Autor Thema: Wishlist: Eure Wünsche für FhemNative  (Gelesen 31169 mal)

Offline Thyraz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1307
Antw:Wishlist: Eure Wünsche für FhemNative
« Antwort #165 am: 11 Oktober 2020, 10:31:12 »
Also einfach Ideen wie das aussehen könnte?
So hab ich das z.B. bei mir in TabletUI
Fhem und MariaDB auf NUC6i5SYH in Proxmox Container (Ubuntu)
Zwave, Conbee II, Hue, Harmony, Solo4k, LaMetric, Echo, Sonos, Roborock S5, Nuki, Prusa Mini, Doorbird, ...

Offline eurofinder

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 497
Antw:Wishlist: Eure Wünsche für FhemNative
« Antwort #166 am: 11 Oktober 2020, 14:31:25 »
@Syrex-o:
 
Zitat
1) Das ist tatsächlich schwierig. Per multistatebutton geht das, aber unbequem.
Könntest du dafür mal ein Beispiel machen. Ich bekomme es einfach nicht hin.

@Thyraz:
Finde ich OK.

Gruß
eurofinder
RPI3+; Raspbian Buster Lite; RPI-RF-MOD; piVCCU3, HMIP-eTRV-2, HmIP-SWDO, HmIP-SRH, HmIP-STHO, HmIP-SLO

Offline Syrex-o

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 804
  • FhemNative
    • FhemNative
Antw:Wishlist: Eure Wünsche für FhemNative
« Antwort #167 am: 12 Oktober 2020, 20:17:36 »
Also einfach Ideen wie das aussehen könnte?
So hab ich das z.B. bei mir in TabletUI

Das ist kein Problem. Ist mit aufgenommen.
Außerdem finde ich den Text Switch auch gut. Füge ich auch ein als weitere Option für den Switch.
FhemNative (GitHub): https://github.com/Syrex-o/FhemNative

FhemNative (Doku): https://fhemnative.de/

Offline maddinthebrain

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 369
Antw:Wishlist: Eure Wünsche für FhemNative
« Antwort #168 am: 13 Oktober 2020, 10:13:41 »
Wäre es möglich, für die Namen der Räume und der einzelnen Elemente wie Switches eigene Namen zu definieren? Ich möchte nämlich nicht die Namen wie sie in Fhem benutzt werden, sondern gesondert definieren. Hintergrund ist
  • Nicht WAF fähige Nomenklatur in FHEM
  • Wunsch nach mehrsprachigen Namen; z.B. Deutsch und Chinesisch für meine Schwiegereltern
Idee wäre einfach ein Feld "angezeigter Name" zu definieren. Wenn das Feld leer bleibt, dann wird der Devicename genommen.

Das wäre echt toll.
Viele Grüße

Martin

Raspi 4 mit Raspian, FHEM, Signalduino 433MHz & 868MHz, MAX!, WeeWX, FHEM2FHEM, ConBee mit deCONZ und Phoscon für ZigBee Aktoren und Sensoren

Offline grossmaggul

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 668
    • Mein Blog
Antw:Wishlist: Eure Wünsche für FhemNative
« Antwort #169 am: 13 Oktober 2020, 10:45:10 »
Wenn mich nicht alles täuscht, geht das bereits.
Es gibt einen Schalter "Eigene Labels", wenn Du den einschaltest, kannst Du für die Devices eigene Namen vergeben.
FHEM auf Debian Buster Server, 2 x nanoCUL868, 1xnanoCUL465; Homematic, MAX, MiLight, HUE,  2 x Gosund SP1, 1 x IT-3000

Offline maddinthebrain

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 369
Antw:Wishlist: Eure Wünsche für FhemNative
« Antwort #170 am: 13 Oktober 2020, 11:17:42 »
Ah. bei den einzelnen Komponenten. Danke
Viele Grüße

Martin

Raspi 4 mit Raspian, FHEM, Signalduino 433MHz & 868MHz, MAX!, WeeWX, FHEM2FHEM, ConBee mit deCONZ und Phoscon für ZigBee Aktoren und Sensoren

Offline australien

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 346
Antw:Wishlist: Eure Wünsche für FhemNative
« Antwort #171 am: 17 Oktober 2020, 12:39:54 »
wünschenswert ist eine Rollosteuerung.
down - stop - open
übergabe von Prozent, bzw Slider
raspberry pi3
signalduino, Shelly1, Shelly2, Sonos, Unifi
Amazon Fire Tablet 7 | Noname Android Tablet 10"

Offline Thyraz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1307
Antw:Wishlist: Eure Wünsche für FhemNative
« Antwort #172 am: 17 Oktober 2020, 20:32:16 »
Siehe die Diskussion in den Posts über dir. ;)
Fhem und MariaDB auf NUC6i5SYH in Proxmox Container (Ubuntu)
Zwave, Conbee II, Hue, Harmony, Solo4k, LaMetric, Echo, Sonos, Roborock S5, Nuki, Prusa Mini, Doorbird, ...
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline australien

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 346
Antw:Wishlist: Eure Wünsche für FhemNative
« Antwort #173 am: 20 Oktober 2020, 14:04:41 »
Siehe die Diskussion in den Posts über dir. ;)

Ups, da hab ich nicht richtig mitgelesen. Dachte das gehört noch zum Multibutton, mit dem komm ich nicht zurecht, find auch keine Anleitung dazu.

