Autor Thema: [erledigt] Zwave Batterielevel kleiner als 40% gleich Batterie = low (???)  (Gelesen 247 mal)

Offline Sanchez

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 18
Moin,

die Heizperiode hat angefangen und schon fangen die Fragen zu den Thermostaten an. ::)

Ich hab hier zwei Danfoss - Tehrmostate verbaut, die ich jetzt angeschmissen habe und "prüfe/nachschaue". Dabei fällt mir auf, dass die mir den batteryState als "low"anzeigen, wenn sie ca. unter 40% fallen (ansonsten hätte sich der wert batterypercent ja auch noch ändern müssen).

War das verständlich?

Muss das so sein oder ist das via ZWave-Modul?
(Ich bin mal zögerlich der Meinung, dass ich da auch schon Werte unter 20 % hatte, müsste da aber mal ganz tief in den alten logs schauen)
Ist ja ungeschickt, wenn die Batterie low anzeigt und die Prozent nicht gemeldet werden, wenn die Batterie noch fast halbvoll ist.

Anbei mal das list von dem gemeinten:

Internals:
   DEF        f36ffda6 52
   FUUID      5c56c7d8-f33f-43e2-3430-da67470c3acd967c
   IODev      ZWDongle_0
   LASTInputDev ZWDongle_0
   MSGCNT     211
   NAME       sz_Thermostat_01
   NR         383
   STATE      T: 22.50 C D: 22.00 C heating<br>Batterie: low
   TYPE       ZWave
   ZWDongle_0_MSGCNT 211
   ZWDongle_0_RAWMSG 00040034063105014208cad000
   ZWDongle_0_TIME 2019-10-07 22:24:20
   ZWaveSubDevice no
   homeId     f36ffda6
   isWakeUp   1
   lastMsgSent 1570478977.41176
   nodeIdHex  34
   useMultiCmd 1
   READINGS:
     2019-10-02 13:50:17   CMD             ZW_APPLICATION_UPDATE
     2019-05-01 01:15:30   SEND_DATA       failed:00
     2019-10-07 22:24:20   battery         low
     2019-10-06 17:30:18   batteryPercent  48
     2019-10-07 22:24:20   batteryState    low
     2019-10-07 22:24:20   ccsOverride     no, unused
     2019-10-07 22:24:20   setpointTemp    22.00 C heating
     2019-05-15 17:12:21   state           wakeupInterval 300 1
     2019-10-07 22:24:20   temperature     22.50 C
     2019-10-07 22:09:37   timeToAck       0.033
     2019-10-07 22:09:37   transmit        OK
     2019-10-07 22:09:35   wakeup          notification
Attributes:
   IODev      ZWDongle_0
   classes    BATTERY CLIMATE_CONTROL_SCHEDULE CLOCK MANUFACTURER_SPECIFIC MULTI_CMD PROTECTION SENSOR_MULTILEVEL THERMOSTAT_SETPOINT VERSION WAKE_UP MARK CLIMATE_CONTROL_SCHEDULE CLOCK MULTI_CMD
   event-on-update-reading .*
   group      Thermostat
   icon       hc_wht_regler
   room       ZWave
   stateFormat T: temperature D: setpointTemp<br>Batterie: battery
   useMultiCmd 1
   userattr   lightSceneParamsToSave lightSceneRestoreOnlyIfChanged:1,0
   vclasses   BATTERY:1 CLIMATE_CONTROL_SCHEDULE:1 CLOCK:1 MANUFACTURER_SPECIFIC:1 MULTI_CMD:1 PROTECTION:2 SENSOR_MULTILEVEL:6 THERMOSTAT_SETPOINT:2 VERSION:1 WAKE_UP:2
   verbose    5


VIelen Dank für eine kurze Auffrischung ;D
« Letzte Änderung: 08 Oktober 2019, 17:58:32 von Sanchez »
Gruß
GS alias Sanchez

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20983
Antw:Zwave Batterielevel kleiner als 40% gleich Batterie = low (???)
« Antwort #1 am: 07 Oktober 2019, 23:29:27 »
Zitat
ansonsten hätte sich der wert batterypercent ja auch noch ändern müssen
Das ist eine nette Theorie, weiss nicht, ob Danfoss es auch so implementiert hat :)

Falls der vom Geraet gesendete Wert 0xff ist, dann setzt das FHEM ZWave Modul die Readings battery und batteryState auf low, und setzt batteryPercent _nicht_.
Sonst wird batteryPercent und battery auf den gesendeten Wert gesetzt, und batteryState auf ok.
Ist etwas chaotisch, weil historisch gewachsen.


Offline Sanchez

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 18
Antw:Zwave Batterielevel kleiner als 40% gleich Batterie = low (???)
« Antwort #2 am: 08 Oktober 2019, 17:58:12 »
Danke, hab jetzt erstmal einfach die Batterien getauscht. Das löse ich dann für mich nächstes Jahr  ;D

Vielleicht finde ich ja irgendwann nochmal was in den logs...
Gruß
GS alias Sanchez

 

decade-submarginal