icons.
Ich habe bei Fenstern das Icon so definiert:
devStateIcon Open:fts_door_right_open Closed:fts_door:10px-kreis-gelb

Leider bekomme ich mit iconreading#kueche_balkontuer:icon aber nur ein inverses icon (dunkler Hintergrund) von einem Haus.




Offline eki

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1146
Bisher gibt es keine Möglichkeit, die Readings bei der Übergabe an das Modul noch zu formatieren. Am Besten machst Du ein userreading, wandelst dort die Temperatur in einen Wert ohne Nachkommastellen um und verwendest dann dieses Userreading für die Darstellung.

Dummies sollten auf jeden Fall funktionieren, die sind ja auch nichts anderes als FHEM Devices. Bitte poste mal die Definition des ESPEInk devices und des dummy devices (mit list <device>), dann kann ich nachschauen, ob da im Modul noch was falsch ist. Genauso für das Icon.

Offline Jendaw

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 82
    • Alternative ESPEInk-Firmware
Bisher gibt es keine Möglichkeit, die Readings bei der Übergabe an das Modul noch zu formatieren. Am Besten machst Du ein userreading, wandelst dort die Temperatur in einen Wert ohne Nachkommastellen um und verwendest dann dieses Userreading für die Darstellung.
Sicher? Ich würde meinen, mit einer Formatangabe geht das. Ich mache das bsp. mit den Temperaturen (man achte auf die geschweiften Klammern) so:
textreading#system_weather:fc0_Tn{% 2.f°C}#5#225#12#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arialbd.ttf#0#0

Oder ist etwas anderes gemeint?
FHEM/debmatic @RaspPi + nanoCUL 433 + Signalduino 433 + JeeLink-Clone + CC2531
IT Funkschalter, HE-Sensoren, TX 29 DTH-IT, HMIP, HM-Wired, zigbee2mqtt
ESPEInk + waveshare 7.5inch_e-Paper_HAT_(B) + ESP8266 (Firmware von https://github.com/Yattien)

Offline eki

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1146
Du hast recht, natürlich geht das. Ich kenne mein eigenes Modul nicht mehr  :-[

Offline m.zielinski

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Antw:Attributformat oder Dummy
« Antwort #247 am: 22 September 2020, 07:57:16 »
Ich würde gerne Temepraturen ohne Nachkommastellen ausgeben.
Läuft



Icons
Ich habe das Problem weiter eingegrenzt mit einem
addicon#fts_window_1w#600#48#48
-> obwohl das svg unter openautomation liegt, wird das fhem-Haus-Icon zurückgeliefert



Dummy
Weder mit
textreading#d_time#410#432#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf
noch mit
textreading#d_time:STATE#410#432#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf

klappt es.

Internals:
  CFGFN      fhemmz.cfg
  FUUID      5c9521b8-f33f-4524-4e20-11aa57302b492f6d
  NAME       d_time
  NR         217
  STATE      07:33:02
  TYPE       dummy
Attributes:
  fp_lcars   410,708,0,



Offline m.zielinski

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Antw:Attributformat oder Dummy
« Antwort #248 am: 22 September 2020, 08:29:26 »
Icons
Ich habe das Problem weiter eingegrenzt mit einem
addicon#fts_window_1w#600#48#48
-> obwohl das svg unter openautomation liegt, wird das fhem-Haus-Icon zurückgeliefert
Nach einem installieren von Libsvg und restart bekomme ich nun statt des fhem-haus ein schwarzes Rechteck.  Mysteriös

Offline eki

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1146
Welchen Display Type verwendest Du denn?
Hast Du Fehlermeldungen im Logfile?
« Letzte Änderung: 22 September 2020, 08:48:36 von eki »

