Autor Thema: [ERLEDIGT] Didn't get a Session ID Meldung (FRITZBOX Modul)  (Gelesen 503 mal)

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2714
Antw:Didn't get a Session ID Meldung (FRITZBOX Modul)
« Antwort #15 am: 08 Oktober 2019, 22:43:44 »
Hilft Dir jetzt nicht weiter, aber vor Änderungen der Berechtigungen: Einstellungen speichern.

Grüße Jörg
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline D3ltorohd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
Antw:Didn't get a Session ID Meldung (FRITZBOX Modul)
« Antwort #16 am: 09 Oktober 2019, 07:51:20 »
Ich weiß, hätte ich machen sollen. Weiß auch gar nicht warum ich von der Box kein Backup habe. Sonst von allem.

Aber dennoch etwas schwach von AVM finde ich. Da hätten Sicherheitsmechanismen greifen müssen um sowas zu verhindern. Keine Push Benachrichtigung eingerichtet, erst einrichten. Oder kein Benutzer für Einstellungen berechtigt, min. Bei einem Benutzer setzten. Irgendwie sowas.

Kann ich denn irgendwie noch das phonebook inkl das interne für gesperrte Anrufer exportieren oder speichern. Im call Monitor Modul gibt es doch was mit phonebook.
Base : Intel NUC Debian 9, FHEM aktuell || Zigbee (Coordinator FW Z-Stack 1.2 default Koenkk) || MaxCUL (culfw V 1.67 nanoCUL868) || SIGNALduino 433MHz (V 3.3.2.1-rc8 ) || Shelly s1

Offline frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7815
Antw:Didn't get a Session ID Meldung (FRITZBOX Modul)
« Antwort #17 am: 09 Oktober 2019, 08:36:52 »
vielleicht kannst du dich nach reboot wieder anmelden.
FHEM: 5.8(SVN) => Pi3(jessie)
IO: CUL433_V3.3(1.00.01B53)|CUL868_V3.3(1.58)|HMLAN(0.965)|HMUSB2(0.967)|HMUART(1.4.1)
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500

Offline D3ltorohd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
Antw:Didn't get a Session ID Meldung (FRITZBOX Modul)
« Antwort #18 am: 11 Oktober 2019, 17:54:24 »
Sooooo, alles wieder iO, Box läuft, eingerichtet und auch das Modul scheint jetzt zu laufen...

Hier noch mal danke an alle die mitgeholfen haben !!
Base : Intel NUC Debian 9, FHEM aktuell || Zigbee (Coordinator FW Z-Stack 1.2 default Koenkk) || MaxCUL (culfw V 1.67 nanoCUL868) || SIGNALduino 433MHz (V 3.3.2.1-rc8 ) || Shelly s1