Als neuer Wunsch, widget wie das depature (TabletUI) für die Öffis.
raspberry pi3
signalduino, Shelly1, Shelly2, Sonos, Unifi
Amazon Fire Tablet 7 | Noname Android Tablet 10"

Offline Badflex

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 551
Antw:Wishlist: Eure Wünsche für FhemNative
« Antwort #174 am: 14 November 2020, 07:41:09 »
Hallo,
Wollte meine Fensterkontakte Staus anzeigen lassen, habe leider keine Icons für Fenster (offen/geschlossen/gekippt) gefunden. Für Rollos wären natürlich auch Icons schön.
Schön wenn man die irgendwann einbinden könnte.

Beim CircleMenü wäre es schön wenn man statt der Werte auch Icons einfügen könnte.

Beim IFrame wäre es toll wenn man einstellen könnte ob man den Ton beim start abstellen kann. Habe bei mir meine Aussenkamera auf die Startseite  gepackt. Da nervt der Ton dann schon.

Bei Labels werden bei mir keine Labels angezeigt. ;) Habe Temperaturen eingebunden kann sie aber nicht beschriften.



Danke
« Letzte Änderung: 15 November 2020, 16:49:51 von Badflex »
Raspberry Pi, CUL868(SlowRF), FB 7490, SmartVisu, fast nur HomeMatic wenig FS20, Netatmo

Offline fabse

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
Antw:Wishlist: Eure Wünsche für FhemNative
« Antwort #175 am: 10 Dezember 2020, 20:59:45 »
Diese Linien als Design Elemente und Übersichtlichen Abtrennung passen nicht genau aufeinander (oder haben ein Absatz an der Stoßkante)

Vor allem wenn man mit kurven arbeitet. Wäre cool wenn man das Fixen könnte?!

Dann könnte man z.B. auch den LCARS einfach nachbauen..... (zumindest Teile davon)

Offline Syrex-o

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 804
  • FhemNative
    • FhemNative
Antw:Wishlist: Eure Wünsche für FhemNative
« Antwort #176 am: 11 Dezember 2020, 18:44:13 »
Diese Linien als Design Elemente und Übersichtlichen Abtrennung passen nicht genau aufeinander (oder haben ein Absatz an der Stoßkante)

Vor allem wenn man mit kurven arbeitet. Wäre cool wenn man das Fixen könnte?!

Dann könnte man z.B. auch den LCARS einfach nachbauen..... (zumindest Teile davon)

Könntest du ein Beispiel Posten ?
Normalerweise kann man die Linien ja einfach skalieren und dann passt es ans Grid.
FhemNative (GitHub): https://github.com/Syrex-o/FhemNative

FhemNative (Doku): https://fhemnative.de/

Offline fabse

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
Antw:Wishlist: Eure Wünsche für FhemNative
« Antwort #177 am: 11 Dezember 2020, 21:44:06 »
Könntest du ein Beispiel Posten ?
Normalerweise kann man die Linien ja einfach skalieren und dann passt es ans Grid.

Hab dir das angehängt. Breite bei 2 ... passiert aber nur bei einem Bogen..

Offline Fexel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 9
Antw:Wishlist: Eure Wünsche für FhemNative
« Antwort #178 am: 14 Dezember 2020, 10:28:19 »
Hi,

mir ist bei Planen meines Designs aufgefallen, dass ich ab und an mit den 10er Schritten in der Rastereinstellung nicht ganz hinkomme und würde mich da über die Möglichkeit freuen, das Raster auch auf 5er Schritte setzen zu können.

Gruß,
Fexel

Offline Syrex-o

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 804
  • FhemNative
    • FhemNative
Antw:Wishlist: Eure Wünsche für FhemNative
« Antwort #179 am: 14 Dezember 2020, 15:43:38 »
Hab dir das angehängt. Breite bei 2 ... passiert aber nur bei einem Bogen..
Ist mit aufgenommen.

Zitat
mir ist bei Planen meines Designs aufgefallen, dass ich ab und an mit den 10er Schritten in der Rastereinstellung nicht ganz hinkomme und würde mich da über die Möglichkeit freuen, das Raster auch auf 5er Schritte setzen zu können.
Kein problem. Ist mit aufgenommen. Frei plazieren ist natürlich auch immer möglich.

Roadmap siehe hier: Roadmap
FhemNative (GitHub): https://github.com/Syrex-o/FhemNative

FhemNative (Doku): https://fhemnative.de/