Offline m.zielinski

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Internals:
   BOARDTYPE  ESP8266
   COLORMODE  monochrome
   CONVERTMODE dithering
   DEF        /opt/fhem/www/images/800x480.png
   DEVICETYPE 7.5inch_e-Paper_HAT_V2
   FUUID      5f65a0ba-f33f-4524-c8ba-d35ff3a12726a55b
   INTERVAL   120
   NAME       epaper
   NOTIFYDEV  kueche_balkontuer,bad_fenster,netatmo_M02_00_00_03_9c_4c,netatmo_M03_00_00_09_1c_ba,netatmo_M03_00_00_08_d9_a4,wohn_aussen_temp,global,kiana_fenster,Feinstaub,bad_temperatur,netatmo_M03_00_00_08_db_d2,d_time,epaper,schlaf_fenster,wohn_fenster,netatmo_D70_ee_50_03_80_88
   NR         1334
   NTFY_ORDER 50-epaper
   PICTUREFILE /opt/fhem/www/images/800x480.png
   STATE      Successfully uploaded image to device
   SUBFOLDER  images
   TYPE       ESPEInk
   URL        192.168.1.189
   Helper:
     DBLOG:
       result_picture:
         logdb:
           TIME       1600756812.16413
           VALUE      <html><img src=/fhem/images/epaper/result.png?dummy=633048.348425838></img><div>/fhem/images/epaper/result.png</div></html>
       state:
         logdb:
           TIME       1600755985.13761
           VALUE      convert
   READINGS:
     2020-09-22 08:17:38   deftexts        0
     2020-09-22 08:40:12   result_picture  <html><img src=/fhem/images/epaper/result.png?dummy=633048.348425838></img><div>/fhem/images/epaper/result.png</div></html>
     2020-09-22 08:17:34   source_picture  <html><img src=/fhem/images/epaper/800x480.png?dummy=712164.636852094></img><div>/fhem/images/epaper/800x480.png</div></html>
   helper:
Attributes:
   convertmode dithering
   definition addtext#Küche##0#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arialbd.ttf
textreading#netatmo_M03_00_00_09_1c_ba:co2#250#0#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf
textreading#netatmo_M03_00_00_09_1c_ba:temperature{%2.f°}#410#0#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf
textreading#kueche_balkontuer:state#600#0#48#0#0#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf

addtext#Bad##48#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arialbd.ttf
textreading#bad_temperatur:temperature{%2.f°}#410#48#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf
textreading#bad_fenster:state#600#48#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf
addicon#fts_window_1w#580#48#48

addtext#Schlaf##96#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arialbd.ttf
textreading#netatmo_M03_00_00_08_d9_a4:co2#250#96#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf
textreading#netatmo_M03_00_00_08_d9_a4:temperature{%2.f°}#410#96#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf
textreading#schlaf_fenster:state#600#96#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf

addtext#Wohn##144#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arialbd.ttf
textreading#netatmo_D70_ee_50_03_80_88:co2#250#144#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf
textreading#netatmo_D70_ee_50_03_80_88:temperature{%2.f°}#410#144#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf
textreading#wohn_fenster:state#600#144#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf

addtext#Kind##192#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arialbd.ttf
textreading#netatmo_M03_00_00_08_db_d2:co2#250#192#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf
textreading#netatmo_M03_00_00_08_db_d2:temperature{%2.f°}#410#192#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf
textreading#kiana_fenster:state#600#192#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf

addtext#.##240#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arialbd.ttf

addtext#Straße##288#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arialbd.ttf
textreading#wohn_aussen_temp:temperature{%2.f°}#410#288#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf
textreading#wohn_aussen_temp:humidity{%2.f%}#530#288#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf

addtext#Balkon##336#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arialbd.ttf
textreading#netatmo_M02_00_00_03_9c_4c:temperature{%2.f°}#410#336#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf
textreading#netatmo_M02_00_00_03_9c_4c:humidity{%2.f%}#530#336#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf

addtext#Feinstaub##384#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arialbd.ttf
textreading#Feinstaub:PM2.5#410#384#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf

textreading#d_time#410#432#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf

   devicetype 7.5inch_e-Paper_HAT_V2
   interval   120
   room       Alarm
   url        192.168.1.189

Offline eki

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1146
Ich habe das jetzt mal bei mir genauso nachgestellt, und da sehe ich sowohl das STATE reading des Dummies als auch das Icon.

Steht irgendwas komisches im Logfile?

Offline m.zielinski

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Ich habe die definition nochmal gekürzt
addicon#fts_window_1w#580#0#48
textreading#d_time#10#0#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf
textreading#d_time:STATE#120#0#48#0#000000#/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts/arial.ttf

auch einzeln diese Zeilen bringen nicht die gewünschten Ergebnisse. Ich bekomme immer nur einen schwarzen Block statt des icon und vom Dummy wird nichts ausgegeben

Manchmal bei verbose 5 habe ich diese Meldung gesehen: 2020.09.23 14:40:10 1: Timeout for ESPEInk_DoConvert reached, terminated process 20583
Ohne Verbose 5 wird die Grafik nach ca 4 Sekunden aktualisiert im WebFrontend und es steht ""Conversion done" da.

Ich hänge nochmal meine leere Grafik an sowie eine Result-Grafik.


Das verbose 5 Logfile wäre etwas sehr lang - auch wenn es nur kurz läuft.

PNG-Icons scheinen zu funktionieren aber wegen monochrome sehen die nicht so richtig aus.

# $Id: 89_ESPEInk.pm 21519 2020-03-26 06:41:38Z eki $

« Letzte Änderung: 23 September 2020, 15:27:13 von m.zielinski »